Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leck im vakuumsack

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leck im vakuumsack

    ich krieg gleich nen vogel, bin grad am laminieren und bekomme die luft nicht aus dem sack! meine ganze rolle tesa is schon weg, und ich finde das leck nicht.
    jemand nen tip zum leckfinden?
    schnell?
    ⇓SPAM⇓

  • #2
    AW: Leck im vakuumsack

    edit: nach nem kaffee is mir mein KLEINER denkfehler dann auch aufgefallen... schuldigung...
    Zuletzt geändert von MoKilmister; 24.07.2011, 20:27.

    Kommentar


    • #3
      AW: Leck im vakuumsack

      Weeeeerwoooooolf!!!!!!!!!!!!
      ⇓SPAM⇓

      Kommentar


      • #4
        AW: Leck im vakuumsack

        Is schwer zu finden... horchen und hoffen. Am besten dichtet Panzertape
        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

        In Flames We Trust \m/
        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

        Kommentar


        • #5
          AW: Leck im vakuumsack

          badewanne, wenn möglich voll mit wasser ;)
          Was´ein sinnfreies Kommentar -.- Er flickt keine Fahrradreifen!

          Die unterseite vergisst man gerne abzusuchen. Ich beschädige gerne den Sack beim "Bepacken".

          Viel Erfolg!
          Bitte unterlasst provozierende Zitate in der Signatur, die eine Antihaltung suggerieren: Für ein befriedetes Forum!

          Kommentar


          • #6
            AW: Leck im vakuumsack

            Hörgerät kaufen und auf die Suche machen, bei mir funzts noch ohne ;)
            The Empire is watching you.

            Longboards bauen mit Willy Werkel

            Kommentar


            • #7
              AW: Leck im vakuumsack

              wenn die besch... pumpe nicht so laut wäre, würd ich vielleicht auch was hören.
              ⇓SPAM⇓

              Kommentar


              • #8
                AW: Leck im vakuumsack

                ich hab mal ne kippe angemacht und den rauch übern sack qualmen lassen.
                funzt net :(
                ⇓SPAM⇓

                Kommentar


                • #9
                  AW: Leck im vakuumsack

                  mach pumpe aus und horche kurz, wackel am anschluss rum und guck ob du ihn richtig verschlossen hast, also lieber nochmal neu verschließen, wenn das geht
                  http://rollingboards.wordpress.com/

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Leck im vakuumsack

                    hab jetzt 5mmHG... würd am liebsten am schlauch nuckeln, um die scheiss luft da rauszukriegen.
                    ⇓SPAM⇓

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Leck im vakuumsack

                      Wenn du das Leck grob orten kannst, schmier auf den Bereich dick Silikon drauf! Ist zwar im ersten Moment ne kleine Sauerei, aber das zieht sich automatisch ins Leck und dichtets ab! Später wenn alles trocken ist kannst du das Silikon leicht abziehen.

                      Viel Erfolg noch bei der Lecksuche!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Leck im vakuumsack

                        Ich hab jetzt 2 komplette Tesarollen und ne rolle krepp um den sack gewickelt! Das ding sieht jetz aus wie ne kindermumie.
                        die Pumpe ist kurz vorm überschnappen und ich krieg die wut nicht weg!!!!!!
                        ⇓SPAM⇓

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Leck im vakuumsack

                          Ja, das kann verrückt machen.
                          Ausschließen sollte man zuerst anschluss und Sack-Enden.
                          Dann wie gesagt schauen, ob man was erhören kann..
                          Mit einem Nassen Lappen kann mans auch versuchen.
                          Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                          Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                          In Flames We Trust \m/
                          Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Leck im vakuumsack

                            Wenn dann mal wieder "mehr Zeit" ist:

                            http://www.youtube.com/watch?v=W2tDyORKYco

                            So hab ich nen gebrauchten vacuumsack VORHER wieder abgedichtet!

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Leck im vakuumsack

                              sooo, hab die mumie mal ausgepackt, uuuuuuuuund..........


                              natürlich alles scheisse geworden. Weiße flecken am gelege, blasen, delaminierung...
                              dazu kommt, dass das Brett jetzt ungefär so schwer ist wie ein neutronenstern.

                              next time...
                              ⇓SPAM⇓

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X