Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeigt her eure LDP Boards!!!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

    Sockelleisten Klebeband, das klebt wie Hulle.
    Hochwertiges Teppichklebeband geht notfalls auch.
    Ich hab das Schleifband erst nur zum Downhill benutzt, hab mich aber irgendwie daran gewöhnt.
    Austausch ist natürlich eher nervig, muss aber nicht oft sein, das Zeug ist extrem haltbar.

    Kommentar


    • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

      Hallo,
      hier mein Setup (mal was anderes ....):

      - Gordon & Smith Fibreflex Pintail 38
      - Carver C7 / C2
      - Arbor Summit 71mm Wheels / 78A, Bear Spaceballs

      Durch ein paar Zusatzbohrungen ist die Wheelbase (Innenlochabstand) von 61 bis 72cm mehrfach verstellbar.
      Bisher habe ich aber nur die kürzeste Einstellung getestet. Das Deck hat ein angenehmes leichtes concav
      und unglaublich grob und griffiges Griptape.

      Und was soll ich sagen? Für mein erstes LDP (eher vielleicht SDP) Board ein Traum. Mir ist schon öfters aufgefallen,
      dass die Arbor Summit sehr leicht / weit rollen und trotzdem ein unglaublicher Grip haben. Die Rollen hat aber anscheindend
      niemand wirklich auf dem Radar. Die C7 hat ein schönes surfiges Fahrverhalten und läßt sich aus dem Stand heraus
      anpumpen. Das Fahrgefühl ist wie auf einem kurzen Snowboard bei weichem Schnee. Ohne viel Kraftaufwand fährt
      das Ding fast von selbst. Faszinierend. Da spar ich mir ja fast die Liftkarte :-)

      Das Fibreflex flext übrigens deutlich weniger, als jetzt der Namen vermuten läßt. Hatte da schon Angst, weil blind
      gekauft. Aber es ist perfekt. Flext sehr moderat mit deutlicher Response.

      Jetzt erst mal Fahren üben, dann weiter sehen. Die lange Wheelbas muß ich noch ausprobieren.

      Ach ja, zum Thema "warum müssen LPD-Boards immer so häßlich sein": ich finde es wunderschön ..... ;-)

      LG, Markus

      K1024_IMG_20151028_112526.jpg

      K1024_IMG_20151028_112620.jpg

      K1024_IMG_20151028_112606.jpg
      Zuletzt geändert von Whitesnake; 28.10.2015, 11:53.

      Kommentar


      • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

        1166Longboards Deck für GBomb-Brackets
        Deep Drop Bracket hinten/ Super Fork vorne
        Poppys
        Seismic Hot Spots 76mm in 77a/78a oder Divine RoadRipper 75mm/78a







        Kommentar


        • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

          Killer ! Wie aus einem Guss. Sind die Achsen und brackets beschichtet oder eloxiert? Ich nehme mal an mit den deep drop Teilen ist es eher zum pushen gedacht?

          Kommentar


          • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

            Ne, nutze ihn fast ausschliesslich zum pumpen, weswegen ich nur hinten Deep Drop verbaut habe und vorne die Fork, komme ich sehr gut mit klar. Habe die Achsen/ Brackets pulverbeschichten lassen. Habe hier in der Nähe niemanden gefunden, der die Teile günstig eloxieren würde. Hätte ich sonst bevorzugt. Das beschichten hat mich diesmal 35€ für alles gekostet.

            Kommentar


            • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

              oder: alle guten Dinge sind drei

              Hello my dear LDPump-Fans,
              möchte euch kurz den 3. Grund meiner Begeisterung für diesen außergewöhnlichen Sport vorstellen:
              Viel Holz vor der Hütte ;-))

              forum Holz mal 3.jpg

              Links das Loaded "FATTAIL"
              war das Objekt und Ergebnis meiner ersten LDP-Experimente letztes Jahr.
              Jetzt bekommt es zur Belohnung noch Don't Trip Poppy's und ebenfalls Orang Kegel.

              Mittig ist das O&H P95
              mit den skoa's
              (hatten wir schon: http://forum.longboardz.de/showthrea...ards!!!/page32
              posts 635 unnd 636)

              Aber heute geht es um die Dame rechts im Bild!


