Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

warum kein pintail?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • warum kein pintail?

    Kann mir einer sagen waum man immer nur ließt man sollte eher kein pintail nehmen?

  • #2
    AW: warum kein pintail?

    Ist das so... Oo kommt doch immer drauf an für was man das board nutzt:D

    Kommentar


    • #3
      AW: warum kein pintail?

      "klassische" pintails haben eine für den stand eher ungünstige form. also eine schmale nose (wenig standfläche) und nach hinten hin auch zunehmend schmaler. am breitesten ist dann die mitte auf der man aber eh nicht steht. wie gesagt "klassisch". außerdem kommt die kritik wohl von leuten die eh einen freerider fahren würden ;). es gibt sicher genug bretter die man als pintail bezeichnen würde und die gut durchdacht sind. pintails können außerdem ziemlich sexy aussehen.

      Kommentar


      • #4
        AW: warum kein pintail?

        off topic, was mir gerade aber auffällt: vom symetrischen pintail bis zum freerider sind nur noch ein paar änderungen^^

        na eig. en scheiß post, ich kann den auch löschen falls das i-jemand will.
        Grezz
        Lucas

        Kommentar


        • #5
          AW: warum kein pintail?

          Pintail ist halt eine rein ästhetische Entscheidung. Die Form macht halt bei Surfboards Sinn, da kommt sie ja auch her.
          Sprich: Ist nicht für irgendeinen Zweck perfektioniert, aber wenn's einem gefällt, soll man halt eins nehmen! Ist ja nicht so, als könnte man mit nem Pintail nicht rollen.
          IF YOU'RE GONNA BE DUMB YOU GOTTA BE TOUGH

          Kommentar


          • #6
            AW: warum kein pintail?

            die pintail form bietet nicht nur weniger standfläche sondern dadurch auch weniger concave als andre shapes. und nen ordentliches concave braucht man halt für so einiges: downhill, freeriden, sliden...

            ich find nen klassisches pintail für alles außer cruisen und dancen eher nich so geeignet. aber es gibt ja auch kompromisse in dem shape, z.b. das hackbrett insh.
            spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

            Kommentar


            • #7
              AW: warum kein pintail?

              Arbor Fish for the win! ;-)

              Kommentar


              • #8
                AW: warum kein pintail?

                Speedneedle ftw.

                Pintail kann auch Wheelbite vermeiden helfen und ein guter Pusher sein.

                Das mit dem Concave versteh ich nich.

                Kommentar


                • #9
                  AW: warum kein pintail?

                  Zitat von nagometerinsky Beitrag anzeigen
                  Das mit dem Concave versteh ich nich.
                  Ist ja auch Schwachsinn.
                  00-FF UCK YEAH!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: warum kein pintail?

                    ich glaube er meint, dass auf eine geringere breite ein nicht so hohes concave geht wie auf eine breitere breite (hehe aliteration). Also zb bei 18 cm breite macht es kein sinn ein 17 mm concave zu pressen, weil das ziemlich unangenehm für den fuß wär.
                    Aber was hock ich hier vorm pc und les mir das durch: geiles wetter=skaten gehen..... **** schon 4 uhr
                    Grezz
                    Lucas

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: warum kein pintail?

                      Zitat von nagometerinsky Beitrag anzeigen
                      Das mit dem Concave versteh ich nich.

                      Zitat von isobvious Beitrag anzeigen
                      Ist ja auch Schwachsinn.
                      Wenn die Concave auf der Pressform durchgehend ist, ändert sich mit der Breite des Decks die Concavetiefe. Eben dort, wo man normalerweise steht, ist die Concave geringer als in der Mitte des Brettes.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: warum kein pintail?

                        Ein anständig geshapetes (wasn Wort!) Pintail ist nicht zwangsläufig zu schmal an den Standflächen. Ein sehr guter Kompromiss, den ich auch nem Freund empfohlen habe, der unbedingt ein Pintail wollte, das sich auch zum Freeriden eignet, ist das längere Speedwing. Shape ist ein Pintail, trotzdem sehr funktional.

                        Und wenn einen die Länge irgendwann nervt wird es einfach abgesägt und man hat nen heißen Chop-Surfshape. (Find ich persönlich richtig geil)
                        Whoop Whoop!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: warum kein pintail?

                          Also ich muss sagen, ich habe am Anfang auch nie verstanden warum nicht jeder ein Pintail fährt, fand den Shape so unglaublich geil und surf-feeling-vermittelnd.
                          Nachdem ich meine Pogo Speedneedle (ich weiß nu nicht wies mit anderen Pintails ist) 2 Monate gefahren bin und mittlerweile die Grundlagen wie Pushen und Footbraken flüssig laufen, kann ich schon verstehen, dass andere Shapes z.B. fürs Tricksen (Nosemanuals, shove-its und so Sachen wie Boneless und No-Comply) und Sliden besser sind und wünsche mir manchmal, diese Sachen mit anderen Shapes zu probieren. Andererseits ist es einfach geil das Ding beim rausgehen an der Wand stehen zu sehen, in die Hand zu nehmen und beim losfahren ein bisschen an den Take-Off beim Surfen zu denken und den (für mich) perfekten Flex zu genießen :)

                          Glaube auch, dass mit einem entsprechenden Setup auch Slides gut möglich sind (gibts da Speedneedle-Besitzer die das tun?).
                          Zuletzt geändert von drproton; 16.10.2011, 18:11.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: warum kein pintail?

                            Naja, das surfige Fahrverhalten kommt aber nicht vom Pintail Shape ^^. Maximal optisch.
                            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                            In Flames We Trust \m/
                            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: warum kein pintail?

                              Er denkt ja auch nur darann, und selbst du musst zugeben das eine speedneedle dich viel mehr an ein surfboard errinnert als n' killswitch.
                              Dabei denke ich dann eher an ein Snowboard. Und meistens laufen die fahreigenschaften darauf hinaus. Vorallem da pintails oft ein camber haben, wohingegen decks wie das killswitch des öfteren mit einem Rocker versehen sind.
                              Grezz
                              Lucas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X