Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

x-caliber abmessungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • x-caliber abmessungen

    hallo leute!
    kann es sein das x-caliber seine achsenbreite von den enden der achsenstifte mißt?
    habe 9" achsen bestellt, also rund 220 mm, allerdings sind die deutlich kürzer... beim normalen messen sind es nur 160 mm und von den enden sogar fast 230mm ...
    hat jemand damit schonmal erfahrungen gemacht?
    viele grüße,
    tnd

  • #2
    AW: x-caliber abmessungen

    9" mal 2,54cm = 22,9cm. hier ist also die gesamtbreite gemeint. muss man halt vorher nachschaun welche breite gemeint ist. :/
    facebook.de/schotterflechte

    Kommentar


    • #3
      AW: x-caliber abmessungen

      das problem man finder nix dazu... selbst die leute im shop, bei denen ich bestellt hab, sind irritiert... ^^

      Kommentar


      • #4
        Da hilft nur selber rechnen:
        Nuss 5 mm, 2 Speedrings je 1 mm, 2 Lager je 7 mm, Spacer 10 mm.
        Und das ist eine Seite.
        Also:
        229-2*5-4*7-4*1-2*10=157 mmn
        Rechnung nur ungefähr und aus dem Kopf, aber ausreichend.
        Hersteller geben an, was sie wollen; am gängigsten ist die Hangerbreite ohne Achsstift, manche machen es sogar intern unterschiedlich (Independent mit 129er=129mm Hanger, 215er=180er Hanger).
        1 Johannes 4,10

        Kommentar


        • #5
          AW: x-caliber abmessungen

          Meiner Erfahrung nach sind Achsbreiten in Zoll auf die Gesamtbreite mit Achsstiften bezogen, genauso ist es bei Gullwing und einigen Streetachsen und metrische Angaben sind die Hangerbreite.
          Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

          Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

          Kommentar


          • #6
            AW: x-caliber abmessungen

            alles klar, dank euch!

            Kommentar

            Lädt...
            X