Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

    Moin moin

    Soo, dann wollen wir mal..
    Hier werde ich den bau meines boardes von anfang bis ende beschreiben (man sagt ja, so sei es üblich bei einem baubericht)

    Also, als shape habe ich einen pintail gewählt. Um genau zu sein das shape von werwolf. Das ganze wird eine lange von ca. 118cm und eine breite von ca. 25cm an der breitesten stelle haben.

    Warum "Black and white Comic Cruiser"? Tja, das wird sich über die nächsten tage heraus kristalisieren, nur soviel sei gesagt, das board ist optisch von vorne bis hinten durchdesignt und somit wohl eines der wenigen boards die optisch ein 100% konzept haben welches sich hoffendlich auch mit den fahreigenschaften in einklang bringen lässt.

    Gut, genug blödes gelaber. Um ehrlich zu sein, es handelt sich hierbei um meinen erstbau! :D Wenn alles so klappt wie oben beschrieben, schwein gehabt, dann wirds wirklich ein schönes board. Wenn nicht, dann halt nicht.. :P Ich rechne mit rückschlägen.. ^^ Nehmt das alles also bitte nicht all zu ernst.. ;)

    Der aufbau schaut wie folgt aus:
    (von oben nach unten)

    Furnier (für die optik)
    300g/m² biax
    4mm birke multiplex
    4mm pappel sperrholz
    4mm birke multiplex
    300g/m² biax
    280g/m² köper
    280g/m² köper
    Stoff (ebenfalls für die optik)
    60g/m² köper zum schutz

    Heute ging es dann als erstes an den bau der presse. Geplant ist ein concav von 13mm. Die presse besteht größten teils aus holz das ich noch liegen hatte bzw. irgendwo aufgegabelt habe. Der balken besteht z.b. aus 2 aneinander geleimten und verschraubten dachlatten (breite 7cm). Die querstreben sind aus vollholz und waren mal die stufen einer dachboden-klapptreppe. Die grundplatte war ne weißbeschichtete restplatte ausem baumarkt. Dazu noch nen haufen schrauben, 2m M12 gewindestange, ein paar unterlegscheiben, ein paar muttern und fertig ist die presse..

    Hier das unterteil der presse:
    L1040278.jpg

    Hier von unten:
    L1040279.jpg

    Oberteil der presse:
    L1040280.jpg

    Presse montiert:
    L1040281.jpg L1040282.jpg

    Dann stand eine probepressung an um zu sehen ob es noch was zu ändern gibt, bzw. wo ich beim kleben noch schraubzwingen ansetzen sollte:
    L1040275.jpg L1040276.jpg

    Und dann konnte es auch schon los gehn mit dem kleistern.. Die einzelnen "zwischenschmierereien" habe ich nun nicht dokumentiert, deswegen gleich bilder vom holz wie es fertig mit epoxy verleimt, in der presse eingespannt ist.

    L1040283.jpg L1040284.jpg

    Bei dem harz handelt es sich um welches von Behnke.
    Ich habe 100g harz mit 55g härter und ca. 5g thixotropiermittel angemischt. Mengenmäßig hart an der grenze. Ob es ausreichend war zeigt sich morgen nachmittag. Aber eines kann ich zu dem harz schonmal sagen, es stink nicht. Also es riecht wirklich nach nichts! Sehr angenehm!

    So, das wars erst einmal für heute. Morgen gehts weiter.. :)

    mfg

    Nickel
    Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

  • #2
    AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

    Sieht sehr viel versprechend aus, bin aufs Endergebnis gespannt, aber zwei Fragen hätte ich da noch:

    - Welches Harz hast du genau genommen, habe mir selbst vor kurzem das 3321 bestellt und werde es die nächsten Tage zum ersten Mal ausprobieren.
    - Wie hast du vor, das Furnier auf das Glasgelege zu kriegen? nochmal in die Presse damit?

    Kommentar


    • #3
      AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

      So..gestern hatte ich kein bock mehr zu schreiben ;)

      Sieht soweit sehr gut aus.. der Druck scheint ja zu passen. Ich hätte aber mehr Rippen eingeplant (ruhig mit düneren Stangen..) und die Rippen dicker gemacht und dann hochkant gestellt. Man sieht ja auf dem letzten Bild, dass sie sich nach unten biegen.

      Bin gespannt wie es Weitergeht.. Harz war es relativ viel zum kleben, sagte ich dir ja schon. 40g/Schicht nehme ich immer, bei der Größe vllt 50... wird aber kein Problem sein!

