Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche Hilfe bei Nackenstütze!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche Hilfe bei Nackenstütze!!!

    hi. ich bin dabei mir einen pegless-luge zu bauen um spätestens nächste saison mal ein paar freerides zu erwichen^^ auf jeden fall bräuchte ich hilfe bei der NACKENSTÜTZE bzw. dem polster am nacken:

    ich bau einen luge der dem "de witt" design ähnelt und weis grad nicht so recht weiter mit der liegeposition im bereich des helms...irgendwie bekomm ich entweder beklämmungen im kinnbereich des helms oder der drückt direkt auf meinen kehlkopf!!! -.- vieleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben oder am coolsten wäre natürlich ein bild mit helm auf euerm luge von der seite! dann würde ich sehen wie ihr das polster gemacht habt.

    vielen vielen dank schonml im vorraus.

    liebe grüße.simon

  • #2
    Hallo simon, ich hab zwar keine Ahnung aber schau zum Beispiel mal hier: http://www.sven-photo.de/galerien/al...e09/index.html





    Kommentar


    • #3
      cool, danke schonmal. soll natürlich nicht heißen das ich nicht noch mehr beispiele gebrauchen könnte aber das ist schonmal was! den sven hatte ich ganz vergessen

      Kommentar


      • #4
        Ach, sehe gerade, dass ich noch n uraltes Foto von einem meiner Luges auf meiner Seite hatte:



        Habe ein rechteckiges Stück Plastik genommen,
        3 Löcher reingebohrt,
        Schaumgummi drauf in der gewünschten dicke,
        n alten Motorradsitzbankbezug zurechtgeschnitten und
        beides verspannt und auf das Plastik getackert.

        Dann 3 Minischlitze von oben reingeschnitten, etwa über den Löchern und durch die Löcher mit Schrauben am Luge befestigt.

        Geht sicher noch etwas eleganter, aber ich bin mit der Lösung zufrieden.

        Poste mal ein Foto von deinem, wenn er fertig ist.

        Grüsse.

        Kommentar

        Lädt...
        X