Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeigt her eure LDP Boards!!!

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Das arme Fiberflex :weenen:

    Kommentar


    • #77
      wegen der kastration oder wegen dem was ihn erwartet? war auch möglicherweise keine so tolle idee. flex ist nun zwar viel härter als original, aber evtl. immer noch viel zu weich...mal sehen. das gerade abgesägte find ich aber total kühl :wilschwas:
      http://foodonmydog.com/

      Kommentar


      • #78
        Sieht definitiv heiß aus!
        Ich überlege ob mir mein S9 zum Opfer fällt um mehr Standfläche zum Pumpen zu bekommen.... :thinking:
        Whoop Whoop!

        Kommentar


        • #79
          Mach mit deinem Brett was du willst :D

          Finds nich schön, aber funktionell is die Idee natürlich gut!

          Kommentar


          • #80
            Zitat von Bot_Bob Beitrag anzeigen
            Mach mit deinem Brett was du willst :D
            danke. dann bin ich ja beruhigt :D sah mich schon verzweifelt mit holzleim die enden wieder dranklebend.
            http://foodonmydog.com/

            Kommentar


            • #81
              Zitat von Mo$ucker Beitrag anzeigen
              Sieht definitiv heiß aus!
              Ich überlege ob mir mein S9 zum Opfer fällt um mehr Standfläche zum Pumpen zu bekommen.... :thinking:
              ...irgendwie hatte ich keinen bock auf ne längere nose, und wenn ich die ecken weggemacht hätte, wäre wieder weniger platz für die zehen. das concave des titus hat mich mit schugr. 46 gestört...mal sehen, ob das fibreflex so was ist. aber ich befürchte, der flex raubt energie. was man sich so alles zusammenspinnen kann, bei dem wetter...was wäre wenn und überhaupt und so weiter...testen is ja nun mal nich.
              http://foodonmydog.com/

              Kommentar


              • #82
                Zitat von amnesty
                rund die kanten doch etwas ab à la O&H :pro:
                ja, kanten und ecken sind etwas rund geschliffen. fand ich geiler als deutlicher sichtbar abgerundet.
                http://foodonmydog.com/

                Kommentar


                • #83
                  Auch das is wieder Geschmackssache.
                  Ich habe mit meinem Pumper relativ viel Flex, der sich aber positiv nutzen lässt um Schwung mit zu nehmen.
                  Mann mann mann ist das subjektiv alles! ^^
                  Whoop Whoop!

                  Kommentar


                  • #84
                    gestern kamen venoms und gog lpd an...aus faulheit hab ich erstmal den gog hanger in die bennet baseplate gepackt, was in meinen augen gut passt. viel längerer kingpin, also auch dickere bushings möglich (venom). pivot um die 2mm weiter rausgeschraubt. hinten hab ich dann nen bennet hanger in die rts base gepackt, was auch einwandfrei zu passen scheint...oben small-cone reflex, unten venom, da kinpin zu kurz für die washer + 2 der venoms, die ich hier habe. hab das alte setup nicht mal ausprobiert, hab sowieso keine lpd erfahrung, aber irgendwie scheint die jahreszeit meine kauf- und bastelräusche zu verstärken. kann man also durchaus bekloppt finden, was ich hier mache :pillepalle: hab ich irgendwas an den achsen übersehen, oder sind das so gängige kombis?
                    Angehängte Dateien
                    http://foodonmydog.com/

                    Kommentar


                    • #85
                      bushings hab ich übrigens mit irgend so nem runden schleif-bohrer vom flohmarkt ausgehöhlt. hab ne baseplate inkl. kingpin genommen, 2-3 bushings drauf, dann noch den zu schleifenden drauf, sodaß er zum teil übersteht. mit hand festgehalten und von oben per bohrschrauber draufgehalten. tolle idee, dachte ich, bis mir das ganze abrutschte und sich der bohrer in genitalnähe in meiner hose verkeilte :schock: beim abrutschen war ich an den arretierungsknopf gekommen, sodaß der bohrschrauber auf volle pulle lief...panisch riss ich dann 5 sek. daran wegen angst um meine eier etc., bis ich merkte das bringt gar nix, ruhiger wurde und den doofen knopf löste... also ne scheißidee ohne schraubstock oder so.
                      Angehängte Dateien
                      http://foodonmydog.com/

                      Kommentar


                      • #86
                        Hi Hängehose, sowas macht man auch nicht, habe ich schon in Werken gelernt :-) Für Ständerbohrmaschinen gibt es doch so einen "Einspannschlitten", womit sich manuell fräsen läßt.
                        Ansonsten würde ich eher den Bushing einspannen (mithilfe eines Bohrerstifts und unten mit der Hand dann einen Schleifkörper halten.
                        So, wie er es mit der Stirnseite des Gummis gemacht hat.

                        Kommentar


                        • #87
                          jau, ist ne bessere methode als aufm sofa beim fernsehgucken, auf die -immer schön in richtung körper- weise...
                          http://foodonmydog.com/

                          Kommentar


                          • #88
                            Ist zwar eher was zum SDP aber egal :P

                            Fibretec Sushi 84er

                            Front: Bennet Vector 150
                            ZigZag 80a

                            Rear: Randal RII 150
                            ZigZag 83a

                            Beide 11° gekeilt.

                            Zum Fußgängerzone langpumpen ist das echt ganz gut.

                            für längere distanzen fehlt ein ein bischen länge :P

                            greetz
                            www.youtube.com/user/RawB3atOfficial

                            www.facebook.com/RawB3atMusic

                            http://soundcloud.com/rawb3at

                            KTS Bearings ---> PN me!

                            Kommentar


                            • #89
                              Na dann "zeig" doch mal ! (so Photo-technisch so) :pro:.
                              Welche Wheelbase-Länge hast du denn dabei ?
                              Warum denn die weicheren, grippigeren Rollen an der Vorderachse ?
                              Meist wird doch mehr Grip eher hinten genötigt,
                              oder soll die Kiste auch etwas freeride-artiges ausbrechen lassen ermöglichen ?
                              Was für Bushings fährst du denn und was für Keile/Winkel haben sich bei dir für die Achsen am besten bewährt ?

                              Gruß, chris
                              ferd tiga vogl :P

                              Kommentar


                              • #90
                                fotos kommen noch...
                                wheelbase müsten so um die 65cm sein^^
                                ich benutz das ding halt so um durch die stadt zu pumpen...da gehören meiner erfahrung nach die weichen nach vorn...hat sich halt bewärt^^
                                bushings sind die standarts noch druf...kp was das is...hab die neuen achsen ja erst seid heute :P
                                ich hab von 15° bis 8,5° getestet.
                                am besten geht 11° beides mit dünn in fahrtrichtung gekeilt

                                greetz
                                Zuletzt geändert von Scout; 18.02.2010, 18:55.
                                www.youtube.com/user/RawB3atOfficial

                                www.facebook.com/RawB3atMusic

                                http://soundcloud.com/rawb3at

                                KTS Bearings ---> PN me!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X