Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deck modificationen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deck modificationen

    Hey Leute,
    Ich hab mir das Deck vom Sector 9 Mundaka gekauft...ich finds auch super klasse...aber...ich hab überlegt vorne und hinten Cutouts zu machen, so dass es etwas downhilliger aussieht ;) kann man das denn einfach so machen ohne das sich was an der Stabilität ändert??
    Wär cool wenn dihr mir weiter helfen könntet =)
    Weed statt Krieg!!!

  • #2
    AW: Deck modificationen

    Dür eine rein optische (vorallem in diesem Maße^^) Sache, würde ich nicht auf Standfläche und Stabilität verzichten wollen.
    Es wird ohne Brechen gehen, ja. Eventuell wird der Flex udn die Torsion etwas stärker.
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      AW: Deck modificationen

      Zitat von thekilljayden Beitrag anzeigen
      so dass es etwas downhilliger aussieht
      Lang nicht mehr so gelacht und so etwas bescheuertes gelesen...
      Nur optisch oder auch mit Nutzen?
      …Wheels from Another Dimension… - Cult Wheels

      Landyachtz - The most diverse set of longboards in the world!

      Kommentar


      • #4
        AW: Deck modificationen

        weil es mir besser gefällt, weil ich was individuelles haben möchte und weil die kanten, da wo ich cutte, sehr gelitten haben ;)
        Weed statt Krieg!!!

        Kommentar


        • #5
          AW: Deck modificationen

          lass ihn doch ist immerhin sein Brett.
          ich würds auch nicht machen aber wenn ihm das shape so sehr gefällt. Wie mein vorredner schon erwähnte brechen wirds nicht hat aber mMn mehr Nach-als Vorteile. Sprich WENIGER standfläche, mehr Flex.
          "safty first. schließlich gehen wir nicht murmeln !!"
          -fraenky

          Kommentar


          • #6
            AW: Deck modificationen

            ach ich muss gucken ich muss das eh noch abschleifen und neu lackieren und dann entscheide ich das spontan
            Weed statt Krieg!!!

            Kommentar


            • #7
              AW: Deck modificationen

              @TheTiger ,jemanden doof von der Seite anmachen kann jeder aber mal ne konstruktive Kritik abgeben wie z.B. der werwolf, dass nicht. Und mir gehts in diesem Forum immer wieder echt aufen Geist, dass man den Leuten immer erst mal ins Gesicht schlagen muss egal wie bescheuert eine Idee ist "MAN SEI EINFACH MAL NETTER" notfalls drink en Bier oder Rauch ne Tüte oder so was.

              Guten Morgen
              mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

              Kommentar

              Lädt...
              X