Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vacum?? HILFE WIE GEHT DAS

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vacum?? HILFE WIE GEHT DAS

    Hallo,
    also bin nicht ganz so hysterisch wie es den anschein hat aber,
    ich bin jetzt an meinem 2ten eignem brett hab glücklicherweiße ( meinem opa sei gedankt) eine ganze schreinerwerkstatt mit allen werkzeugen eig zurverfügung nur keine vakuumpresse.

    dazu frage 1: wie bekomm ich die selbst günstig gebaut ?

    frgae 2: mit ner vacupumpe kann ich doch mein brett irgendwie formen wenn ich das richtig verstanden habe =)

    Viele Grüße

    Iv
    mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

  • #2
    Nimm dir die Zeit und lies dich mal durch die Eigenbauthreads durch, dann wird einiges klarer. Ein bisschen Eigeninitiative muss schon sein.

    Zu 1. Pressform aus XPS (Handelsnamen Styrodur o. Jackodur) oder MDF bauen, Trennschicht drumherum (Folie), zu pressendes Holz druf, alles in den Sack und Luft raus...

    Zu 2. Ja

    Kommentar


    • #3
      Zitat von franzose Beitrag anzeigen
      Hallo,
      also bin nicht ganz so hysterisch wie es den anschein hat aber,
      ich bin jetzt an meinem 2ten eignem brett hab glücklicherweiße ( meinem opa sei gedankt) eine ganze schreinerwerkstatt mit allen werkzeugen eig zurverfügung nur keine vakuumpresse.

      dazu frage 1: wie bekomm ich die selbst günstig gebaut ?

      frgae 2: mit ner vacupumpe kann ich doch mein brett irgendwie formen wenn ich das richtig verstanden habe =)

      Viele Grüße

      Iv
      Wenn ich eine voll ausgestatte Schreinerwerkstatt zu Verfügung hätte, würde ich erstmal voll die fette Rippenpresse bauen, wo man die Rippen austauschen kann und so.
      Wenn mir dann damit langweilig geworden wäre, würde ich in DIESEM THREAD HIER (<- Linksammlung) stundenlang lesen, bis ich eine neue Herausforderung gefunden habe ;) Da steht eigentlich alles drin.

      Die Vakuumpresse ist eigentlich eine Vakuumpumpe. Mit dem Vakuum ziehst du ein beliebiges Werkstück mit nem Plastiksack an eine beliebige Form (im Prinzip). Vakuum kannste erzeugen mit der Vakuumpumpe (ab 130EUR bei eBay neu), einem Staubsauger (geht aber sofort kaputt und macht nicht genug Unterdruck), einem Kühlschrankkompressor den man umdreht (nicht selbst ausbauen weil FCKW böse ist), oder einem Kompressor (falls in der Werkstatt vorhanden) der 8bar macht in Verbindung einer Venturidüse von Conrad
      Zuletzt geändert von langbrettlabor; 08.09.2009, 15:11.

      Kommentar


      • #4
        auch hilfreich:
        http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=7531

        Kommentar


        • #5
          Ich hab zwar ne werkstadtt zur verfügung aber nicht sooooo wirklich viel ahnung was is ne rippen presse ?
          mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

          Kommentar


          • #6
            So kann sie aussehen: http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=5112
            Ansatzweise das Prinzip: http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=4258

            Kommentar


            • #7
              hey das hat mir echt weiter geholfen hast du ne gute anleitung ( ich glaube das zu bauen schaf ich noch =) )

              danke danke
              mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von franzose Beitrag anzeigen
                hast du ne gute anleitung ( ich glaube das zu bauen schaf ich noch =) )
                Anleitung wozu? Kaffeekochen? Meinst du nen Bauplan für ne Rippenpresse? Sowas gibts nicht. Das machst du doch gerade so wie dus brauchst. Wies am Ende aussehen soll weißte ja jetzt.
                • Wie lang soll das längste Brett sein, das du bauen willst? + 5cm = Länge der Basisplatte.
                • Wie breit soll das breiteste Brett sein, das du bauen willst + 5cm = Breite der Basis Platte.
                • Wie tief und in welcher form soll deine Konkave sein? Aufzeichen und dann die Rippen sägen.

                Da du ne voll ausgestattete Werkstatt hast, findest du bestimmt irgendwo nen Kopierfräser/Bündigfräser mit dem du unendlich viele identische Rippen Produzieren kannst :)


                Edit:
                Zitat von franzose Beitrag anzeigen
                Ich hab zwar ne werkstadtt zur verfügung aber nicht sooooo wirklich viel ahnung was is ne rippen presse ?
                Zitat von franzose Beitrag anzeigen
                Bau dir doch eine rippenpresse ist halt garnicht flächen druck vorhanden aber das is einfach zu bauen
                Zitat von franzose Beitrag anzeigen
                hast du ne gute anleitung
                Ich komme nicht mehr mit :nocheck:
                Weißte jetzt wie? Haste noch fragen? Oder hast du schon gebaut. Hilfe...
                Zuletzt geändert von langbrettlabor; 09.09.2009, 12:32. Grund: aus 2 mach eins

                Kommentar


                • #9
                  Okey ich danke hier mal allen die ich bis hier hin verwirrt habe aber ihr habt mir echt geholfen =) ich werde am wochenende mal anfangen mir so en ding zu bauen

                  ich glaub das wir leichter als ich dacht sieht mal so aus =)
                  mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X