Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues aus (in) der Presse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues aus (in) der Presse

    Hey Leute!
    Hab heut n neues Boardbau-projekt gestartet- diesmal endlich mit konkav Presse nach ca. 3-4 Planken vorher...
    Hab sone ziemliche simple "2 Balken rechts und links unten - 1 Balken oben in der Mitte" - Presse....
    Bilder folgen noch, is jetz sicher nur schwer vorstellbar...
    Hab aber bedenken obs sooo gut wird, da die 3 Bretter (hab 3x4mm Multiplex, gute Qualtität, mit Epoxy) sich an 2 kleinen Stellen die von außen zu sehen sind nich ganz berühren....:sad:
    Naja ma schauen, kommt ja noch n bissl Verschnitt ab, ma schauen wies ausschaut wenns aus der Presse is und der grobe Shape ausgeschnitten is...
    Bin gespannt, hab aber Zweifel...:raeusper:
    Bilder folgen.
    Aber zum Vorgeschmack: geplant Form ähnelt son bissl dem 05 Hellcat...
    Bin auch gespannt obs so schon schön steif ist, wieg ja nur um die 60kg odr ob ich nochma mit glas bzw. kohle ran muss...
    man wird sehen....
    WAR WITH REALITY

  • #2
    Zitat von Midge Beitrag anzeigen
    [...]is jetz sicher nur schwer vorstellbar...
    Nö, kennt jeder, der hier etwas im Eigenbaubereich gestöbert hat :D

    Zitat von Midge Beitrag anzeigen
    da die 3 Bretter [...] sich an 2 kleinen Stellen die von außen zu sehen sind nich ganz berühren....:sad:
    Hatte ich bei zu breitem Rohling bzw zu viel Concave. Da fehlt einfach Flächiger Druck. Lustigerweise war nach dem Aussägen alles ok, da die Spalten nur an der vorderen Kante waren!? Wieso auch immer...

    Zitat von Midge Beitrag anzeigen
    Bin auch gespannt obs so schon schön steif ist, wieg ja nur um die 60kg odr ob ich nochma mit glas bzw. kohle ran muss...
    man wird sehen....
    Kommt auf die Concav-Stärke an. Bei 12mm Gesamtdicke und 1cm Concav habe ich nurnoch minimalen (und sehr angenehmen!) Restflex bei meinen 60Kg.
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      Bilder midge :D

      Kommentar


      • #4
        :reib:
        ach und wenns schön wird darfste mir vllt mal nen rohling machen, wenn du lust hast. kriegst natürlich materialkosten und gefahrenzuschlag :happy:

        Kommentar


        • #5
          jaja jungs, hab grad keine zeit für bilder un d gedöhns;) morgen lad ich welche hoch, sonntag hab ich nämlich ma nix vor;)

          @ phillip:
          könnmer machen mit dem rohling, müsdsmer aber nochma des multiplex bestellen weil die das bei obi standardmäßig erst ab 9mm haben, da müssen die das immer erst bestellen...
          WAR WITH REALITY

          Kommentar


          • #6
            jo kein ding ich hab zeit, bin aber auch nur am we da
            da fällt mir aber ein, hab in jena gleich um die ecke nen holzfachmarkt, da wollt ich schon die ganze zeit mal reinkucken und in esa umgebung haben wir auch einen, da weis ich aber auch nich ob die was für uns interessantes haben und auch nich wo der genau is. könnte mir aber vorstellen dass wenn dann die qualität besser wäre als bei obi naja wie gesagt bei mir läufts nich weg, wir sehn mal was wird

            Kommentar


            • #7
              echt, haben wir sowas bei uns??? cool wärs echt auf jeden falll, müssmer ma stöbern....
              denk schon dassde da auch geiles material kriegst...
              WAR WITH REALITY

              Kommentar


              • #8
                jup, wir haben zuhause mal nen pavillion gebaut und da richtig fette und lange balken gekauft. ich versuch am we mal meinen vater zu fragen.

