Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vanguard oder devlish?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vanguard oder devlish?

    Hey ich bin neu hier fahr noch kein Longboard aber Snowboard :-)
    Suche nen Board zum chilligen cruisen nen bisschen carven aber der ein oder andere slide soll auch ma drin sein und es soll eins von den beiden werden meine frage is ob man das devlish auch nen bisschen pumpen kann weile ja Drop thru is, und wie es so zum cruisen geeignet is???? Ich Wiege so um die 80 kg
    Gruß Marcel

  • #2
    AW: Vanguard oder devlish?

    http://longboardz.de/forum/showthread.php?t=18368
    Gruß,
    Die Einstiegshilfe
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      AW: Vanguard oder devlish?

      Jo Werwolf hab ich schon gelesen aber die Frage bezieht sich speziell auf die beiden boards weil die mir von 2 verschiedenen Händlern empfohlen wurden die haben gesagt das sich auch das dervish als Cruiser eignet weil es sich leichter pushen lässt jetzt wollt ich einfach eure meinung dazu hören

      Kommentar


      • #4
        AW: Vanguard oder devlish?

        Und du bist sicher, dass du die beiden Decks haben willst? Hast du sie mal ausprobiert? Die Auswahl ist riesig und in meinen Augen haben die beiden Decks folgende Probleme: zu weich, zu viel Torsion, zu wenig Konkav.
        Sonst gilt aber: Wenn man pumpen kann, kann man alles pumpen. Auch Drop-Trough problemlos. Nur auf Dauer sowie das Erlernen sind etwas schwerer.
        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

        In Flames We Trust \m/
        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

        Kommentar


        • #5
          AW: Vanguard oder devlish?

          Hatte erst an nen pintail gedacht z.b. Airflow speedwing wobei der so gut wie gar kein flex hat wüsstest du nen cooleres?

          Kommentar


          • #6
            AW: Vanguard oder devlish?

            gerade das dervish ohne concave gefällt mir nicht so gut wenn man sliden oder pumpen will...
            Nudistenkegeln mit Kalle Grabowski!!!

            Kommentar


            • #7
              AW: Vanguard oder devlish?

              Lies doch einfach mal die Einstiegshilfe und lies dich hier ein bisschen ein.

              Kommentar


              • #8
                AW: Vanguard oder devlish?

                boards gibts wirklich wie sand am meer ... sicherlich gibts auch was passenderes für dich aufm markt... kann dir zum beispiel bastlboards ans herz legen :)

                aber wenn du direkt nach dervish vs. vanguard fragst --> nimms dervish, imo ein gutes einstiegsboard.
                Heilbronn Longboarding --> http://www.facebook.com/mcinja#!/group.php?gid=132680400110048

                Kommentar

                Lädt...
                X