Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

nochmal nur aus holz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jeff h howard
    antwortet
    klar ^^ schon verstanden! aber ich wollte damit nur sagen das ich die obere kante in nem anderen winkel schleif wie die untere kante!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • werwolf
    antwortet
    Hä? Ich wollte damit sagen: Die obere Kannte soll man scharf lassen! Da würde nichts abbrechen und man hat dafür 1a Halt mit den Füßen :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • jeff h howard
    antwortet
    ja.. also ich bin oft zu faul die obere kante ganz rund zu machen, aber ich runde sie halt meist etwas ab ^^ aber werds demnächst auch mal probieren ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • werwolf
    antwortet
    Da bricht doch nichts ab. Dafür haben die Füße 1A Halt! Die können sich so richtig schön an der Kannte festkrallen. Das MUSS einfach so :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • jeff h howard
    antwortet
    sacht doch das das board fürn andi is ^^ der is grade hier aufm treffen von mir ^^ bin das board gestern nacht mal gefahren! fährt sich gut! is mit en bisschen zu hart und hat mir en bissel zu viel concave! aber sonst ganz schön verarbeitet :-) nur die obere kante hätte ich etwas runder gemacht weil ich angst drum hätte das die abbricht nach ner weile!!!
    weiter so :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • langbrettlabor
    antwortet
    Zitat von pseudonym Beitrag anzeigen
    könnte so gehen. allerdings ist balsa in querrichtung sehrsehr weich, weshalb man, wenn man direkt drauf laminiert balsahirnholz nimmt. allerdings könnte das bei dem aufbau, durch die druckverteilung der birke, trotzdem funktionieren. allerdings sind die kanten dann sehr empfindlich. vor allem gegen feuchtigkeit. außerdem muss man bei balsa stark angedicktes epox nehmen, da man den gewichtsvorteil sonst mit kunsthatz wieder auffüllt...
    pappel ist da vielleicht ein wenig leichter zu handhaben, dafür aber auch nicht ganz so leicht.

    e: args...
    ein bissl tricky zu fertigen, dafür lohnt es sich allemal! die knackpunkte hast du erfasst... trau dich ran!

    Einen Kommentar schreiben:


  • kasibellaunus
    antwortet
    der, dem das board jetzt gehört ist eigentlich freeborder, deswegen die grafik ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • jeff h howard
    antwortet
    das logo ist das freebordlogo ^^
    sehr schöne arbeit!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • EvilPanda
    antwortet
    Gelbgrün und Lila ist ne leckere Kombi.
    Sollte Ich evtl. bei dem nächsten Board mal überlegen.
    Die Lila Paris sehen einfach geil aus.
    Das Logo erinnert sehr an Destructo, gefällt mir aber trozdem.


    Schöne Boards



    e.Panda

    Einen Kommentar schreiben:


  • kasibellaunus
    antwortet
    Zitat von speeddemon Beitrag anzeigen
    hi,

    tolle bretter!
    ist das gruene nur mit ner "normalen" spraydose lackiert???

    gruss
    maik

    ja. RAL 6018 gelbgruen.
    Zuletzt geändert von kasibellaunus; 29.07.2010, 13:43.

    Einen Kommentar schreiben:


  • speeddemon
    antwortet
    hi,

    tolle bretter!
    ist das gruene nur mit ner "normalen" spraydose lackiert???

    gruss
    maik

    Einen Kommentar schreiben:


  • Greg
    antwortet
    Zitat von wefunk Beitrag anzeigen
    das grüne gefällt! sehr schön!
    das gleiche wollte ich auch sagen!! schöne bretter!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • wefunk
    antwortet
    das grüne gefällt! sehr schön!

    Einen Kommentar schreiben:


  • pseudonym
    antwortet
    könnte so gehen. allerdings ist balsa in querrichtung sehrsehr weich, weshalb man, wenn man direkt drauf laminiert balsahirnholz nimmt. allerdings könnte das bei dem aufbau, durch die druckverteilung der birke, trotzdem funktionieren. allerdings sind die kanten dann sehr empfindlich. vor allem gegen feuchtigkeit. außerdem muss man bei balsa stark angedicktes epox nehmen, da man den gewichtsvorteil sonst mit kunsthatz wieder auffüllt...
    pappel ist da vielleicht ein wenig leichter zu handhaben, dafür aber auch nicht ganz so leicht.

    e: args...

    Einen Kommentar schreiben:


  • werwolf
    antwortet
    Check mal diesen Bericht von Fredo. Der hat Balso benutzt. Aber nicht, ohne die Kannten und Bohrlochstellen Hölzern zu lassen.
    Sonst könntest du als einfachste Variante Pappel in die Mitte machen - oder Hartschaum - mit der Rahmenvariante wie bei Fredo.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X