              Hier ist sie nochmal solo zu bewundern:forum just a beauty.jpg
              Ich war's leid, immer nur zu lesen von ihr oder süchtig machende Videos zu konsumieren...
              Keiner in der Nähe, der sie zum Testen gehabt hätte.
              Gebraucht gibt's sie auch nicht.

              Ich entdeckte Martins Seite.

              Ein Telefonat, ein paar Mails..., sensationeller Kontakt.
              Und das mit mir, jemand, der nicht einfach zu händeln ist.
              Immer alles ganz genau und extra... und kannst du mir noch mein Logo...
              Und ja - Holz geölt natürlich... Und warten.... Gut Ding... klar doch!


              Dann:

              Freitag, 6. November, 14:24Uhr - WOW!!!

              Hammer Design, Qualität vom Feinsten. Heavy Metal! Ich liebe diese Technik.

              Sch... Wetter draußen. Also stell ich mich sofort in der Küche auf die 2,34m lange Bodenfliesenstrecke und ... das Teil pumpt aus dem Stand!!!
              Yes - doch keine Kohle in den Sand gesetzt...

              Daten der Lady:
              Deck: 1166Longboards Bracket Plattform, Woodcore 70x24,5cm; 1cm Concave progressiv.
              Aufbau: Bambus, Birke, Glas/Carbonfasern, Sichtfurnier Black Ofram geölt. (Genau mein --- Flex ;-)

              Brackets: Gbomb Superfork / Deepdrop 35mm Bracket

              Achsen: Don't Trip Poppys 125-143mm Breite
              Front 45° Urethan Pivot, Bushings 80a APS Riptide
              Rear 20° Urethan Pivot, Bushings 90a APS Riptide

              Rollen: Orangatan Kegel 80mm, 56mm Laufbreite, splitduro 83a und 80a

              Lager: Bones Super Swiss 6 Ball (vielleicht unnötig? wer weiß)

              Gewicht: 4100g (die Rollen haben einen gravierenden Anteil, denke ich)

              Standhöhe: Rand seitlich: 95mm, Mitte 85mm

              Eigenes Logo als zusätzliche Grafik - der "i-Punkt" sozusagen.


              Ansichten:

              forum leichtmetall hinten.jpg Rear
              forum leichtmetall vorn.jpgFront -
              Spur vorn 6mm breiter als hinten verhindert Wheelbites und das Gefühl des Übersteuerns.

              Studie:

              forum down under.jpg

              Downsizing oder Niveauregulierung = geniale Sicherheit beim Bremsen oder auch beim Wechsel von regular nach goofy während der Fahrt.
              forum auf die winkel kommt es an.jpgWinkelspiel muss sein...



              forum dewdge hinten.jpg
              Präzision für die Einstellung in wenigen Sekunden



              Maßnahmen vor dem ersten echten Einsatz:
              - Austauschen der Lager - Bones rein (hatte ich vorher schon gekauft)
              - Pivots und Bushings fetten (keine Seife)
              - Sphericals ein Tröpfchen säurefreies Oel
              - Nach 1km Schrauben nachziehen und ? Stille! Keine Geräusche! - Freuen.

              Fahrpotenzial:
              Das Gbomb pumpt sich mindestens so komfortabel wie das P95. Dabei habe ich noch nicht mit der einstellbaren Bracket gespielt. Zur Zeit steuert die Hinterachse kaum. (Wie die skoa bei meinem P95 übrigens - eher auf Geschwindigkeit getrimmt.)
              Leider lässt die Jahreszeit keine längeren Strecken mehr zu. Zu viel nasses Laub, Ästchen und Steinchen.
              Aber auf den sauberen 600m -800m langen Abschnitten mit leichtem Bahntrassengefälle /-steigung in der Gegenrichtung und Gegenwind macht es eine glänzende Figur, so dass sich der doch recht betagte Kerl darauf nicht zu sehr anstrengen muss.
              Allerdings meine heftige Standardsteigung noch nicht testen können.