      @Ylajali: Ich benutzte das 3321er zum Laminieren. Flüssig wie Wasser (demnach sehr gut zum Laminieren, beim Kleben muss man wohl einen ticken mehr andicken), stinkt ziemlich (sollte man nie riechen.. Arbeitssicherheit!), subjektiv härter/stabiler als andere Harze.. ich hätte fast Achsen unter mein Saugvlies schrauben können, das war das reinste Brett!
      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

      In Flames We Trust \m/
      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

      Kommentar


      • #4
        AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

        Ahoi hoi

        @Ylajali
        Harz ist das 300er, härter habe ich den 3040 genommen. Ganz einfach weil ich zeit habe.. So brauch ich nicht hetzen. :P
        Das furnier wird auf das nasse biax gewebe gelegt. um starkes wellen zu verhindern kommt obendrauf noch eine schicht harz (beidseitig nasses furnier wellt sich nicht so sehr wie einseitig nasses furnier. Anschließend kommt eine folie mit trennwachs drauf. da kommt dann wiederrum ordentlich gewicht drauf. (zementsäcke etc.) Überall wird drauf geachtet dass die blasen raus gedrückt sind!

        @Werwolf
        Die rippenanzahl hat sich so ergeben. Mehr stufen hatte die treppe nicht! :D
        Hochkant wäre da nicht gegangen weil sie zu dünn dafür sind, hab mir aber gedacht, vollholz, die halten gut was aus. Und scheinen ja zu halten, wird also schon gut gehen.
        Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

        Kommentar


        • #5
          AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

          Zitat von lobo Beitrag anzeigen
          folie mit trennwachs
          Klingt teuer, jedenfalls teurer als 1,79€ für 25m Frischhaltefolie
          "jim, ich knie nieder vor dir! You are so hardcore - you ate kevlar and grew your own face armour. combat beard!!!" Malte über... ja meinen Bart.
          "in my opinion a forum needs such people like you...or it will be flooded by idiots who talk shit without gettin punished for it" Ein Nutzer über mich
          "jaja, jimmy ist streichzart.. so streichzart wie butter frisch ausem kühlschrank.. und ich rede nicht von der guten kaergaarden butter.." lobo

          Schau mal rein: http://www.facebook.com/0punkt

          Kommentar


          • #6
            AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

            Irgendwas selbsttrennendes und gut. Mylarfolie von R&G oder so... Aber Frischhaltefolie wäre wegen der Struktur doof. Das bekommste nicht faltenfrei etc gewickelt..sieht man dann alles im Laminat.
            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

            In Flames We Trust \m/
            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

            Kommentar


            • #7
              AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

              Mit ner Tapetenanpressrolle Null Falten.
              Struktur? Welche?

              Kann gerne Fotos anhängen ;)
              "jim, ich knie nieder vor dir! You are so hardcore - you ate kevlar and grew your own face armour. combat beard!!!" Malte über... ja meinen Bart.
              "in my opinion a forum needs such people like you...or it will be flooded by idiots who talk shit without gettin punished for it" Ein Nutzer über mich
              "jaja, jimmy ist streichzart.. so streichzart wie butter frisch ausem kühlschrank.. und ich rede nicht von der guten kaergaarden butter.." lobo

              Schau mal rein: http://www.facebook.com/0punkt

              Kommentar


              • #8
                AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                Ich hab die mylarfolie von R&G genommen.. Die soll aber dennoch mit trennmittel behandelt werden..
                Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                  Die Mylarfolie kannst du problemlos ohne Trennmittel verwenden. Ich habe das schon öfters gemacht. Die Folie kannst du am Schluss ohne Kraftaufwand einfach abziehen.
                  www.facebook.com/RocketLongboards

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                    Jetzt ist zu spät, nun ist schon trennmittel druff.. :D
                    Und nun werde ich in der werkstatt gehen und das gelump aus der presse holen.. Oh freude! :) Daumen drücken ist angesagt leute..
                    Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                      @Jeanfredo
                      Wieso soll ich was falsch gemacht haben wenn ich was dass das harz nicht stinkt? o.O Das epoxy von conrad (bzw. R&G) stinkt wie sau, das hier eben nicht, das riecht man auch durch eine maske.. ;) Ich arbeite nicht zum ersten mal mit gfk. ;)

                      Soo, und weiter gehts im text!

                      Brett entformt. Concav hat sich nicht sehr veränder:

                      L1040286.jpg L1040287.jpg L1040288.jpg

                      Weiter ging es also mit der oberseite vom deck..
                      Biax gewebe und das furnier zurecht geschnitten.

