Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ho Ho Ho! Eigenbau Nummero Zwo!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ho Ho Ho! Eigenbau Nummero Zwo!

    So nun ist es soweit, der zweite Eigenbau ist fertig!
    Und es ist wieder ein Geschenk!
    In diesem Beitrag http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ght=knethirsch hat Matze euch ja schon unser Geburtstagsgeschenk für eine Freundin präsentiert, die übrigens aus allen Wolken gefallen ist.
    Diesmal bin ich an der Reihe mit dem Weihnachtsgeschenk für meine Freundin!

    Länge 86cm
    Breite 17cm
    7 Schichten Kirschholz Längs- und Querverleimt

    Das Resultat ist ein nettes kurzes und wendiges Brett mit nem ordentlichen Flex!

    Freue mich über Fragen, Kritik und Anregungen.

    Angehängte Dateien

  • #2
    sehr geil! schön schlicht! gefällt mir. und das gripgeschnibbel ist ja wohl der oberhammer!
    was sind denn das für rollen?
    gruß, Lutz
    http://www.insulcup2010.org/

    Kommentar


    • #3
      hmm

      sehr nettes grip :)

      Kommentar


      • #4
        super :klatsch:

        weiter so
        Hang Loose

        Roll mir doch den Buckel runter !!!

        Kommentar


        • #5
          MAch mal nen Pic von unten, möchte gerne sehen wie das Kirscholz lackiert aussieht!
          Kirsche ist so ein schönes holz! ^^

          Aber im Ernst: Tolles Brett! Da wird sich jemand richtig freuen !
          "FOR PONY!"

          "Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Naziaufmärschen befragen sie ein Geschichtsbuch oder ihre Großeltern"

          Kommentar


          • #6
            Sehr cool! Das Griptape schaut echt fein aus, da wird man glatt neidisch auf deine Frau ;)
            ...nun verlobt :) :) :)

            Kommentar


            • #7
              super griptape! ;)

              Kommentar


              • #8
                Vielen Dank für die Komplimente!
                Mit dem Griptapedesign bin ich auch echt zufrieden! Hab nicht gedacht dass es so gut umsetzbar ist, was ich da am Computer als Vorlage gebastelt habe.

                @lutzeroni ..... die Rollen ...ähm ja! Das ist so ne Frage die kann ich dir leider nicht beantworten! Das scheinen irgendwelche NoNames zu sein...relativ hart. Waren damals an meinem Longboard dran das ich in einer kleinen Longboard- bzw. eigentlich Snowboardschmiede gekauft habe.
                Aber das Rollverhalten ist jetzt nicht unbedingt sehr ruhmreich!
                Je nach Begeisterung die meine Freundin für diesen Sport entwickelt kann man da ja nachrüsten ...aber vorerst ist es eh ganz gut wenn das Brett noch nicht so schnell ist ;-)



                Achja ...und an dieser Stelle nochmal ein dickes DANKE an Matze aka 'knethirsch' für die Hilfe :arbeit: beim Griptape!

                ...die Bilder von der Unterseite:
                Angehängte Dateien
                Zuletzt geändert von Powdersurfer; 21.12.2008, 13:17.

                Kommentar


                • #9
                  Wow!

                  Das Holz ist echt richtig richtig klasse!

                  Das leuchtet richtig! ^^

                  Sehr schöne Arbeit!
                  "FOR PONY!"

                  "Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Naziaufmärschen befragen sie ein Geschichtsbuch oder ihre Großeltern"

                  Kommentar


                  • #10
                    aber warum hast du das ganze brett aus kirsche gebaut? kirsche hat doch nicht so die prima eigenschaften eig oder?
                    mein eigenbau sieht so ähnich aus aber es ist nur ganz unten eine dünne schicht kirsche
                    Im going to hit you on the face
                    Im going to punch you in your glasses

                    Kommentar


                    • #11
                      @saububa:

                      Wenn du mir nun noch verrätst warum du meinst dass Kirsche keine guten Eigenschaften hat.....

                      Also soweit ich informiert bin hat Kirsche ähnliche Eigenschaften wie Ahorn...
                      Kirsche gilt ausserdem als ein sehr stabiles und formtreues Holz das trotzdem flexibel bleibt und nicht starr ist.
                      Einziger Nachteil der mir hier einfällt ist der Preis....

                      und jetzt kommst du ;-)

                      Kommentar


                      • #12
                        Ach wenn´s jetzt ein wenig Mitläufer- mäßg is;
                        find ebenfalls, das du da ein echt schönes Ergebinis hinbekommen hast !
                        Da wird sich dein Mädel bestimmt wie ein Honigkuchenpferd freun :).

                        Ein paar Fragen stellen sich mir ;
                        du schreibst ordentlich Flex; bei wievie Gewicht denn ?
                        Wie dick waren die einzelnen Kirsch Schichten denn ?
                        Welche Schichten hast du längs- und welche quer verbaut ?

                        Cooles Grip Design, drück dir die Daumen das das dauerhaft Schuh stabil ist.

                        Das sind diese Preiswerten elektro-bucht Achsen, oder ?
                        Falls ja (fahre die auch an nem Eigenbau (56WB):
                        1. bei meinen hatte der Pivot an den Seiten scharfe Kanten die den Cup
                        zerfressen wollten,
                        mal auseinanderbaun, nachschaun und gegebenenfalls abschleifen erhöht die
                        Lebenstauer der Teile.
                        2. Check mal, ob die Bushings in den Washern bleiben, taten sie bei mir nicht.
                        Wären dadurch nach der ersten Testrunde schon Schrott gewesen.
                        Lösung; ander Washer unter dem großen und umgedrehtes auf dem kleinen.
                        3. Vorne wendiger und hinten träger keilen kann den Spaßfaktor nochmals
                        steigern :)
                        ferd tiga vogl :P

                        Kommentar


                        • #13
                          sehr schönes ding ^^
                          einfach Super Griptape

                          würde mich der Frage von ``dschihadinio`` anschliesen welche Schichten hast du längs- und welche quer verbaut?? da ich mal über Weinachten oder so mich an einem neuen Board versuchen will.

                          Kommentar


                          • #14
                            So,
                            vielen Dank nochmal für die ganzen Komplimente!
                            Das Brett hat wie schon erwähnt 7 Schichten, davon sind 3 Schichten querverleimt. Also immer längs-quer-längs-quer-längs-quer-längs!
                            Zum Flex: bei ca. 62kg flext es ca. um die 2cm! Meine Freundin wiegt allerdings einige Kilo weniger! ...Ich denke also dass das vom Flex her ganz gut passt.

                            Öhm ja ...das Furnier ist wie schon erwähnt Kirsche und 1,5mm dick oder auch dünn!

                            Bei weiteren Fragen helfe ich gern soweit ich kann!
                            Grüße
                            Philipp

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X