Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

--Allgemeiner Fragen-Thread--

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

    Ja, vermutlich ist ein Custom die beste Lösung..
    Danke für eure Einschätzung!

    Kommentar


    • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

      Mangels Berechtigung einen neuen thread zu öffnen schreibe ich dies hier rein - ggf. sorry für den hijack: kennt jemand eine Deck maxim. 7" Breite, dass länger ist als 25"?

      Kommentar


      • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

        Ohne die genauen Maße auswendig zu kennen, hast du mal die klassischen Indiana Shapes angeschaut?
        Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

        Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

        Kommentar


        • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

          Indiana gibt's ja leider nicht mehr, Oldskool-Slalomdecks sind auch mehr oder weniger ausgestorben. AAABER - Fibretec hat das Shorty vor ein paar Jahren noch mal als Kleinserie neu aufgelegt und das 720er Deck ist beim deutschen Distributeur MDCN (Madison) noch lieferbar, ließe sich also über Longboard-Läden bestellen. SUPPORT YOUR LOKAL SKATESHOP - der bestellt dir nämlich auch Zeug was du in den Internet-Shops nicht kriegst!

          https://www.mdcn-dist.net/fibretec/fibretec-shorty-deck-720.html

          Nachtrag: Hast du das hier eigentlich in der Gebrauchtbörse gesehen?
          http://forum.longboardz.de/classifie...m&itemid=14402
          Zuletzt geändert von Northstar; 10.04.2018, 23:13.

          Kommentar


          • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

            Vielen Dank nochmal für die Hinweise.

            Ich habe bei der Beschreibung vergessen noch hinzuzufügen, dass ich ein Tail möchte.

            Bei dem fibretec shorty deck 720 sehe ich das mangels Seitenansicht nicht und habe die Firma deswegen angeschrieben.

            Kommentar


            • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

              Kannst auch gerne hier fragen Ich hab zwar selbst kein Shorty sondern "nur" ein Pumpkin Slalom-Cruiser mit ähnlichen Maßen (kommt wie Indiana und Fibretec auch aus der Schweiz und wird auch nicht mehr gebaut), kann aber von daher interpretieren was auf dem Foto zu sehen ist. Das Shorty hat eine Oldskool-Bohrung (63,5mm), das "Tail" sieht etwas kürzer aus und hat dann geschätzt gute 5cm. Wie bei diesen Decks üblich wird es nicht aufgebogen sein. Für Ollis und so ist das kaum zu gebrauchen.

              Deine Frage hat mich aber neugierig gemacht und ich hab mir bei einem großen (Internet-) Skateshop mal die Minicruiser angekuckt. Relativ schnell bin ich da auf das Koastal Fire gestoßen, da gibt's bestimmt auch noch andere. Am besten suchst du da mal weiter. Dabei könnte diese Seite hilfreich sein: https://www.metric-conversions.org/d...zentimeter.htm

              Ich stell hier keine Shoplinks ein weil Fränky, der uns dies Forum hostet selber einen (sehr guten) Laden in Berlin hat und es nicht fair wäre, hier auf andere Shops zu verweisen. Aber wenn du das Deck googelst wirst du ihn wohl finden und, wenn möglich, über einen Skateshop in deiner Nähe bestellen

              Kommentar


              • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                Danke Nothstar. Genau wie Du das schreibst meinte ich das: ein aufgebogenes Tail.

                Derzeit habe ich das Landyachtz Dinghy Nautical 24'' Deck mit einem YOW Thruster verbaut und fahr im Moment nur noch damit. Es macht mir einen riesigen Spaß. Ich glaube, dass ein längeres Brett noch besser für mich sein könnte.

                Das von Dir bezeichnete Deck hat die Maße 68.5 cm / 18 cm und geht damit in die Richtung was ich von den Maßen meine. Da ich aber noch das Landyachtz Mini Dinghy Waves 26" im Keller habe, würde ich, wenn ich kein wesentlich längeres finde, erst das verbauen bevor ich etwas kaufe, um meine rein theorethische Überlegung in der Praxix zu überprüfen.

                In dem Zusammenhang noch das Thema Wheels und Bearings bei dem Board. Ich hatte auf dem Landyachtz Dinghy Nautical 24'' zunächst die Original Rollen und Bearings belassen und die dann für mehr Geschwindigkeit und leichteres ausbrechen durch die Bronson Speed Co. Bearings G3 und Peralta Rat Bones 90A ersetzt.
                Es verhält sich jetzt so, dass es nach meinem Gefühl auf sehr gutem Untergrund tatsächlich schneller beschleunigt, aber weniger Endgeschwindigkeit aufnimmt und auf weniger gutem Untergrund aber sehr stark an Geschwindigkeit verliert. Vieleicht kann ja jemand was zu einem anderen Kompromiss bgzl Rollen und Kugellagern schreiben.

                Einen schönen Freitag Euch...
                Zuletzt geändert von Condemar; 13.04.2018, 06:38.

                Kommentar


                • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                  Kurze Frage
                  Bei meiner Plattform hab ich wenn ich beim vorderen rs Bushing
                  -ein Barrel montiere gute Pumpbarkeit aber wenig Stabilität
                  - ein Fatcone montiere gute Stabilität und schlechte Pumpbarkeit

                  Hat wer Ideen?

                  Kommentar


                  • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                    ...und du willst es stabil und agil gleichzeitig?
                    Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

                    Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

                    Kommentar


                    • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                      N Kompromiss aus beidem wäre gut. Stabil genug, dass ich beim Fuß wechseln keine Kurven fahre. Agil genug, dass ich damit noch pumpen kann.

                      Kommentar


                      • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                        Wenn du weiter hinten stehst, solltest du stabiler sein beim Pushen.

                        Kommentar


                        • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                          Ganz blöde Frage: neigt ne Bear 852 eher zum wheelbiten als andere Achsen?

                          Kommentar


                          • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                            Den Verdacht hatte ich auch mal (identisches Deck, einmal Atlas 40° bitefrei ohne Riser, einmal Bear 5.01, Bite mit 3mm Riser). Habe es aber nicht nachgemessen.
                            Ich finde, die geben gerade mit den Stock-Bushings viel lean, vielleicht liegts daran.
                            Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

                            Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

                            Kommentar


                            • AW: --Allgemeiner Fragen-Thread--

                              Ich glaub du hast Recht mit den Bushings. Ich hab grad probeweise BS ein Randal stockbushing installiert und das hat nebst jedem Fahrspaß auch das Wheelbiteproblem gekillt... :D

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X