Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3ter Eigenbau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3ter Eigenbau

    Hi,
    da meine ersten beiden Bretter eher schlecht als recht wurden poste ich hier nun mal meinen dritten Eigenbau:
    Das Board ist als Freeride/Downhill -Mischung gedacht und hat folgende Specs:
    Länge:104 cm
    Breite: vorne:24 cm hinten:22 cm
    WB: 79 cm
    Concave: vorne:1,6cm hinten:1,3 cm
    Stärke:11 mm
    Gewicht : leider etwas schwere 2100 g :motz:

    Das Board hab ich mit der bekannten low-budget-Schraubzwingen Presse gepresst .
    Der Aufbau :
    160g Glas Köpergewebe
    160g Kohle Köpergewebe
    Glasgewebe (Gewicht vergessen):feiven:
    320g Biax Glas
    4mm Birke
    4mm Birke
    320g Biax Glas
    320g Biax Glas
    800g Triax Glas
    160g Kohle Köpergewebe
    160g Glas Köpergewebe

    Fahrbericht:
    Viel kann ich leider noch nicht zu sagen, ausser das es sich angenehm fährt, da die Standfläche (für mich jedenfalls) schon groß ist .
    Tosion hat es nicht und Flex (bzw. Durchbiegung) ist bei meinen 56,7 kg ganz leicht vorhanden (siehe Bild) merken tut man ihn nicht.

    Zu den Schattenseiten:
    1)
    Von dem einen Millimeter (9mm anstatt 8mm) der beim Holz fehlt hab ich leider erst nach dem Bau erfahren , deshalb musste ich relativ viele Fasern nehmen was das Board wie gesagt so schwer macht (besonders das Triax) ist aber dennoch zu verschmerzen .
    2)
    Die Cutouts sind leider ein leichter Fail geworden und minimal zu klein geraten ,sprich ich bekomme bei voller Seitenbelastung mit Gumballs und 42° Randals grade so Bites, deshalb musste ich um 4 mm Risern. Werde allerdings noch wenn passendes Fräswerkzeug da ist flache Wheelwells (z.B. wie beim comet FSM) fräsen.

    Würde mich über Meinungen und Kritik freuen .=)




    sagasa
    Angehängte Dateien

  • #2
    bäh, vuvuzela.
    aber echt mal, sexy tail irgendwie.
    bitte lächeln

    Kommentar


    • #3
      wieso das köper? nimm noch ud :)
      und biax gehört auch nach oben.

      generell viel zu viel fasern. bu brauchst mehr statische höhe! also mal 3x4mm und weniger (und sinnvoller) fasern.

      sonst ganz nett :)
      Zuletzt geändert von chaoty; 24.06.2010, 21:20.
      (Ich bin auch ein Zottel)

      Kommentar


      • #4
        jo,
        nachher is man leider immer schlauer dachte es wir so wolltes nämlich nicht so fett haben .^^

        Kommentar


        • #5
          JoJo, nettes shape, aber ich würde auch 3x4mm birke nehmen und unten Kohle und oben vielleicht Glas raufklatschen! Oder wenn du 2x4mm willst taste dich schritt für schritt ran! Dann mußt du halt nach nach die schichten laminieren!
          Ride First! Work Later!

          Kommentar


          • #6
            Schniekes Board. Super Shape.
            Habe einen ähnlichen Shape geplant, gut, dass du dran erinnerst, die Cutouts groß genug zu machen, sonst wär mir das höchstwahrscheinlich auch passiert.



            e.Panda

            Kommentar

            Lädt...
            X