Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scynd
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Ist auch ne gute Idee, dann wäre es für die Organisatoren auch entspannter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vogelsjan
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Da hier ja nicht mehr so viel los ist, schlage ich vor dass jeder der Böcke hat hier bis Ende des Jahres nen Eigenbau vorstellt und im Jänner '18 wird dann gewählt.....wäre das einfachste und man kann zeitlich flexibel sein, was haltet ihr davon???

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Schade das hier kein Infos kommen, oder auf Fragen reagiert wird. Hätte mich schon interessiert, wie ich so als Neuling in einem Contest abgeschnitten hätte. Aber was solls, ich wollte nicht mehr sinnlos warten und habe mit dem Bau angefangen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Gibt es da nochmal ne Info wann es losgeht und welcher Zeitraum? Ich wäre nach wie vor gerne als Ersttäter mit dabei

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hansim
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    ?
    Ihr fangt Anfang April an, im Rahmen des Contests zu bauen ... ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • CharlyRichter
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Wir fangen vorraussichtlich Anfang april an zu bauen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hansim
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Noch mal als kurze Zwischenfrage Ende Februar :-) … den Zeitraum 01.01. – 31.03. schaffen wir ja nun nicht mehr (oder läuft schon alles, und Alle ausser mir bauen an ihren Brettern?) … wie sieht es denn so grob aus mit dem Contest?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Ich wollte mal nachfragen, ob schon feststeht, ob der Contest stattfindet, da ich mit meinem Board bald beginnen möchte. Ich hätte gern am Contest teilgenommen, um mal zu sehen, wie ich mich im Wettbewerb so beim Lonboard bauen schlage, aber im Fall baue ich es halt einfach so.
    Natürlich mit Worklog hier

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Hey, bin ganz neu im Forum und fahre erst seit April 2016 (trotz meiner 33 Jahre )
    Ich wollte mir demnächst mein erstes Board selbst bauen und bin dann zufällig auf den evtl. stattfindenden Contestest gestoplert. Ich hätte auf jedenfall Lust mit zu machen
    Allerdings nur wenn es keine Vorgaben gibt, da ich für mein erstes Board meine eigenen Vorstellungen umsetzen will.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nellsen
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Ich komme gerade nicht dazu, zuviel private Sachen. Ich versuche es über Weihnachten zu regeln. Der Zeitraum wird sich aber definitiv von 01.01.- 31.03. erstrecken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • pad
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Gibt's eigentlich schon was Neues zwecks Contest? Zeitplan oder so?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Litez
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Müsste mir selber mal wieder ein Deck bauen, mal schauen ob ich das neben dem Wintersport gebacken krieg :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • akiwi
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Lese mit Interesse. Bin dabei Snowboards und Schi zu bauen, und musste neue arbeit auch suchen ab März. Vielleicht gewinne ich und bau Longboards in Zukunft!

    Einen Kommentar schreiben:


  • svan
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Zitat von Hansim Beitrag anzeigen
    Wie sähe es eigentlich mit Teamarbeit aus? Wenn man sich also zum Beispiel zu zweit zusammentut, gemeinsam ein Brett überlegt und baut? Erlaubt und machbar?
    Fällt mir als Beispiel spontan das QUAGGA aus einem der letzten Contests ein. Da waren Martin und MAYO gemeinsam dran. War bisher noch nie Thema, ob da mehrere dran gewurschtelt haben oder nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sidekick
    antwortet
    AW: Wie sieht es aus mit einem Contest 2016/17?

    Ich wäre auch dabei und hab da auch schon ne Idee.
    Keine Innovation, aber ganz cool denk ich.

    Meine Bastelliste ist allerdings sehr lang, ich würde mich mal anmelden und hoffen, dass ich es in dem Zeitrahmen schaffen werde :)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X