Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

die qual der wahl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • die qual der wahl

    Hi. nachdem jetzt schon öfters auf einem longboard stehen durfte, wollte ich mir endlich ein eigenes zu legen. ich wiege ungefähr 65kg und habe eine schuhgröße von 41-42.
    suche eins, mit dem man gemütlich durch die stadt kommt, also das relativ wendig ist, mit dem man aber auch gediegen etwas strecke machen kann (will keinen marathon fahren).

    nach etwas suche tendiere ich zum slalomskateboard von pogo,
    oder zum arbor bug oder fish, glaub der fish braucht mehr platz beim fahren
    finde auch dass die Sector 9 Bamboo HALEIWA und Sidewinder Haleiwa ziemlich nett aus sehen. hab aber keine ahnung was die für maße oder irgendwas haben.
    soviel zu den decks

    beim rest würde ich Retro FreeRide Lemon 72mm 83a und
    Paris 150mm mit ask abec 7;
    ob ein 8 oder 10mm Spacer sinnvoller ist, hat sich mir auch nach etwas suche nicht erschlossen.
    kein plan

    da es sich ja doch um nicht wenig geld hierbei handelt, ist es mir auch zu dumm ins blaue hinein zu kaufen.
    wär froh über anregung, verbesserungen oder überhaupt zu wissen was ihr davon haltet.
    lg

  • #2
    Zum Spacer:
    Sinnvoller ist in deinem Fall der 10mm Spacer, aus einem bestimmten Grund: er passt bei den Abec 11 Wheels. 8mm Spacer würden genau garnichts bringen :-)
    8mm Spacer braucht man nur bei Kryptonics und ich glaube ein paar Hawgs...

    Kommentar


    • #3
      denk mir würde diese zusammenstellung spass machen: Landyachtz Battle Axe Bamboo Paris Truck 180mm Black Abec 11 70mm Zig Zags Red Riders 78 A was meint ihr? sollte funktionieren oder? noch eine dumme frage: was muss eigentlich üblicher weise noch alles an kleinteilen (shockpads, spacer, schrauben, usw) dazu kaufen? oder ist da immer schon was mit bei?
      Zuletzt geändert von Speeet; 05.05.2010, 06:10.

      Kommentar


      • #4
        Öhm.. Griptape vllt?.. sonst fällt mir grade auchnichts ein.
        Ich hab schon oft fast vergessen das Griptape zu kaufen ;P

        sonst haste ja eig alles..
        Schock/Riserpads
        Spacer
        Schrauben
        Deck
        Achsen..

        Kugelager hast du auch?

        Aber sonst klingt dein Setup mit der Battle Axe und den Paris sehr toll.
        Neue Lenkgummis brauchste jetzt erstmal nicht, in dennen sind von Stock aus Venoms/Divins verbaut, die ganz gut sind
        How can Hip Hop be dead if Wu Tang is forever?

        Kommentar

        Lädt...
        X