Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kompatibilität Bears CNC base plate

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kompatibilität Bears CNC base plate

    Hallo Roll-gemeinde,

    hat jemand o. g. Base plates daheim oder in Gebrauch und kann aufgrund der Dimensionen sagen, mit welchen Hangern sie sich vertragen? Konkret wären folgende Fakten hilfreich:
    - Abstand Basplate-Anfang bis Kingpin-Loch (Zentrum)
    - Pivot-cup-Aufnahme Größe und Tiefe
    - Abstand Kingpin-Halterung zu Pivotcup-Aufnahme
    - persönlich bereits xxx Hanger montiert und getestet.
    - Gradzahl der Baseplate
    - Gesamthöhe der Baseplate

    Danke!

  • #2
    AW: Kompatibilität Bears CNC base plate

    Sie sind komplett mit den Grizzlys kompatibel, nur haben keinen Rake und standartmäßig eine 45° Geometrie, sprich du kannst einfach eine gegossene Bear Baseplate nehmen und nachmessen.

    Edit: Ich habe selber schon mit einem umwickelten Crail Pivotcup Crail Hanger montiert, bins aber nie gefahren, sah ganz sauber aus.
    Deutschland ist ein Land, in dem sie die Hälfte ihres Geldes für Essen ausgeben und die andere Hälfte für's Abnehmen.
    https://soundcloud.com/joschaschury/djgideon-zmf-2013-planned

    Kommentar


    • #3
      AW: Kompatibilität Bears CNC base plate

      Zitat von Josh^ Beitrag anzeigen
      kannst einfach eine gegossene Bear Baseplate nehmen und nachmessen.
      .
      Äh, hab' ich aber nicht (um zu messen).
      Mir wären Daten, Maße und Fakten lieber. Kannst Du Deine mal bitte ausmessen an den wichtigen Punkten?

      Kommentar

      Lädt...
      X