Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Permanentes" Griptape ab?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Permanentes" Griptape ab?!

    Hallo Leute,

    schon etwas länger die suchfunktion bemüht aber irgendwie nichts gefunden. Wie man normales griptape mit nem Föhn abbekommt steht ca. 30 mal im Forum, habe aber nichts zu dem ätznden sogenannten "Permanent" Grip"tape" gefunden. Also das Zeug was nur mit Kleber und sand direkt aufs brett gesprüht wird. Jene Technik sieht man eigentlich nur bei minderwertigen Boards, glaub ich , und ich würde mein altes Globe eben nochmal gerne als 2. Board benutzen können. Das zeug gript nämlich so gut wie seife aufs Board zu schmieren. Hab mir natürlich überlegt einfach zu schleifen aber vielleicht gibts ja da auch einen ähnlichen Trick wie mit dem Fön.

    Liebe Grüße CC

  • #2
    AW: "Permanentes" Griptape ab?!

    Warum nicht etwas "einebnen" (entstauben und reinigen natürlich nicht vergessen) und das neue Griptape draufkleben? Alles andere bedeutet doch wohl unverhältnismäßigen Aufwand.
    ==> Suche Concrete Wave Vol. 9 No. 3 November 2010 (Holidays 2010)
    ==> Suche Randal 180er Hanger

    Kommentar


    • #3
      AW: "Permanentes" Griptape ab?!

      einfach grob ab und anschleifen, dann neues griptape drauf. am besten edger oder so. das hat eine klebrigere und dickere klebeschicht und bäbt auch, wenn die fläche noch paar alte könrchen drauf hat bzw uneben ist.
      (Ich bin auch ein Zottel)

      Kommentar


      • #4
        AW: "Permanentes" Griptape ab?!

        Nope, gibt es leider nicht, das einzige was hilft ist abschleifen oder sehr sauber machen und neues drüber kleben (machen ja einige Werbung, dass ihre Griptap auch auf Griptap klebt).

        Kommentar


        • #5
          AW: "Permanentes" Griptape ab?!

          Schreib mal Fredo eine PM, ich meine irgendetwas mit Aceton im Hinterstübchen zu haben.....
          Barfuß oder Lackschuh

          Kommentar


          • #6
            AW: "Permanentes" Griptape ab?!

            Ja wenn abschleifen dann auch richtig sauber. Die grafik drunter ist ja wurscht, oder brauch es dann nochmal Lack wegen Nässe?

            Kommentar


            • #7
              AW: "Permanentes" Griptape ab?!

              Ich meinte nicht direkt, dass du es nach dem abschleifen sehr sauber machen sollst, was aber auch der Fall wäre, sondern bevor du welches drüber klebst.
              Nach dem Abschleifen solltest du es aber noch mal mit Lack versiegeln, damit kein Wasser eindringen kann.

              Kommentar


              • #8
                AW: "Permanentes" Griptape ab?!

                Irgendwelche Lack Favoriten?

                Kommentar


                • #9
                  AW: "Permanentes" Griptape ab?!

                  ja, lappen mit ace drauf, n bissl wirken lassen und einfach abschaben. am besten irgendwo, wo niemand durch die dämpfe ein massives high erlangt.

                  da das vermutlich kein epox ist, kann (sollte) man das natürlich erstmal mit einem nicht so brachialem lösungsmittel probieren.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: "Permanentes" Griptape ab?!

                    bei unseren alten cleargrips (mit epoxy) half nur ein beitel und ne menge ausdauer beim schaben.
                    OLSON & HEKMATI
                    asphaltinstrumente

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: "Permanentes" Griptape ab?!

                      So schlimm ist es nicht. Ist eben mieseste Qualität. so alle 2 cm nen Sandkorn... Welchen Lack soll ich nehmen, damit das Holz geschützt ist aber das Griptape haftet.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: "Permanentes" Griptape ab?!

                        irgend nen nicht wasserlöslichen würd ich sagen, bootslack z.B. bestimmt geht auch was billigeres für holz und draussen
                        *Ba Dum Tzz*

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: "Permanentes" Griptape ab?!

                          Boots- oder Parkettlack ist am besten, weil stoßfest. Da es aber nur oben drauf ist und unter dem Tape, kannste wohl der Einfachheit halber auch irgendeinen normalen Sprühklarlack nehmen.
                          Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X