Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Carving

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Carving

    Nach gut 2 Monaten Übung klappt es schon bedeutend besser, am besten, wenn ich locker im Knie bin und mich ziemlich auf die Zehenspitzen stelle und ein bisschen mit dem Oberkörper mitgehe. Der hintere Arm als Führhand bringt zusätzlichen Schwung. Diese Lockerheit habe ich aber nur gelegentlich. Meistenteils erst, wenn ich den Rucksack aufschnalle und von meinem Spot heimfahre. Aber das ist schon wieder eine Frage für sich...

    Sehr hilfreich fand ich dieses Video (ab 2:20 und 4:52): https://www.youtube.com/watch?v=wW5MXUJPxRo#t=2m20s
    Man sieht hier, wie er mit dem hinteren Knie richtig einknickt. Die Kunst ist dann, das Gewicht trotzdem auf dem Vorderfuß zu behalten. Daran arbeite ich gerade.

    Das Video hat allerdings einen neuen Aspekt aufgeworfen: Bei Heelside Carves komme ich so auf einen Winkel von vielleicht 130°, wenn ich mich anstrenge. Das reicht, um die Hinterräder driften zu lassen. Aber, ich krieg den Arsch nicht weiter runter! Wenn ich versuche, auf 90° zu gehen (dabei das Gewicht überwiegend auf dem vorderen Bein), dann werde ich dabei stocksteif und kann kaum noch steuern. Vom Muskelkater im rechten Bein (bin goofy) ganz zu schweigen. Wenn ich versuche, noch tiefer zu gehen, kann ich nicht mehr steuern. Habt ihr Tipps?

    Kommentar

    Lädt...
    X