Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Truck Kaufhilfe für schmale Cruiser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Truck Kaufhilfe für schmale Cruiser

    Moin Moin!
    Erst einmal zur Erklärung: Ich fahre erst seit einem halben Jahr, bin also noch nicht so erfahren, also seit bitte gnädig mit mir :):ohoh:
    Denn ich bin nur gefahren und habe mich nicht mit der Materie beschäftigt also kenne ich ein paar Begriffe nicht.
    Ich habe mir letztens einen eigenen Cruiser gebaut! Mein erstes selbst gebautes Board!
    IMAG0156.jpg
    Mein Problem ist, das ich nicht weiß was für Trucks ich daran schrauben soll!
    Leider habe ich auch nur 50€ zur Verfügung.
    Ich wäre euch also super dankbar wenn ich mir da ein paar Tipps geben könntet :)!
    Das Board ist exakt 63cm lang und (oben) 14,5cm breit.
    Meine Wheels sind 6cm hoch.
    Ich bedanke mich schon einmal im Voraus!
    www.bugfish.eu

  • #2
    AW: Truck Kaufhilfe.

    746323.jpg
    16€ 2 achsen, mack 4.0, ungewisse qualität, ungewisse bushingqualität

    ansonsten Independent 109, altbewährte qualität, gute bushings
    60€ 2 achsen originalpreis
    independent-109-t-hanger-silver-trucks-600x600.jpg
    facebook.de/schotterflechte

    Kommentar


    • #3
      AW: Truck Kaufhilfe.

      hab die macks hier, würde sie etwas schlechter als die orig. Penny trucks einordnen in dem Segment.
      Welten schlechter als die Funkster/Indy 109 ! Aber für den Preis ok am xx. Deck xD
      Meine Bushings warn knüppelhart und bröselig.
      Schreibrechtfähler sint Abschaum!

      Kommentar


      • #4
        AW: Truck Kaufhilfe.

        Einen Satz Pennies bekommst du für 35€, gibt es in 3" und 4". Ich finde die recht in Ordnung, die Bushings ebenfalls. Dann gibt es noch Core, da bekommt man den Satz für knapp 30€, bin ich aber nie gefahren. Im Forum sollte es dazu aber Meinungen geben.

        Kommentar


        • #5
          AW: Truck Kaufhilfe.

          Zitat von dmc Beitrag anzeigen
          hab die macks hier, würde sie etwas schlechter als die orig. Penny trucks einordnen
          was macht sie denn schlecht? wackelt der kingpin/pivot? hangerenden schief?
          facebook.de/schotterflechte

          Kommentar


          • #6
            AW: Truck Kaufhilfe.

            hangerenden nich plan, achsstifte weit unter 8mm - habse nich gemessen, sondern gespürt^^
            Pivot 1 wackelig, 1 zu spack. Lange nich so turnig wie 109er.

            Aber mit bissi Geduld un Spucke, +5° und -5° Keilung für das Geld brauchbar.
            Vlt. warn meine ja auch schlechter, als der Rest der Serie.
            Schreibrechtfähler sint Abschaum!

            Kommentar


            • #7
              Independent 109 -> turnt ordentlich, lebenslange Garantie auf Brechen und starkes Verbiegen, anständige Materialien verbaut, Hangerenden im Speedringbereich abgedreht.
              Habe den Mehrpreis gegenüber anderen also gerne gezahlt, v.a., wenn ich bedenke, dass ich noch keine gebrochenen Hanger bei Qualitätsachsen gesehen habe, wohl aber bei Core und anderen Billigachsen.
              Zehn Euro mehr (=4 Döner weniger) vs obiges...
              1 Johannes 4,10

              Kommentar


              • #8
                AW: Truck Kaufhilfe.

                Die Macks sind schon ok. Preisleistugsmäßig top. Allerdings musst du auf jeden Fall noch neue Bushings einrechnen. Die Standard sind einfach steinhart. Auserdem haben die so einen Grindfreundlichen Kingpin. mit der Mutter in der Base was natürlich sehr nervig ist wenn mann die Bushings häufiger wechselt. Also muss man eventuell auch noch nen standard Kingpin einsetzen. MAcht also die achse dann alles wieder etwas teurer. Aber trotzdem nur die Hälfte der Indy.
                nuff said

                Kommentar


                • #9
                  AW: Truck Kaufhilfe.

                  Siehe Nachfolge-Post :-(
                  Zuletzt geändert von Gerhard; 27.03.2013, 10:16. Grund: überzeugt ;-)
                  Be ninjas

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Truck Kaufhilfe.

                    Sein Deck ist nur 14,5 cm breit. Da sind die 129er doch viel zu breit für. Die 100mm von den Macks sind schon fast zuviel.
                    nuff said

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Truck Kaufhilfe.

                      Das hatten wir die Nacht noch im Chat gelöst. Er hat die 3" Achsen von nem Penny Board und die bauen inkl. Rollen 15,5cm breit. Zu breiteren Achsen würde ich abraten, denn da tritt man sicher oft mit den Fuss auf die Rollen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X