Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahradhelm vs. Motoradhelm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fahradhelm vs. Motoradhelm

    Ich seh euch ja immer nur mit Motoradhelmen eure DS fahren ... ich benutz einen Fahradhelm, weil ich den schon hatte. Meine frage ist nun, benutzt ihr die Motoradhelme nun wegen der Aerodynamik oder aus Sicherheitsgründen bzw Ist ein fahradhelm nicht ausreichend Schutz ?

  • #2
    die meisten fahren keinen Motoradhelm, sondern meist einen Gleitschirmfliegerhelm.
    weil die viel leichter und aerodynamischer sind. aber ist keine empfehlung von mir!
    zum offroaden wird ein M-Helm auf dauer schwer.
    am besten einen Fullface DH-Fahrradhelm

    Casco, Fox usw

    Kommentar


    • #3
      ich fahre auch nur mit mtb-dh-helm ( integralhelm ), würd mal specialized vorschlagen. die kannst du an deiner kopfform hinten noch anpassen. ansonsten würd ich noch axo und giro empfehlen.
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Dirt McGirt; 07.04.2008, 08:35.

      Kommentar


      • #4
        Jo ... werd mir auch einen Ganzen Helm zulegen ... naja jetz ist erstmal sense mit dem Dirtsurfen =( hab mir die sehnen überdehnt bei nem kleinen Unfall =( ... hoffe mal der Orthopäde sagt das bald wieder IO is ...

        Kommentar


        • #5
          oh man oh man wie ist denn das passiert?

          Kommentar


          • #6
            Meiner Meinung nach ist Motoradhelmen das einzig wirklich sichere.
            Da gibt es auch recht leichte die aerodynamisch sind.

            Mir ist mein Kopf wirchtiger als die maximale aerodynamik

            Zuletzt geändert von Rob64; 07.04.2008, 19:07.
            Downhill Skating Wien

            Kommentar


            • #7
              Na ich hab das Mongopushen geübt ^^, dabei hatte ich die technik also den Optimalen vorbeugewinkel noch nicht raus und hab mit meinem Bein etwas zu weit nach vorn gegriffen, das ergebniss war das der Surfer sofort gestoppt hat und das ganze gewicht auf mein Schwungbein lag (kann man sich wie nen großen schritt bei 15 kmh vorstellen) dazu kam noch eine leichte drehung und ZAPP hats wehgetan ... aber gerissen ists nicht da kein Bluterguss oder schwellung, nur schmerzen beim gehen ... hatte ja schonmal gerissen alle beide ^^ also ich weiss wie es sich anfühlt wenns im eimer is XD ... Der Wirkliche Fehler war dann das ich dann noch die nächsten beiden tage trotz schmerzen geübt hab, das tat der ganzen sache net gut. Naja aber von früheren erfahrungen mit Sportverletzungen weiss ich das man jetz nich aufgeben darf ^^ sonst wird man nie gut XD ... Als ichs skaten gelernt hab und die ersten Grinds von Treppengeländern gemacht hab hab ich mir dabrei auch mehr als einmal die Fresse Blutig geschlagen und die Eier Demoliert XD aber weitermachen und Zähne zusammenbeissen =) ... Jetz kann ich grinden XD nur ich hab zuviel schiss vor nem sturz um es nochmal zu tun =) so kam ich ja zum Longboarden =) ...


              Aber zurück zum Thema ... Hmmm ... wieviel müsste mand enn MINDESTENS für nen guten XXL Motoradhelm oder Fullfacehelm bezahlen ?

              Kommentar


              • #8
                Der von mir abgebildete kostet ca 170 €
                Ist dafür aber extrem sicher und recht leicht
                Downhill Skating Wien

                Kommentar


                • #9
                  Na da muss ich wohl noch ne weile sparen ^^ ... da passt der spruch ja wieder "an der sicherheit sparen" XD ...

                  Kommentar


                  • #10
                    du bist also beim andappen auf die bremse bekommen.
                    alles halb so wild.
                    weh tuts wenn du auf den steis fällst



                    ein Casco vamose hätt ich übrig für 70.- in Silver neupreis 200.- damals 249.-

                    Zuletzt geändert von Dirty Harry; 07.04.2008, 20:59.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hübscher Sturz ^^ schaut schon cool aus XD ... Wo hat der/du denn seine schützer ? gehören die nich irgendwie an die Knie ? ^^

                      Kommentar


                      • #12
                        ja die sind auf den treppen immer runtergerutched



                        das war in Moscow auf dem Friedensplatz-vor 10 undenkbar

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich würd ihn dir am liebsten abkaufen aber so ein Armer schüler wie ich muss lang lang sparen =) ... Motte ihn ein ich meld mich dann =) ... So viele Interressenten wirds ja net geben denke ich ^^ ...

                          XD also mit der erklärung hätt ich net gerechnet ^^ ... schnallt man die nich Fest ? ^^ ...

                          Kommentar


                          • #14
                            die waren einfach ne nummer zu gross für meine knie

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dirty Harry Beitrag anzeigen
                              die waren einfach ne nummer zu gross für meine knie
                              ich fahr mit solchen, hab schon strütze gesehen, da schrammte der bremsbügel am schienbein vorbei. sind auch gut wen man irgendwo am rahmen aufschlägt, mit dem schiehnbein.
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X