Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

OH Barrel-DH-Proto

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OH Barrel-DH-Proto

    Anlässlich der EM in Kozakov haben wir uns auch mal ans tüfteln für ein DH-Brett im altbewährten Barrel-Style gemacht, und raus kam das hier...

    mal schaun wies die tests übersteht

    konstruktion:
    schaum-kohle-glas-sandwich
    länge/breite: 106/25
    wb: 82cm
    concave: 2cm
    gewicht: 1150g

    Zuletzt geändert von olson; 03.08.2009, 20:10.

  • #2
    sooooodele

    ebengrade waren wir das gerät mal testen.... zuerst mal muss man sagen dass das brett mit seinem perfekten finish einfach sehr geil aussieht und dazu noch ziemlich leicht ist..
    das fahrgefühl ist meinen erwartungen nach ziemlich gut, aber soviel concave bin ich einfach nicht gewohnt. in heelside slides und drifts verlor ich ziemlich oft den gript mit meinem hinteren fuß vom brett weil die auflagefläche für den fuß durch das concave einfach zu klein war...
    das nächste brett der serie bekommt wahrscheinlich einen etwas schwächeren concave, das jetzige modell wird opfer unserer kranken fußstopperfantasien =D

    naja, bei kozakov werden wir dann hoffentlich was nettes dabeihaben!

    Kommentar


    • #3
      Es ist schon echt geil zu sehen, wie vielseitig ihr basteln könnt!!! Weiterhin viel Erfolg!!

      Kommentar


      • #4
        ihr fragt euch wie das brett die tests übersteht. worin liegen eure zweifel begründet? irgendetwas muss euch doch noch ein wenig besorgen.
        sonst. endlich mal wieder ein schlichteres dhbrett ohne irgendwelche neuerungen und überkandidelten kram. klar ist das carbon und somit hightech. aber noch recht schlicht.schönes ding.

        Kommentar


        • #5
          naja es ist ja nur ein proto und uns ist halt aufgefallen, dass das so wie es jetzt ist noch nicht hundertprozentig ausgegoren ist, wie ich schon sagte gibt es bei drifts noch probleme mit dem halt vom hinteren fuß, aber das wird schon ;)

          mir gefällt der shlichte shape auch ziemlich gut..

          Kommentar


          • #6
            Find ich auch schön das Ding.
            Und im Hintergrund einen gigantischen rubiks cube?
            Religionskonflikte sind nichts anderes, als der Streit darum, wer den cooleren imaginären Freund hat...

            Kommentar


            • #7
              au...
              wenn das ein drop thru wär würd ich es euch abkaufen.... ist einfach zu schon um als Fußstoppper zu enden ...
              [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

              (Ich bin auch ein Zottel)

              Kommentar


              • #8
                Wenn es nen O&H-Fanclub gäbe, ich wär Mitglied!
                PMA ALL DAY!

                Kommentar


                • #9
                  naja nicht das brett wird als fußstopper enden, sondern wir wollen versuchen, den halt auf dem brett durch fußstopper zu verbessern ;)
                  gedropt wär auch geil, aber wir sind uns (zumindest zurzeit) alle ziemlich einig, dass wir beim dh eher topmount möchten....

                  Kommentar


                  • #10
                    ich wuerd gern den shape noch etwas tunen, ist ja momentan auf kahas ausgelegt, also auf 200mm - hat aber nicht jeder...
                    OLSON & HEKMATI
                    asphaltinstrumente

                    Kommentar


                    • #11
                      gute idee!

                      andererseits, wer n carbonracer hat, der wird über kurz oder lang evtl auch cnc achsen anschaffen.......?
                      Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ohrch, ich muß sagen das sich das bei mir zumindest wieder gelegt hat. Ist zwar ganz nett mit ComputerNumerischControlliertem Kram am Kohlefaserhobel rumzugurken, aber mit Gußachsen am Holzkarren kann man auch skaten. Siehe Rizzo (war letztens ja auch erwähnt worden) sogar konkurrenzfähig, Kelly fährt Paris, oder irre ich mich? Wenn ich nich irre, der oo.

                        mob

                        P.S.: Und letztendlich ists doch viel cooler, wenn, dann mit Gußfehlern am Splitter auf dem Treppchen zu stehen und Schampus zu saufen, oder?
                        Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X