Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tuninghanger für Randal Achsen !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tuninghanger für Randal Achsen !

    Habe ein nettes Tuningpart für Randal Achsen im Netz gefungen:
    Gibt zwei verschiedene Achslängen, glaube 170 und 200 mm in jewils 8 oder 10mm, der Basis-Hänger bleibt der Gleiche.
    Ob's was bringt ? - in den Ami Foren sagen sie es lenkt sich präziser und 10mm Achsen sollen auch beim Sliden mit 97-er Flywheels nicht verbiegen.
    Sehen auf jeden Fall rattenscharf aus und passen optisch bestimmt hammergut zum Carbon Evo: www.speedparts.ca
    :twisted: :twisted: :twisted:
    donmiki
    _________________
    ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

  • #2
    ufff....

    ...hammeroptik....
    max

    Kommentar


    • #3
      ...hammeroptik....

      ja,

      aber richtig teuer... dafür kann ich ne wochen in uraub fliegen...


      also ehrlich gesagt sehe ich auch kein direkten vorteil. scheint mir eher ne achse zu sein, die man dann halt auch gerne deim "crusen" zeigen will...

      fränky 8)

      p.s. aber was haben wir uns schon alles gekauft ??? ... ??? :twisted:
      just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

      Kommentar


      • #4
        Die Vorteile von solchen "High End Achsen" wie Magun oder JimZ Speedhangers sind:
        1. 8mm Achsstifte (die auf "normalen" Achsen wie Randal oder Indy sind ein wenig kleiner wg zölligen Massen)
        2. auswechselbare Achsstifte (weil die Pros und Jungs mit großen Rollen die oft verbiegen)
        3. CNC gefrästes Material, kein Aluguß
        Das zusammen macht die Achse schon schneller, weil:
        1. kein Spiel der Kugellager auf den den Achsen
        2. gerade Achsstifte = Rollen in einer Reihe = weniger Reibungsverlust
        3. stabileres Gehäuse (Sicherheit)
        Das sind keine Achsen für Cruiser sondern für gnadenlose Heizer, für die jeder kleine Materialvorteil zählt (die kaufen auch Helme von Beat Engel etc.)
        :roll:
        If everything seems under control - you're just not going fast enough!

        Kommentar


        • #5
          Was kostet der Hänger? Bei mir funzt irgendwie die Seite net.

          Raff :-D

          Kommentar


          • #6
            Also wenn ich's recht in Erinnerung habe, kostet der Hanger auf der Landyachtz-Page um die $250... allerdings weiß ich's nicht genau, weil die Page bei mir nicht funktioniert (zu olle Kiste)... und ich weiß nicht, ob das der Preis für's Paar oder nur für einen Hanger ist. Ich hab auch grad eine Anfrage laufen, sobald ich mehr weiß, poste ich's hier....
            If everything seems under control - you're just not going fast enough!

            Kommentar


            • #7
              Wenn ich mich recht erinnere, warn's aber Canadollar, oder? Das sind dann 170€..?
              Dein hilfreicher Beitrag wäre doch bestimmt auch im LongboardWiki gut aufgehoben, oder? - http://relet.net/longboardwiki -

              Kommentar


              • #8
                Das ist ne ganze Menge Holz. Lohnt sich so ein Hanger überhaupt, oder tuts der Orginal Hanger der Randal DH auch?

                Raff

                Kommentar


                • #9
                  Lohnt sich sowas? Gute Frage...
                  Ich glaube, Otto-Normal-Longboarder ist mit den Standard-Achsen völlig ausreichend bedient, die Randal DH sind geniale Teile.
                  Die Speedhanger haben ein paar massive Vorteile, wie z.B. auswechselbare 8mm Achsstifte (weniger Spiel) und die Kingpinlagerung für erhöhte Steuerpräzison. Ich glaube kaum, daß diese Hanger einen arg schneller machen und ein Anfänger merkt sicher noch nicht mal einen Unterschied. Aber wer RICHTIG schnell fährt, das letzte bisschen aus seiner Ausrüstung rauskitzelt, jeden Vorteil auf Rennen mitnehmen will oder einfach sich mal was ganz, ganz Feines leisten will... für den sind die Speedhanger (oder die Maguns, Randal Comp II, oder die Hangertunings von Geezer X) einen Gedanken wert.
                  Wer aber mit seinen Randal DH völlig zufrieden ist, eh nicht so schnell fährt oder sich nach dem Kauf der Speedhanger überlegen muß, was man die nächsten zwei Wochen essen soll... der wird sicher mit den Randal DH glücklich sein und sich mit dem Gedanken trösten, daß auch viele Pro's mit den ganz normalen Randal DH erfolgreich sind.
                  Es ist sowieso eher der Rider, als das Material, was den Unterschied macht und ich werd sicher nie ein Rennen (und wenns nur das gegen einen Kumpel ist) gewinnen, nur weil ich soooo viel mehr Geld ins Material investiert habe.
                  Trotzdem bin ich aber auch ein Ausrüstungsfetischist - und die Speedhanger sind sooooo geil *lechtz* :lol:
                  If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                  Kommentar


                  • #10
                    Hey Dominik, Joe hat gepetzt, dass Du dir die Edelteile rausgelassen hast? Da bin ich ja mal auf Deinen Testbericht gespannt! Ich seh schon, Berlin rüstet auf, jetzt mit dem Rennen direkt vor der Haustür :lol:
                    If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                    Kommentar


                    • #11
                      na ich bin ja auch mal sooooo gesannt auf die teile. wir (10 mann, 1 frau) fahren am we ins foigtland zum heizen. da kann er und max die teile mal testen. ich bin auch schon auf deren fahrberichte gespannt !!

                      was macht down under? das mit deiner süßen is ja scheiße. aber wenn sie wieder aufs brett will is ja alles gut. is sie n aussi??


                      fränky 8)
                      just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

                      Kommentar


                      • #12
                        ...

                        ...so eigentlich sollte es ja geheim bleiben
                        aber weil er ja gepetzt hat kann ich es ja ruhig sagen....
                        die teile sind der OBERHAMMER....
                        jetzt fragt mich bitte nich was denn genau besser is als vorher...
                        is halt schwer zu beschreiben....
                        genauere infos kommen bald noch....
                        max :-D

                        Kommentar


                        • #13
                          Wieviel sollen die denn in D kosten? Gibts auch Ersatz-Stifte? Und zu welchem Preis?
                          If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                          Kommentar


                          • #14
                            Wat is nu? Schreibt mal was zu den Dingern! :)
                            If everything seems under control - you're just not going fast enough!

                            Kommentar


                            • #15
                              @shredder

                              die haben ihren letzten euro dafür ausgegeben un dkönnen sich jetzt kein internet mehr leisten :lol:


                              fränky 8)
                              just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X