Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wheelbite bei 76mm flys?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wheelbite bei 76mm flys?

    also mein problem.... ich weiß nicht ob ich mit meiner dh 180 randal kombo und 76mm flywheels en wheelbite bekomm.... ich hab so knapp 3 cm vom brett bis zur rolle!
    reicht das oder brauch ich shockpads/ risers?

    gruß alex

  • #2
    warscheinlich wäre es nicht das dümmste hier zu erwähnen was für ein Deck du fährst...
    Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

    "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

    Kommentar


    • #3
      ich denke mal es geht um seinen DH-Eigenbau...-->Threat
      ( http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=6167 )

      oder??

      Ich würde es so machen: Testen ;)
      Du hast doch noch bestimmt nen nen paar schockpads zu hause rumfliegen... ansonsten sägste dir nen entsprechndes Holzplättchrn zurecht...
      wie tief sind denn die wheelwells?

      Kommentar


      • #4
        sorry, aber ich denke hier messen die wenigsten den abstand der erforderlich is um keinen wheelbite zu bekommen...

        ...wenn ich rausbekommen möchte obs beisst, fahr ich mit sehr weich eingestellten achsen eine langsame kurve...und wenns beisst bin ich darauf vorbereitet, weil ich ja damit rechne wenn ich das zu testen versuche...also wirfts mich net gleich übel ab(deshalb auch LANGSAM!), sondern es kickt mich bissl nach vorne und ich lande sanft auf den füssen...

        also: achse richtig locker machen, raus gehn und im flat eine langsame kurve fahren(so stark wie möglich einlenken)...dann weisst du obs beisst oder net(kannst ja zur sicherheit noch kurz helm und handschuhe anziehn, falls es dich doch so abwerfen sollte, dass die füsse nicht als erstes unten ankommen)

        shockpads/risers würd ich vermeiden, mach lieber cuts oder vergrösser allfällige wheelwells...risers "stellen" wie der name sagt das brett höher, was beim dh echt scheisse kommt(vor allem aufs bremsen bezogen)

        Kommentar


        • #5
          ja ich bekomm schon wheelbites wenn ich meine achsen ganz locker drehe..

          Kommentar


          • #6
            dann mach cutouts...ein dh deck 2 cm höher zu risern, wäre ...doof
            Religionskonflikte sind nichts anderes, als der Streit darum, wer den cooleren imaginären Freund hat...

            Kommentar


            • #7
              versuchs doch als erstes mal mit wheelwells, bevor du da irgendwas drunter schraubst oder aussägst.

              sind die wheelsbites schlimm? also, kannst du dich soo richtig "aufs Rad stellen" oder passierts nur sehr knapp?
              Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

              "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

              Kommentar


              • #8
                Ja, Wheelwells sollten helfen:

                dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

                Kommentar


                • #9








                  Kommentar


                  • #10
                    reicht der einschlag für hairpins?
                    wollte eigentlich nach möglichkeit keine cutouts reinsägen!

                    musste en doppelpost machen weil ich i-wie kein platz mehr hatte

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab ein Video gefunden, was sich mit der Achsbreite, DeckbreiteKombi beschäftigt. Ich weiss ein bissle am Thema vorbe :gnade:i, gibt aber event. ne Idee, ob die kobi überhaupt tut.

                      http://www.youtube.com/watch?v=p9cQXPHvqic
                      Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

                      Kommentar


                      • #12
                        der lenkeinschlag reicht dicke, mach dir da mal keine sorgen... nimm doch einfach noch ein paar dünne riser mit nach insul, falls es nicht reichen sollte kannst ja provosorisch noch was druntermachen.

                        wenns nicht reicht musst eh was an deinem board machen, denn kleinere wheels als 75mm durchmesser sind im dh zu langsam...
                        DLBV - Deutscher Longboard Verband

                        Kommentar


                        • #13
                          ja die risers sind schon eingepackt :P

                          Kommentar


                          • #14
                            wie stema sagt: der einschlag reicht locker...du wirst kaum je richtigen wheelbite haben...(beachte: inner kurve beim dh stehst du auf deinem brett, du hast den druck also auf beide achsen verteilt...ich kann an meinen dh-deck auch wheelbites provozieren wenn ich möchte...dafür muss ich nur mit unverhältnismässig viel druck die vorderachse belasten...das wirst du bei bomben aber nicht machen, da du so die kurven gar net gscheit fahren könntest...der lenkeinschlag inner haarnadel is deutlich geringer als wenn du einfach nur volles gewicht auf die vorderachse gibst)

                            Kommentar


                            • #15
                              @qball:
                              also dieses video bezieht sich nur auf die original trucks: durch die besondere konstruktion haben die einen ganz anderen einlenkwinkel, zb sind die wheelwells fast mittig zwischen den schrauben anzubringen... auch sind die masse die die im video angeben schrott, da sie die rollengröße nicht mit einbeziehen: sprich hatte schon trotz der ihrer "board clearance" wheelbites

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X