              Vorzüge bisher, nach insgesamt 20km Teststreckenabschnitten:

              > Es pumpt aus dem Stand los.
              > die präzise Steuerbarkeit(die angeblich nur bei den "Hochdeckern" so präzise sein soll...)
              > ich kann meine bewährten Pump-Techniken einsetzen.
              > Vorderer Fuß auch hinter den Schrauben der Forkbefestigung. (diese Technik habe ich durch das Loaded Fattail angewöhnt)
              > Es erfordert nicht mehr Kraft, sondern nur andere Kraftquellen
              > Die Orang Kegel sind eine Wucht
              > Der Flex ist genau richtig (wenn ich will kann ich noch während der Fahrt mit dem Wedge der Vorderachse spielen)
              > die geringe Standhöhe ergibt jede Menge Sicherheit, erleichtert das Bremsen, das Pushen ja sowieso. Wechseln von regular auf goofy und zurück klappt ohne große Angst.
              > ein Pumpboard, das auch noch geil aussieht!
              > es macht Spaß!!


              200m Sprint - 2 Versuche, noch etwas zurückhaltend:
              mit stehendem Start (zu Beginn 2 mal Pushen, dann nur Pumpen):
              in 43 sec = 16,74 km/h Durchschnitt!
              Da werden erst die 18Km/h anvisiert und bei 36sec wäre der Traumwert erreicht: die 20 km/h als Durchschnitt...;-)

              In anderen Posts haben die Autoren die Arbeiten von Martin Schumacher außerordentlich gelobt.
              Das kann ich nur bestätigen und die Tipps, den Service incl. sein Eingehen auf individuelle Wünsche besonders herausstellen.



              Und - machen wir uns nichts vor: besondere Sportgeräte haben halt ihren Preis.
              Die letzten 2% sind die Teuersten und was sagte ein guter Bekannter:
              Spasss - koscht' !

              LDP ist für mich das coolste und effektivste Workout, das ich mit 65 betreiben kann.

              Grüße
              Hansel
              Zuletzt geändert von pumphansel; 13.11.2015, 14:22. Grund: das Alter eben ...
              Autoreset

              Kommentar


              • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

                Coole Beschreibung, herzlichen Dank dafür. Habe mich sofort an den Moment meiner ersten Testfahrt mit einem sehr ähnlichen Setup erinnert gefühlt.

                Kommentar


                • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

                  Ich finde dieses Forum richtig gut, weil es mich einfach weiter bringt.
                  Hatte noch gezweifelt, ob ich den Bericht überhaupt posten sollte... 1166 - Gbomb ist ja nun nichts Neues mehr in der Szene... ;)
                  Zitat von bexerl Beitrag anzeigen
                  Coole Beschreibung, herzlichen Dank dafür. Habe mich sofort an den Moment meiner ersten Testfahrt mit einem sehr ähnlichen Setup erinnert gefühlt.
                  Darf ich fragen, wohin sich dein Setup enrwickelt hat? Ich weiß schon - hier ist der Showroom. Sonst PN oder vielleicht in Long Distance Pump Setups?
                  Sollte ich es übersehen haben - bitte mir nachsehen...
                  Ach ja, ich habe ca 85kg auf dem Brett.
                  BTW: die coolste Testfahrt war in der Küche auf 2,34m Fliesen...
                  Autoreset

                  Kommentar


                  • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

                    Siehe 3 Postings über dir. ;)
                    Quasi nur andere Rollen, nen Foamcore statt Vollholz und ich experimentiere viel mit Bushings und Kore Inserts statt der Lager. Aktuell fahre ich vorne Boardside 70a Barrel/ Roadside umgedrehte 65a FatCones und hinten Double Barrel BS 85a/ RS90a. Und eben Speedvents oder RoadRipper statt der Kegel. Aber letztere will ich demnächst auch mal testen.
                    Zuletzt geändert von bexerl; 17.11.2015, 00:26.

                    Kommentar


                    • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

                      Zitat von bexerl Beitrag anzeigen
                      Siehe 3 Postings über dir. ;)
                      ja klar habe ich dein tolles "Gulf" Board oben schon bewundert. Aber son paar "Kleinigkeiten" deines Setups sind mir jetzt klarer. ;-)
                      >>> weiter besser bei http://forum.longboardz.de/showthrea...-Setups/page24
                      sonst gibts hier noch was vor's Schienbein ... ich hab da noch 1 - 2 Fragen...

