Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ziel: kleine handliche stadtrakete

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • denny
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    http://www.directupload.net/file/d/4...8rleak_jpg.htm

    Earthwing team 33
    Surfrodz tkp 159mm
    Vorne reflex barrel und cone 89a, hinten 92a barrel und 89a cone
    Micro monsters und biltin lager...

    Das ganze ist bitefrei mit 2 mm riser!

    Hammer zum sliden, ist sau tief und ist auch noch fein zu pumpen;)
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von denny; 19.09.2016, 22:11.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stefanpan
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Agreed. Wenn es wirklich um das letzte Gramm geht, weil man seine Stadtschlampe mehr durch die Mall trägt als damit zu fahren, finde ich Orangatang fat free (65mm) noch recht akzeptabel. Bei 70 mm muss ich an Bordsteinkanten etc auch noch ganz schön arbeiten, ab 75mm fährt man einfach überall drüber, passt aber nicht mehr wirklich unter ein Topmount...

    Einen Kommentar schreiben:


  • pibach
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Hm, witzig im Vergleich zu meinen Monster Hawks. Hier in Berlin ist alles an Rollen unter 70mm untauglich für die Wege. Bleibt man einfach zu oft hängen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fitschinger
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Hallo zusammen,

    ich habe mir jetzt auch mal eine Stadtrakete zusammengestellt.

    Zuerst habe ich an etwas wie das Peacemaker gedacht, was mir dann aber zu groß war. Als nächstes hatte ich das aktuelle Tugboat Waves von Landyachtz im Auge.
    Aber nun ist es doch was anderes geworden:

    root1.jpg
    root2.jpg
    root3.jpg


    So hier haben wir ein Root Deathwitcher 9.0 mit 37 cm WB.
    Drunter sind Indys mit Hawgs Fatties in 63mm 78A montiert.
    Es fährt sich echt flott. Ich hab es gestern auch mal im Park ausprobiert.
    Durch die dicken Rollen ist das Brett schwerer vom Boden zu bekommen. Dazu muss die Landung genauer sein, da man nicht mehr so viel "korrigieren" kann (im Vergleich zu 100A Skaterollen).
    Werde mir noch nen Satz kleinere Rollen holen, aber so ist das Ding echt sehr sehr gut um Rumdüsen in der Stadt geeignet. Ein echtes Spaßbrett :D

    Grüße!
    Zuletzt geändert von Fitschinger; 06.07.2016, 16:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • pibach
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Ich hab mir für Kurzstrecken in der City einen Minicruiser zugelegt (Globe Blazer, der ist 65cm lang). Die original Rollen fand ich aber bescheiden auf dem schlechten Pflaster hier. Hab daher 76mm Monster Hawks drunter gemacht. Passt von der Clearance ohne Rizer und rollt super. Kommt aber bereits grenzwertig hoch.
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smile
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Ja ist nicht soooo toll aber es funktioniert ich hatte auch schonmal gullwing missio rkp achsen passten besser.:)

    Einen Kommentar schreiben:


  • roov
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Die Grafik ist doch Geschmackssache, ich finde das hübsch so:D
    Aber Paris auf der wheelbase kann man aus meiner Sicht echt vergessen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smile
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Ja die paris sind sehr lenkfreudig damit kann man dann auch n bischen pumpen und unten ist köper glasgewebe drauf so das man die kontur auch noch spüren kann :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • gopintail
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Sind die die Paris nicht zu hektisch auf der kurzen Wheelbase? Ich kam mit RKP-Achsen auf meinem RR garnicht klar.
    Und schade um die Grafik.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Smile
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Mein cruiser ist das landyachtz ripple ridge
    - Paris V2
    - Viciouse Griptape ( kommt noch von meinen anfängen im sliden )
    - Orangatang Durian
    - Industrie kugellager
    Von dem Setup n bischen resteverwertung :D .
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • stefanpan
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Zitat von MarvEC Beitrag anzeigen
    Ich hab mir kürzlich ein Oldschool Brett zugelegt und daraus nen Schlecht-Wetter-Stadt-Cruiser gemacht:
    Sind Bear Grizzlys 852 mit 9060 Slide dran.
    [ATTACH=CONFIG]36166[/ATTACH]
    [ATTACH=CONFIG]36167[/ATTACH]

    Den Anhang kann ich nicht sehen.... Seufz

    Einen Kommentar schreiben:


  • MarvEC
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Hab sonst nur abec11 Retro bigzigz uber, und die passen nicht drunter. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich auch eher kleine grippige Rollen drauf machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dangermouse
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Warum dafür denn so rutschige Rollen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • MarvEC
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Ich hab mir kürzlich ein Oldschool Brett zugelegt und daraus nen Schlecht-Wetter-Stadt-Cruiser gemacht:
    Sind Bear Grizzlys 852 mit 9060 Slide dran.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stefanpan
    antwortet
    AW: Ziel: kleine handliche stadtrakete

    Zitat von JaneLightning Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt hab ich noch gar nicht getestet, ob es sich pumpen lässt, hatte nur gelesen "kleine handliche Stadtrakete" und hab mir gedacht es würde gut reinpassen. Aber ich teste das heute direkt mal :)
    Und das restliche Setup! Rollen, Achsen, Lager, Achs und Tail-Winkel, maximale Ollie-Hoehe, Fluxcompensator, Wuppditätskonstante!!!

    Longboards suck ;-)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X