Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hello, my name is honster.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hello, my name is honster.

    hello, my name is honster.

    ein prokjekt von luki und norwood



    vollsymmetrisches twintip
    komplett umlaufendes 3d-concave
    5° wedge vorne und hinten – 1cm drop
    in den standflächen auslaufenden kotflügel zur fuß-positionierung / als toestop
    1700g


    kein cad, keine fräse

    stattdessen hirnschmalz, bleistift und papier und gerstensaft


    ein riesiges dankeschön geht an olli und björn von olson&hekmati, die es uns ermöglicht haben, unser projekt in der o&h-werkstatt zu realisieren!















    Zuletzt geändert von norwood; 16.12.2011, 10:34.
    meh.

  • #2
    AW: hello, my name is honster.

    geil da kann man sich ja fast schon die wheelwells sparen!

    Kommentar


    • #3
      AW: hello, my name is honster.

      Zitat von norwood Beitrag anzeigen
      kein cad, keine fräse
      stattdessen hirnschmalz, bleistift und papier und gerstensaft
      :up:
      heißes teil. das concave vorne sieht fett aus, aber da wird man nicht wirklich stehen, oder?!
      bitte mehr baubilder und zahlen :)
      facebook.de/schotterflechte

      Kommentar


      • #4
        Zitat von LongDongDom Beitrag anzeigen
        geil da kann man sich ja fast schon die wheelwells sparen!
        wieso fast? :D
        push don't pollute.
        Sector 9 Skateboards

        Kommentar


        • #5
          AW: hello, my name is honster.

          ein wort:
          richtig richtig F.E.T.T.!!!!!!

          wie haste dat gemacht, Vacuum oder presse? wie fährt es sich?
          spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

          Kommentar


          • #6
            AW: hello, my name is honster.

            Nett, nett!
            Aber nur 8 mm Kern, da braucht es eine Menge Fasern, wa? Selbst gelegt oder Biax? Wheelbase?
            Und was für eine Presse habt ihr benutzt, Styrodur-Form + Vakuum, Rippenpresse, nur Schraubzwingen + dein Schreitisch...?
            Gute Idee auf jeden Fall!

            Edit:
            Presse ist am PC auch als solche zu erkennen, damit erledigt sich ja die Frage, doofes Handy :>
            Zuletzt geändert von inimicissimus peccati; 14.12.2011, 20:34.
            1 Johannes 4,10

            Kommentar


            • #7
              AW: hello, my name is honster.

              weil man niee ganug lean haben kann :D

              am liebsten würd ich meine isis ohne riser an nem topmount mit kurzer wb fahren.
              ne ähnliche Idee hatte ich auch schon.
              genau das was der logo Welt noch gefehlt hat.
              aber vollsymmetrisch und vorne wedge und hinten drop sorgt doch für Verwirrung O.o

              Kommentar


              • #8
                AW: hello, my name is honster.









                Ein paar Bilder die zeigen, dass dieses Gerät auch schön ist!

                Über die Fertigungstechnik werden wir uns hier garantiert nicht auslassen. Da sollen andere ruhig ebensoviel Bier und Hirn investieren

                Wheelwells braucht es keine. Footstop braucht es keinen. Gaspedale braucht es keine.
                ..officially hates harmony..

                Kommentar


                • #9
                  AW: hello, my name is honster.

                  Zitat von inimicissimus peccati Beitrag anzeigen
                  Nett, nett!
                  Aber nur 8 mm Kern, da braucht es eine Menge Fasern, wa? Selbst gelegt oder Biax? Wheelbase?
                  Und was für eine Presse habt ihr benutzt, Styrodur-Form + Vakuum, Rippenpresse, nur Schraubzwingen + dein Schreitisch...?
                  Gute Idee auf jeden Fall!
                  ich seh da glaub ich noch dickschichtfurnier zwischen dem multiplex . eine deiner grössten sorgen ist glaub ich das nen board flex haben könnte oder ? hehe . spass !
                  Kick your own Ass!

                  www.facebook.com /1166Longboards

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: hello, my name is honster.

                    WOOOW...



                    wieviel gerstensaft brauch man um so ein teil zu meistern?!
                    HALT DIE PRESSE, ALTA!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: hello, my name is honster.

                      nur projekt??
                      äh,
                      SERIE!!
                      spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: hello, my name is honster.

                        Aus den Bildern geht doch recht eindeutig hervor wie das gepresst wurde ;)
                        Ich bin mir noch nich ganz sicher wo ich meine Füße da hinstellen würde, aber die Optik is schonmal der Hammer!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: hello, my name is honster.

                          Ich hoffe ich bekomme das so formuliert, wie es gemeint ist: das Teil ist so rücksichtslos funktional-unschön, dass es einfach wunderschön ist. irgendwie so. jedenfalls: geil.
                          Ständig verwechselt man mich mit einen Herren namens "Hurren Sonn". Wer mag das sein?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: hello, my name is honster.

                            wetten ich schaff Wheelbites?
                            spass beiseite, sehr interessant, aber das Concave vorne ist schon brutal, suggeriert zumindest das erste Bild. Gibts "Schuhgrößenbeschränkungen"?
                            Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: hello, my name is honster.

                              ja das zu reverse engineeren ist auf jeden fall mal ein netter spass für demnächst ...
                              botchjob.wordpress.com ...

                              los, schaut euch auch meine anderen bastelprojekte an!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X