Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Streetluge in Bayern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Streetluge in Bayern

    Hallo liebe Community,

    suche Leute in Bayern idealerweise im Raum Franken, die Streetluge fahren.
    Würde mich gerne mal anschließen...

    Greetz

    Phil

  • #2
    also ich bin aus hof und würd gern ma ne runde buttboard heizen weil meins grad fertig gworden ist...

    Kommentar


    • #3
      Hallo

      Servus, können wir gerne mal machen. Hast du weitere Leute am Start?

      Kommentar


      • #4
        nee....leider ent...bin noch am überreden das evtl einer sich ma traut mit zumachen aber ich bin iwie auch der einzige lb ler in der stadt... :shit:

        Kommentar


        • #5
          jo, wie siehts aus mit strecken in Unterfranken? Bin erst vor kurzem hingezogen. Fränkische Schweiz?

          Kommentar


          • #6
            puhh....also ich bin in sachen dh/ luge strecken net so der kenner weil ich au erst seit 1,5 jahren boarde...kannst ma pete oder verena! fragen die haben da eher ne ahnung wo hier was is...fränkische gibts auf jeden was nur da hat au die motorrad saison begonnen?!?

            ps: hab gestern ma 2 kumpels auf mein shlong(butt)board gesetzt...die waren iwie begeistert...evtl hab ich also doch noch welche am start^^

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ryath Beitrag anzeigen
              mein shlong(butt)board
              Ist ein Shlongboard als Buttbord nicht ein bissel arg kurz??

              Kommentar


              • #8
                so weng zum rumeiern für kurze strecken isses opti...hab noch a langes aber des shlongboard is sau bequem weil ich größenmäßig mitm arsch auf der nose und mit den schultern auf m tail sitz...pass genau rein

                und natürlich passt es au besser in mein auto :)

                Kommentar


                • #9
                  also hie rnochmal der Aufruf an alle Downhiller egal ob stehend oder liegend in Franken oder Bayern, die Saison und das Training fängt an. Meldet euch!

                  Kommentar


                  • #10
                    Da ich zugezogen bin, kenn ich mich im fränkischen Land nicht sehr gut aus. Wenn wir einmal eine Downhill Strecke gefunden haben, können wir immer wieder entsprechende sessions abhalten.

                    Eine gute Strecke sollte einen guten Belag haben, also nicht zu grobkörnig, weil das die Verletzungsgefahr nur unnötig erhöht. Zweitens sollte Sie einigermaßen sauber sein, also fallen die meisten asphaltierten Feldwege weg, weil die ständig schmutzig sind, vor allem zur Erntezeit. Eine befahrene Straße darf nicht zu frequentiert sein. Extrembeispiel: Drackensteiner Hang, wo einmal ein Longboarder runtergeheizt ist. Das ist totaler Blödsinn, viel zu gefährlich und verdirbt es uns nur mit den Behörden. Eine Straße, wo ständig Motorräder rumheizen fällt auch weg. Die Straße darf drittens an ihren Seitenrändern nicht zu gefährlich sein, am besten ohne Leitplanken, weil die richtig gefährlich werden können, wenn man da runterrutscht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es einige Strecken gibt, die unsere Bedingungen erfüllen. Zu bestimmten Uhrzeiten (ab 13 Uhr bis 16 Uhr) hällt sich der Verkehr auf einigen Landstraßen wirklich in Grenzen.

                    Kommentar


                    • #11
                      hi ich wohne jetzt in bayern und zwar in oberaudorf kannst dich gerne mal melden wenn du fahren möchtest habe zwei boarts melde dich einfach mal

                      Martin

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X