Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fattail oder Moose Blank

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fattail oder Moose Blank

    Moin,

    bin absoluter Neuling was Longboarden angeht. Stand schon ne Weile auf einem (hat auch Spass gemacht) diverse probieren war aber noch nicht möglich.
    Jetzt hätte ich gebraucht die Möglichkeit die beiden Bretter zu erwerben, bin mir aber vollkommen unsicher welches.
    Das Moose Blank soll 35€ kosten, das Fattail 150, dafür aber mit 150mm Paris Achsen (topmount). Lohnt sich der Aufpreis fürs gemütliche von A nach B kommen?
    Bin ca. 178cm bei um und bei 79kilo und einer Schugröße von 43.

    Würde ja gerne vorher noch mehr testen, aber würde mich dann ärgern, wenn ich dadurch ein 1a Angebot verpasst hätte.

    Danke!

  • #2
    AW: Fattail oder Moose Blank

    Ja Ja Ja!
    Moose ist der letzte Schrott!

    Nicht das Loaded irgendwie zu begrüßen wäre, aber für 150€ mit Setup machst du (wenn er Zustand stimmt) nicht viel falsch.
    "I need the speed to touch the sky, it's my religion
    I only live so I can fly, it's my addiction"

    Kommentar


    • #3
      AW: Fattail oder Moose Blank

      Da Du offensichtlich aus Hamburg kommst, komm doch einfach Sonntag zum Rollbrett Race in den Donnerspark und probier eines der wahrscheinlich 200 Bretter aus. Irgendeins wird Dir schon zusagen ;) .
      Wenn Du freundlich fragst, wirst du wohl jedes Brett mal probefahren können.
      Ich glaub, das Schiff geht unter.

      Kommentar


      • #4
        AW: Fattail oder Moose Blank

        danke euch beiden!

        @tom; bin das wochenden leider in münster, sonst hätte ich tatsächlich mal vorbeigeschaut.

        Kommentar


        • #5
          AW: Fattail oder Moose Blank

          Münster (NRW) allein bei Frank kannste bestimmt 15 Bretter testen, ansonsten gibts da auch netter Boarder
          Münster (Hessen) Ich habe 7 Bretter und nen Haufen Buddys mit Brettern
          Münster (Bayern) Keine Ahnung, jede Wette da ist auch wo wer mit nem Trippbrett unterwegs
          Münster (BaWü) Größte Szeneschwerpunkt Deutschlands

          ... ansonsten sagen Gerüchte das es in HH auch Rollrunde ausserhalb dieses WEs gibt

          MfG
          "I need the speed to touch the sky, it's my religion
          I only live so I can fly, it's my addiction"

          Kommentar


          • #6
            AW: Fattail oder Moose Blank

            Zitat von Dackel Beitrag anzeigen
            Münster (NRW) allein bei Frank kannste bestimmt 15 Bretter testen, ansonsten gibts da auch netter Boarder
            Münster (Hessen) Ich habe 7 Bretter und nen Haufen Buddys mit Brettern
            Münster (Bayern) Keine Ahnung, jede Wette da ist auch wo wer mit nem Trippbrett unterwegs
            Münster (BaWü) Größte Szeneschwerpunkt Deutschlands

            ... ansonsten sagen Gerüchte das es in HH auch Rollrunde ausserhalb dieses WEs gibt

            MfG
            Quellenangabe?

            Kommentar


            • #7
              AW: Fattail oder Moose Blank

              Du und deine geliebte Maren (die tatsächlich nach HH zieht falls du das noch nicht wusstest).
              "I need the speed to touch the sky, it's my religion
              I only live so I can fly, it's my addiction"

              Kommentar


              • #8
                AW: Fattail oder Moose Blank

                oh. Ja, das klingt glaubwürdig :D

                Kommentar


                • #9
                  AW: Fattail oder Moose Blank

                  Zitat von Dackel Beitrag anzeigen
                  Münster (NRW) allein bei Frank kannste bestimmt 15 Bretter testen, ansonsten gibts da auch netter Boarder
                  Münster (Hessen) Ich habe 7 Bretter und nen Haufen Buddys mit Brettern
                  Münster (Bayern) Keine Ahnung, jede Wette da ist auch wo wer mit nem Trippbrett unterwegs
                  Münster (BaWü) Größte Szeneschwerpunkt Deutschlands

                  ... ansonsten sagen Gerüchte das es in HH auch Rollrunde ausserhalb dieses WEs gibt