                Kommentar


                • #9
                  soooo...
                  samstag nacht... (bzw. sonntag morgen) 3.42uhr...

                  langweilig wie sau, also endlich ma zeit (und bock) ma bilder reinzumachen und euch ma über das ergebnis zu informieren...
                  is ja längst überfällig!

                  also den rohling konnt ich nachm aus der presse nehmen gleich in die tonne hauen...
                  habe die presse glaube ich zu fest angezogen und dadurch wurden die ausenseiten des rohlings wieder nach unten gedrückt, da ja wie gesagt nur ne posi/negativpresse. das is nich nur nachteilig für das klappen des pressvorgangs, sondern kann man mit sonem echt "speziellen" konkav ma so gut wie garnichts anfangen... dadurch hat sichs in die mitte angehoben---> bretter haben keine berührung gehabt ---> beim draufstellen knackts ---> bretter lösen sich voneinander...
                  :wallbash: :shit::wallbash:

                  könnt ihrs euch ungefähr vorstelln???

                  also:
                  jetz dran machen, rippen machen und presse ummodelieren in ne rippenpresse... :grrr:

                  hier die bilder zur verständlichkeit:






                  WAR WITH REALITY

                  Kommentar


                  • #10
                    sag mal, hat sich da die megadicke multiplexplatte (oberseite) gebogen oder was war da los?!
                    schade, aber wie so oft ein grund weiterzubasteln. mit einer rippenpresse wirst du das problem sicher nciht mehr haben. - viel erfolg!
                    Bitte unterlasst provozierende Zitate in der Signatur, die eine Antihaltung suggerieren: Für ein befriedetes Forum!

                    Kommentar


                    • #11
                      nee nee, die hat sich nich verbogen... das einzige problem war halt dass sich durch das zu feste anziehen die außenseiten wieder runtergedrückt habe, also zwischen den aussenbalken und der oberplatte...
                      also: rippenpresse;)
                      WAR WITH REALITY

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Midge Beitrag anzeigen
                        nee nee, die hat sich nich verbogen... das einzige problem war halt dass sich durch das zu feste anziehen die außenseiten wieder runtergedrückt habe, also zwischen den aussenbalken und der oberplatte...
                        Ist bei mir auch so. Stellt kein Problem dar. Ich glaube auch nicht, das es dadurch kommen kann!? Die drei Presslatten scheinen ja auch gleich hoch zu sein. Hmm..
                        Könnte eher die Dicke Multiplex schuld sein, welche selber als Presse fungiert? Da kommen enorme kräfte zusammen, vielleicht hat die in der mitte nachgegeben..
                        Ich nehme immer lose Rippen, die ich über eine solche Konstruktion drüber stecke. Da braucht man denn auch keine Xcm dicke Grundplatte..da reichen 15mm
                        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                        In Flames We Trust \m/
                        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          ich finde die presse gar nciht schlecht wenn ich sie mal mit meiner vegleiche;)
                          also ich meine das die beiden latten außen zu dick sind, ich hatte auch erst so dicke latten und habe sie nach einem ratschlag hier aus diesem forum gegen kleinere ausgetauscht und klappt super!
                          ich wprde die presse weiterverwenden...

                          viel spaß ich hoffe man hört mal wieder von was neuem!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe nochmal genau geschaut...wenn die Äußeren Latten so dick sind, dass das Obere Trägerbrett gegen den Rohling drükt, dann kommen da Kräfte rein, die das Brett in der Biegung wieder hochschieben...also so eine S-förmige Biegung. Ich denke das ist eher Kontraproduktiv... Habe nun mal einen dickeren Mittelbalken genommen..ging problemlos und gut!
                            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                            In Flames We Trust \m/
                            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Für mich sieht das spontan nach zu viel oder zu wenig Harz aus.
                              Hatte auch ma zu wenig drauf.
                              Presse auf, Brett raus, alles grade.
                              Whoop Whoop!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X