Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brötchentransporter reloaded !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brötchentransporter reloaded !

    Hallo Jungs,

    habe ja meinen Brötchentransporter verkauft.

    Nun wage ich mich mal an den Selbstbau.

    Baue mit 2x6mm Multiplex und einer Presse die wir zum Kiteboardbauen mal angeschafft haben.

    Erstmal ist der Rohling drinn.



  • #2
    Geil, müsste die erste hydraulische Presse sein, die ich hier sehe :D
    Weist du zufällig, wofür die Presse normalerweise gemacht ist?
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      Wir haben die Presse vor 2 Jahren bei Ebay gekauft.
      Haben damit mal ein paar Kiteboards gepresst.
      Die Presse ist eigentlich um Lager auszupressen.

      Wir teilen die im Freundeskreis.
      Bei ebay gibt es die, wir haben zwei davon !

      Such mal nach:
      Güde Werkstattpresse Hydraulikpresse Presse WP 12 T



      Bin damit erstmal am experimentieren.
      Mit einer Form könnte man da noch mehr mit machen.
      Ich will aber nur eine Concave haben.
      Dafür reicht es.

      Mal sehen wenn der Rohling da morgen Abend rauskommt.
      Zuletzt geändert von Ibizadriver; 20.09.2010, 19:44.

      Kommentar


      • #4
        schickes Teil und hab grad mal geschaut, ist auch gar nicht so teuer.
        Man braucht aber 2 Stück. Dann gehts wieder ins Geld.

        Kommentar


        • #5
          Ich hab Vakuum, ich brauch das nicht :hoho:
          Die unterschiedlichen Möglichkeiten interessieren mich nur immer wieder. Preislich ist das ganze aber eher Pfui als hui..dafür je bis zu 12 Tonnen..Respekt. Nur mit der Druckverteilung ist es etwas doof wenn es nicht nur Konkave sein soll.
          Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

          Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

          In Flames We Trust \m/
          Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

          Kommentar


          • #6
            Immer eine Frage der Form !

            Aber die Pressen haben mich damals 50€ gekostet, dafür ist es doch spitze !

            Kommentar


            • #7
              weiter im Text !

              Aus einem Board sind 3 geworden !

              TanTien Shape aber nur der Shape mit Konkave ohne Kicktail, und zwei Shapes aus der Datenbank !

              Alle 3 Boards sind aus 2mal 6mm Birke Multiplex und wurden mit 163Gramm Glas laminiert !

              In der vorletzen Schicht liegt der Dekostoff.

              Nun mein Fehler, ich habe eine Folie über das Harz gelegt und die Luft rausgerakelt, etwas Luft ist drinn geblieben.
              Das ist am Rand zu wenig Harz das es eine Hochglänzende Oberfläche gibt.
              Da werde ich nochmal ordentlich Schleifen mit einer ganz feinen Körnung und nochmal ne Schicht Harz drüber machen und
              eine Folie drüber spannen. Diesmal aber richtig stramm und nicht nur drüber gelegt.

              Für die ersten Bretter bin ich aber mehr als zufrieden.

              Das Setup für alle drei Bretter:

              Paris 180mm
              OrangoTangs In Heat 75mm
              und Abec 7

              Alles im Amiland bestellt!




              Kommentar


              • #8
                Und noch ne Frage, wo bekomme ich günstig Griptape her, gerne Info per PN !

                Kommentar


                • #9
                  des mit den Blättern gefällt mir

                  Kommentar


                  • #10
                    sorry, wenn ich nen bissel off-topic werde: aber kannst du nen paar infos zum kiteboard bauen geben? ich hab da 0 plan von, aber hört sich interessant an. was für material, shape etc. vielleicht nicht hier im thread, aber es gibts ja noch das andere bauprojekte unterforum

                    Kommentar


                    • #11
                      Schnieke Karren hast du da gebaut :)
                      Die Storff-Methode erfreut sich auch einer immer größeren Beliebtheit. Einfacher und schneller kann man wohl kaum eine Grafik machen.

                      @weger: Check mal diesen Link wegen des Kite-Baus ;)
                      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                      In Flames We Trust \m/
                      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zur Stoff Methode:
                        Du kaufst dir einfach normalen Stoff und klebst den mit Lack und Harz fest, wenn ich das richtig verstanden habe?
                        The Empire is watching you.

                        Longboards bauen mit Willy Werkel

                        Kommentar


                        • #13
                          Das wird laminiert, so wie du auch Fasern auf das Brett bringst. Epoxidharz gehört da dazu.
                          they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
                          >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
                          >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Gute dabei: Der Stoff wird wie die Fasern hart und kann wunderbar gesägt und geschliffen werden.
                            Empfehlenswert sind eher nur bedruckte Stoffe. Muster aus vorgefärbter Baumwolle (zB ein Flanell Muster oder so) sieht am ende sehr matschig aus.
                            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                            In Flames We Trust \m/
                            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wo hast du den Stoff gekauft?
                              Und in welchem Preislichen Rahmen liegt das, weil die Klebefolie ist schon ordentlich teuer...
                              The Empire is watching you.

                              Longboards bauen mit Willy Werkel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X