                  MfG
                  alles gut, in münster bin ich aber zum musikhören, in hamburg gibts das sicher und ich werde da auch vorbeischauen. ging mir nur wie gesagt darum mich hinterher nicht ärgern zu müssen, wenn ich ein schnäppchen verpasst und es mir was genutzt hätte. zu beiden decks habe ich nicht wirklich ein review oder so gefunden.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Fattail oder Moose Blank

                    Ein besseres Angebot als ein Fattail mit Paris Achsen für 150€ muss man erstmal finden. Wenns dir Spaß macht damit rumzurollen, solltest du es nehmen, finde ich. Andere Bretter testen kann man dann immernoch.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Fattail oder Moose Blank

                      Tut mir Leid, aber diese Einstellung finde ich sehr bescheiden. Soll er sich doch ertsmal einen gesamteindruck verschaffen? Mal angenommen, das rumrollen macht ihm spaß und er kauft es. Dann testet er aber ein andres board was er viel besser findet? Lass dir lieber ein bisschen mehr Zeit und sei mit dem ergebnis zufrieden
                      "Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum ist."
                      -Manfred Hinrich

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Fattail oder Moose Blank

                        Es spricht ja auch gar nichts dagegen andere Bretter zu testen. Um die Bretter wirklich beurteilen zu können, braucht man aber auch erstmal etwas Fahrpraxis. Und die bekommt man mit einem eigenen Board schneller als wenn man sich ständig eins leihen muss. Wenn man dann etwas Sicherheit hat, fällt es auch leichter zu einer Rollrunde zu gehen. Und wenn es dann doch ein anderes Brett werden soll, lässt sich ein Loaded-Deck sicher ohne große Verluste weiterverkaufen. Wenn ihm das Brett Spaß macht, dann ist es im Moment das richtige Brett für ihn. Wenn es sich jetzt schon komisch anfühlt, dann natürlich nicht. Um nichts anderes geht es doch beim Brettertesten. Viel schlimmer wäre es doch, wenn er ein Brett findet, dass ihm gefällt, und dann feststellt – Oh 300€ hab ich gar nicht, dann lass ich es lieber ganz sein.
                        Sämtliche Anfängerthreads sind voll von Leuten, die sich gern ein Board zulegen würden, aber dafür nicht mehr als 150€ ausgeben wollen. Da heißt es dann immer, das geht nicht, dafür bekommt man nichts gescheites. Hier hat mal jemand die Gelegenheit ein vernünftiges Setup zu einem guten Preis zu bekommen (ich nehme an, dass es sich bei den rollen um gelbe stimulus handelt(?!). Das setup allein würde neu über 100€ kosten.). Und ich bin sicher, wenn es hier um ein Fibretec oder Hackbrett ginge, würden alle nur entsetzt "Kauf es!!!" brüllen, obwohl er dann exakt die gleiche Menge an Boards getestet hätte.

                        Die Ratschläge erstmal möglichst viele Bretter zu testen sind natürlich absolut berechtigt, aber ich denke das Risiko ist hier relativ gering. Wichtiger ist es meiner bescheidenen Meinung nach, überhaupt erstmal anzufangen. Und zum Anfangen gibt es deutlich schlechtere Setups, Optimierungspotential nach oben gibt es immer. Alles natürlich unter der Voraussetzung, dass dir lieber Zapp, das Brett gefällt und Spaß macht, und dass es in einem einigermaßen guten Zustand ist.

                        Vielleicht reserviert dir der Verkäufer das Angebot ja auch noch ein paar Tage, so dass du noch etwas Zeit hättest dich umzuschauen. Das wäre natürlich optimal.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Fattail oder Moose Blank

                          In den Punkten stimme ich dir vollkommen zu, und bei dem Preis ist tatsächlich nicht viel falsch zu machen. Es ist halt mMn so, dass Loadeds eben nicht sehr vielseitig sind, ein hackbrett oder fibretec schon (zumindestens die meisten). Aufrüsten könnte mit 150ern blöd werden, aber wenn die da dabei sind, warum nicht.
                          "Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum ist."
                          -Manfred Hinrich

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Fattail oder Moose Blank

                            Wo sind denn die Loaded Hater :D Nein Spaß, für 150€ sofort zuschlagen. Gebraucht oder neu?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Fattail oder Moose Blank

                              Hier! Ne jk ich find nur für die preise gibts halt bessres, und ich seh auch nicht ein dass manche Shops immer als erstes Loaded empfehlen
                              "Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum ist."
                              -Manfred Hinrich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X