                      Hier ist der aufbau der oberseite zu sehen:

                      L1040289.jpg

                      Nun erklärt sich auch zum teil, warum "black and white"..
                      Das furnier schimpft sich *Makassar Fineline Furnier YW* und ist aus vielen einzlenen echtholzlamellen verleimt.. Wer nun jault vonwegen *regenwald hier, umwelt dort, artenschutz da* kann beruhigt sein, bei dem furnier handelt es sich um SaRaiFo = Save the RainForest, also nicht "tropenfeindliches" ;)


                      L1040290.jpg L1040291.jpg

                      Anschließend gings dann ans laminieren.. Erst harz auf holz verteilen, dann matte drauf, dann harz auf matte und dann alles schon verteilen und anrollen..

                      L1040292.jpg L1040293.jpg L1040294.jpg

                      So, den schritt mit dem furnier habe ich, zumindest bildtechnisch übersprungen weil die handschuhe klebrig waren und ich sie nicht extra ausziehen wollte.
                      Genau so den schritt mit der mylarfolie. Ne kurze beschreibung gibt es trotzdem.

                      Nachdem die matte also gut durchtränkrt war, legte ich das furnier auf selbige. anschließend habe ich noch etwas harz auf der nun oben liegenden seite verteilt und das furniert so gedreht das diese seite nach unten zeigt. Danach wurde wieder harz auf die oberseite aufgetragen und schön verteil. Außerdme das furnier schön andrücken nicht vergessen. Meines war sehr borstig und wollte absolut nicht wie ich wollte, hat sich dann aber mit der zeit und etwas gut zureden geändert.

                      Danach kam dann die, zuvor mit trennmittel behandelte mylarfolie obendrauf.. diese wehrte sich ebenso wie sau da sie auf einer rolle geliefert wurde und sich dem entsprechend nicht richtig verlegen lassen wollte.. Ggf. sollte man sie vorher etwas warm machen damit sie etwas gefügiger wird.

                      Ich denke, so wie es jetzt ist, wird es ein paar kleinere bläschen in der oberfläche geben, was allerdings nicht weiter schlimm ist da später ohnehin alle noch ein mal angeschliffen und dann mit edelkorund als cleargrip versehen wird!

                      So, nach der folie dann noch ein brettchen drauf um die kraft sauber zu verteilen, zwei balken drauf für den selben effekt und schließlich nen haufen schraubzwingen!

                      L1040295.jpg L1040296.jpg

                      Zum abschluss noch ein bild der shape-schablone (shape by werwolf):

                      L1040298.jpg

                      Nun ist erst einmal abwarten bis morgen nachmittag angesagt.. Also, hoffen und daumen drücken. ;)

                      Danach ist erst einmal schicht angesagt. Bilder gibt es dann zwar noch von der oberseite vom deck, wenn es aus der form kommt, aber dann muss ich erst einmal warten bis der stoff für die unterseite da ist.

                      life´s a beach

                      Nickel
                      Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                        Zitat von lobo Beitrag anzeigen
                        Wieso soll ich was falsch gemacht haben wenn ich was dass das harz nicht stinkt? o.O Das epoxy von conrad (bzw. R&G) stinkt wie sau, das hier eben nicht, das riecht man auch durch eine maske.. ;)
                        Dann ist irgendwo was undicht?! Dicker Bart oder so!? ;)
                        Ich kann mit meiner Gasmaske den Kopf in einen Eimer halten, an dessen Boden eine Acetonlache ist.. da rieche ich nichts. (A2 Filter)

                        Fein fein gehts weiter! Wobei ich nicht ganz verstehe, wieso du nicht einfach von anfang an alles so in die Presse geworfen hast bzw wieso nun nicht wieder in die Selbe Presse, nur mit der Extralage Holz zum Druck verteilen!? :) Whatever - solange es klappt, isses gut ;)
                        PS: Schaumstoffrollen sind mies zum Laminieren..lieber dünne Velourrollen.
                        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                        In Flames We Trust \m/
                        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                          Jau, liegt warscheinlich am bart! :D Naja, wie auch immer..

                          Im endeffekt hast du recht, ich hätte auch die presse, so wie sie ist verwenden können.. Hab ich bloder weise in dem moment gar nicht dran gedacht.. :P Naja, was solls, so gehts aus.. ich hab den klopftest gemacht (gegen das golz klopfen, da wo das holz komplett aufliegt klingt es anders als an stellen wo zwischen den schichten luft ist.. :P

                          So, jetzt grillen.. guten hunger leute.. :D
                          Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                            abgefahrenes funier! sieht bis jetzt ziemlich gut aus. wo hast du das funier her? bestellt?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Full designed Pintail! First Northboard "Black and white Comic Cruiser"

                              http://www.designholz.com/ Die haben ncoh einige andere schöne hölzer.. Sollte ich noch mehr boards bauen, werde ich mich da sicherlich noch weiter bedienen..
                              Mein Skateboard kriegt mein Zahnarzt, den Rest kriegt mein Friseur!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X