Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeigt her eure LDP Boards!!!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deck: Eigenbau Voodoo doll nachbau
    Breite (nur 24,5/original 26cm)
    Achsen: Paris 180 beide geflippt
    bushings: front +12° (bottom khiro smallcone+barrel 85a / top khiro barrel 73a)
    rear -12° double barrel standart devine 90a
    Zuletzt geändert von darkalive; 21.05.2010, 19:49.
    Wenn andere erst fallen...
    lieg ich schon auf der fresse !

    Kommentar


    • Hola, schönes Deck :-)
      Aber sind die 180mm Trucks nicht sehr träge?
      http://studentsfood.wordpress.com

      Kommentar


      • Zitat von moeIV Beitrag anzeigen
        Hola, schönes Deck :-)
        Aber sind die 180mm Trucks nicht sehr träge?


        also träge find ichs nicht unbedingt vill nicht das optimum für ldp aber hab im mom keine andern zur hand:)
        Wenn andere erst fallen...
        lieg ich schon auf der fresse !

        Kommentar


        • gibts nich in der börse wen, der seine 150er gegen 180er tauschen mag?
          ansonsten, fränky macht das auch mit 180ern
          Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

          Kommentar


          • Zitat von DaDavid Beitrag anzeigen
            gibts nich in der börse wen, der seine 150er gegen 180er tauschen mag?
            ansonsten, fränky macht das auch mit 180ern
            ja schon :D abder hab die achsen normal an meinem dropt deck drann

            wenn ich geld hab kauf ich mir noch ein paar
            Wenn andere erst fallen...
            lieg ich schon auf der fresse !

            Kommentar


            • hi darkalive,
              warum hast du denn die vordere achse auch geflippt, ist sie nicht in originalposition deutlich agiler?

              Kommentar


              • Zitat von rattamahatta Beitrag anzeigen
                hi darkalive,
                warum hast du denn die vordere achse auch geflippt, ist sie nicht in originalposition deutlich agiler?
                in meinem fall nicht da ich ja als bottom bushing 2 bushings übereinander habe(smallcone barrel) dadurch sich der winkel von geflippt oder ungeflippt mit 1nem bushing in etwa ausgleicht
                wenn ich was falsches sage könnt ihr gerne was dazu sagen
                Wenn andere erst fallen...
                lieg ich schon auf der fresse !

                Kommentar


                • Zitat von rattamahatta Beitrag anzeigen
                  hi darkalive,
                  warum hast du denn die vordere achse auch geflippt, ist sie nicht in originalposition deutlich agiler?
                  es gibt leute, die behaupten, dass sich rkp achsen als vorderachse geflippt besser pumpen lassen. ich sage "behaupten" weil ichs selbst nicht ausprobiert habe.

                  Kommentar


                  • Zitat von darkalive Beitrag anzeigen
                    in meinem fall nicht da ich ja als bottom bushing 2 bushings übereinander habe(smallcone barrel) dadurch sich der winkel von geflippt oder ungeflippt mit 1nem bushing in etwa ausgleicht
                    wenn ich was falsches sage könnt ihr gerne was dazu sagen
                    naja was du sagt stimmt schon, aber haste mal gesehen das der hägner vor und nachlauf hat^^
                    so ist der achsstift weiter am brett wenn du die hänger flipst
                    [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                    (Ich bin auch ein Zottel)

                    Kommentar


                    • kann nur dazu gesagen das ich im vergleich zu ungeflippt, geflippt mit 3 bushings an der vorderachse wesenlich leicht pumpen lässt und auch mehr rebound zu spüren ist
                      also meiner praxis erkenntnis nach
                      Wenn andere erst fallen...
                      lieg ich schon auf der fresse !

                      Kommentar


                      • Sooo, hier mal mein Setup:

                        Deck is n älteres OG Cloud, aus der Sector 9 Cloud Nine Series, hat über der Achse fast kein Concave, aber in der Mitte gute 1,1cm ;) Wheelbase sind ~62cm.
                        110er Bennett vorne, +16°
                        110er RTS hinten, -11° (ja, wird noch geändert)
                        Rollen sind Bigzigs in 80a, vorne und hinten
                        Bushings hab ich in der Bennet, vom Deck zum Boden gehend: 78er Bone, 72er Khiro (zugeschnitten), [Hanger], 72er Khiro. Hat überhaupt keinen Rebound, aber lenkt sich dafür total mühelos ;)
                        In der RTS hab ich hinten ca. n 86a Bushing oder so drin, sollte eig. n 90er sein, fällt aber weicher aus ;)


                        c.jpgb.jpga.jpg
                        Zuletzt geändert von Niner; 07.06.2010, 19:04.
                        Tausche RTX/RTS 110er Kombi in gutem Zustand! -> PM!

                        Inaktiv, falls jemand Tipps etc. z.B. fürs LDP braucht, einfach PM schreiben

                        Kommentar


                        • wieso werden die -11° an der rts geändert?

                          Kommentar


                          • ....vll weil er es noch etwas träger haben will.....
                            [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                            (Ich bin auch ein Zottel)

                            Kommentar


                            • So, mit Bildern wirds klarer ;)

                              Atm sinds -16°, hebt mir aber teilweise ab beim Pumpen, wird noch auf -11° geändert ;)
                              Tausche RTX/RTS 110er Kombi in gutem Zustand! -> PM!

                              Inaktiv, falls jemand Tipps etc. z.B. fürs LDP braucht, einfach PM schreiben

                              Kommentar


                              • O&H Freerider, 102cm, 23cm, 80cm
                                150er Randal geflippt, 59°, Venom Barrel Blau und Orange, Kein Washer (base), Mini Flatwasher (Hanger)
                                150er Randal ungeflippt, 42°, 2x Venom Barrel Rot, Cupwasher (Base), Flatwasher (Hanger)
                                Bigzigs Lime


                                33° waren mir zu träge bei der rel. langen WB. vorne würden sich zb orange Sabre anbieten - Venom Kombi passt aber auch sehr gut und hat natürlich mehr Rebound.
                                Bilder sind zwar nicht nötig, werden ggf. aber nachgereicht.

                                lg

                                @Jeanfredo:

                                Wieviel Grad Keilerei erspart dir denn die Proto-Base? Und hat´s sich bewährt? Willste auch noch verraten, wie das mit der Tracker-Base ausschaut?
                                Bitte unterlasst provozierende Zitate in der Signatur, die eine Antihaltung suggerieren: Für ein befriedetes Forum!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X