Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

erstes Board fast fertig, zweites is in na presse :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erstes Board fast fertig, zweites is in na presse :)

    huhu, da ich schon seit n paar Monaten hier ne Vakuumpumpe rumstehn hab, die ich für sagenhafte 30€ bei ebay ersteigert hab, die aber bis jetzt nich im gebrach war (warum auch immer:D) hab ich jetzt mal angefangen n paar, bzw. 2 ;), Boards zu baun. Sind meine ersten beiden richtigen Boards, das Board davor war einfach ne Multiplexplatte. Im moment sind die Boards noch aus Holz und mit Glas, das nächste Board soll n foamie werden hab ich mir vorgenommen :)

    Hier mal n paar Daten von dem Board was in den letzten beiden Tagen entstanden is, das Teil is 95cm lang, hat ne Wheelbase von 72cm, is 23cm breit und besteht aus 3*4mm Buche, oben is 1*160er Glasgewebe (-45°/45), unten is sind 2 lagen 160er Glasgewebe in Längsrichtung (also 0°/90°).
    bei meinen 72kg flext n bisschen, n cm würd ich mal schätzen, achja, hat 8mm Concave.
    n Finish hats noch nich, deswegen gibts auch keine Fotos von der Unterseitedp finger, muss mir auch noch überlegen ob ich mir überhaupt die mühe mache, kein bock auf schleifen, spachteln, schleifen, spachteln,schleifen, spachteln,.... :D hier die Bilder:







    Da ich dieses Wocheende die Bude für mich hab und keine Mutter rummeckert: "was brummt diese Pumpe da in der Küche, ich kann gar nich in ruhe frühstücken !", hab ich die Zeit genutzt und noch n paar Platten in ne Presse gepackt, wieder 3 mal 4mm Buche, wenn's getrocknet, ist kommt das Teil gleich noch mal ins Vakuum, dann mit einer Platte, die die Outlineform vom zukünftigen Board hat, aber halt nur n bisschen kleiner und dann noch n paar Lagen glasgewebe,...
    der Grund warum ich nich alles zusammen gemacht hab war schlicht und einfach das mein Harz ne Tropfzeit von 15min hat, und das in der Zeit alles zu machen war mir n bisschen zu stressig ;)

    Das Board soll übrigens schön steif werden, deswegen kriegsts auch 14mm Concave, und wird 16mm dick, voila hier die Bilder:



    in n paar Tagen gibts die nächsten bilder :)
    Zuletzt geändert von Roblux; 16.05.2009, 02:03.

  • #2
    schönes ding. Saubere sache aus was ist die untere form?
    (Ich bin auch ein Zottel)

    Kommentar


    • #3
      is aus ner MDF-Platte, wie ichs gemacht hab, is hier beschrieben: http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=8736

      Kommentar


      • #4
        !?

        watt schmierst du denn mit epoxy in deiner küche rum?

        naja, trotzdem schönes brett

        Kommentar


        • #5
          ne unterlage, so das nichts auf die Fliesen etc kommt, und gut durchlüften dann geht das :)

          Kommentar


          • #6
            Sieht gut aus-
            Hast du einen speziellen Vakuumiersack benutzt?
            Wenn ja, wo bekommt man die? Und gleich ne Frage hinterher:
            Erzeugt man mit der Vakuumpumpe einen solch starken Unterdruck damit sich 3x4mm Buche so schön an die Form schmiegen? Mit 0,6mm Furnier kann ich mir das gut vorstellen...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von groftsnurw Beitrag anzeigen
              !?

              watt schmierst du denn mit epoxy in deiner küche rum?
              kotzkürbis, dir is schon bekannt, wo die 313 decks entstehen?

              dit: das zweite hat potential rob...das erste wär ja echt nix für mich, zu wenig concave...aber das zweite kommt wohl ganz geil...

              Kommentar


              • #8
                jap, is n spezieller Vakuumsack, nennt sich Vakuumschlauch, is ganz praktisch, da man nur die enden abdichten muss, da's halt, wie der name schon sagt n schlauch is ;)
                gibts bei r&g, is auch zum glück gar nich mal soo teuer, hab für 10meter 15€ bezahlt und man kann die Säcke sogar wieder verwenden.

                zu der Frage ob die Pumpe genug Unterdruck erzeugt,... siehste bei dem letzten bild ja, scheint ja zu klappen :) aber viel mehr würd ich der Pumpe auch nich zutrauen, würd sagen 3 oder 4*4mm sind die grenze bei dem concave was ich hab, dannach könnts knapp werden

                Musst halt nur dadrauf achten, das die Form härter is als die Platten, also ne styrodurform würd bei meiner Methode den geist aufgeben !!

                so, ich geh jetzt pennen, gut nacht
                Zuletzt geändert von Roblux; 16.05.2009, 13:24.

                Kommentar


                • #9
                  ich will ach son brett;-)
                  PMA ALL DAY!

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie läuft das: tuckert die Pumpe die ganze Nacht, tuckert sie nur einmal bis der Unterdruck erzeugt wurde, lässt du sie von Zeit zu Zeit mal tuckern, oder tuckert sie immer dann, wenn der Unterdruck ein gewisses Minimum unterschreitet?
                    (btw: Wenn man einen minimalen Unterdruck unterschreitet....muss es dann nicht...überschreitet heißen?! Denkfehler + zu viel Bier. Egal.)

                    Achja, tuckern = pumpen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab se die ganze Nacht durchlaufen lassen, sicher ist sicher :razz:

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Roblux Beitrag anzeigen
                        Hab se die ganze Nacht durchlaufen lassen, sicher ist sicher :razz:
                        So und nicht anders. Einen vollkommen dichten Vakuumsack bekommt man eigentlich nie hin.

                        Kommentar


                        • #13
                          Weswegen hast du dich für Buche entschieden? Eigentlich spricht doch alles gegen Buche: Kurzfasrig, bricht / splittert schnell, sauschwer und extrem nässeempfindlich.

                          Vorteile?

                          Bitte das Bord imprägnieren und Versiegeln, sonst hast nicht lang Freude an dem schönen Deck!

                          Kommentar


                          • #14
                            gibt keinen Vorteil, wollte eingendlich auch Birke haben, aber kein Baumarkt hier in na Umgebung hat 4mm Birke, deswegen hab ich Buch genommen

                            Kommentar


                            • #15
                              :thinking: du meinst weil du durch das zusätzliche Gewicht deine Push-performance verbessern willst und ohnehin noch eine Dose Bootslack zum versiegeln des Nässeempfindlichen Holzes daheim stehen hast :happy:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X