                      @ all: tolle Resonanz!!
                      Autoreset

                      Kommentar


                      • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"




                        Heute kam nach und nach mit 4 Paketdiensten (alleine darüber könnte ich einen Roman schreiben) das fehlende Zubehör für mein neues 1166-Bracketboard an. Vorne fahre ich –ausnahmsweise- keine Poppy sondern eine (plastik)gelagerte Bennett. Macht auch mal wieder Spaß, kommt aber meinem Empfinden nach wirklich nicht an eine Poppy ran. Obwohl da einige Bastler was anderes behaupten. Werde demnächst noch den Pivot gegen einen Ballpivot wechseln und dann muss aber gut sein. Wenn mir das dann immer noch nicht taugt, dann tausche ich gegen bewährtes von Don't trip. Dieses mal auch Brackets die weniger diskussionsauslösend (mit der Frau) und geldbörsenschonender sind. Also vorne/ hinten die 10mm starken Brackets von Jeff. Hinten fahre ich eine 125er/42° Randal. An der muss –insbesondere mit den 85mm Seismic- noch massiv nachjustiert werden. Mein altes Setup aus p95-Zeiten mit 78a Venom Elim und umgedrehtem 74a Reflex Tall Cone taugen gar nicht und die Rollen heben ständig ab. Gar nicht schön. Der Elim muss weg und gegen Barrel ersetzt werden. Weicher werden die nächsten Bushings sicher auch. Eventuell versuche ich hinten auch mal 83er Centrax in 77a statt der Seismic. Da ich die flachen Kunststoffriser in der hinteren Bracket nutzen wollte, musste ich die Randal-Platte ordentlich mit dem Dremel bearbeiten, damit es passt. Das neue shape von Martin finde ich gut. Im Vergleich zum Foamie mit dem alten shape den ich habe, bekommt man wirklich mehr Druck auf die Hinterachse. Vermutlich ein weiterer Faktor, warum die Randal sich hinten benimmt wie eine Kreuzung aus Schaukelpferd und Wackeldackel. :)

                        Das Brett sieht in echt noch viel besser aus. Ich habe nur leider nix als mein Handy zum knipsen hier.

                        Kommentar


                        • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

                          Auf wie viel Grad fährst du die randal denn? Sieht so aus als wäre die eher positiv gekeilt:-)

                          Kommentar


                          • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!!

                            no shit, Sherlock ;) Hast vollkommen Recht. Ich Depp habe die hintere Bracket gestern verkehrt herum montiert. An allem habe ich gestern herum experimentiert. Aber zu sehen, dass die Bracket falsch montiert ist, wäre ja auch zu naheliegend gewesen. Grade kurz durch den Flur gerollt...schon besser, irgendwie. :D

                            Danke für das entfernen meines Brettes vorm Kopp!

                            Kommentar


                            • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

                              Vorne fahre ich –ausnahmsweise- keine Poppy sondern eine (plastik)gelagerte Bennett. Macht auch mal wieder Spaß, kommt aber meinem Empfinden nach wirklich nicht an eine Poppy ran. Obwohl da einige Bastler was anderes behaupten. Werde demnächst noch den Pivot gegen einen Ballpivot wechseln und dann muss aber gut sein.


                              • Meiner Meinung nach wird eine Bennett niemals eine Poppy toppen können.
                              • Warum sich so viele Menschen um ihre Vorderachsen mehr Gedanken machen, als um ihre Hinterachse ist mir ein Rätsel. Die Wackelt doch nur ( ;

                              Müsste ich mich entscheiden, welche Achse ich bei Deinem Setup austauschen sollte, würde ich die Hinterachse wechseln. (Airflow, poppy oä) Das macht sich richtig bemerkbar.

                              Kommentar


                              • AW: Zeigt her eure LDP Boards!!! - "downsizing"

                                Habe an meinem anderen Brett ´ne rear Poppy an Deep Drop Bracket und wechsel zwischendurch mal. Unterschied merkt man schon recht deutlich. Aber da ich noch ein paar weitere Bretter haben mag, ist eine weitere Poppy vorerst nicht drin. Wenn ich günstig oder zumindest zu moderaten Preisen mal über eine gebrauchte Airflow stolpere, dann schlage ich zu. Aktuell ist keine zu finden. Auch Virage-Achsen suche ich -fast- verzweifelt. Aber da kommt vielleicht 2016 eine neue Serie (schrieb mir Michael jedenfalls, weiß nicht, ob wirklich und wenn überhaupt wann).

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X