Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurzes Stadtdeck

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kurzes Stadtdeck

    Ich suche zur Zeit ein kleines Board für in die Stadt, TM zwecks besserem Spritzwasserschutz, dickes Kicktail, wahrscheinlich kommen Landys Polar Bears drunter falls nicht jemand ne bessere Idee hat ;)

    In der näheren Auswahl sind zur Zeit:

    Landy Ripple Ridge

    oder

    Bustin Sojourn 34"


    Jemand schon Erfahrung mit einem der Decks gemacht und kann evtl auch was zum Setup sagen? Oder kommen jemandem spontan noch ein paar andere Decks in den Sinn? Achja, das Loaded Fattail ist keine Option...
    Vielen Dank schonmal!

  • #2
    AW: Kurzes Stadtdeck

    ew miniglider
    facebook.de/schotterflechte

    Kommentar


    • #3
      AW: Kurzes Stadtdeck

      Fahre neuerdings ein Louis Ricard SL mit 50°-150er-Randals (hinten 5,5° gegengekeilt) und Flywheels für die Stadt.
      Purer Fahrspaß, leicht und wendig.

      Vor allem gibt's alle Fullbag-Slalom-Bretter gerade in einem Hamburger Shop für unter 70 Euro ;)
      Ich glaub, das Schiff geht unter.

      Kommentar


      • #4
        AW: Kurzes Stadtdeck

        Zitat von tastentom Beitrag anzeigen

        Vor allem gibt's alle Fullbag-Slalom-Bretter gerade in einem Hamburger Shop für unter 70 Euro ;)
        Oah das is bitter, dass ich grade keine Kohle dafür habe!

        Kommentar


        • #5
          AW: Kurzes Stadtdeck

          ich würde dir das bastl boards calango empfehlen. leicht, sehr robust und man kann auch mal einen ollie ziehen.

          Kommentar


          • #6
            AW: Kurzes Stadtdeck

            Nachdem ich von meinem Kathak sehr sehr begeistert bin habe ich mit dem Gedanken auch schon gespielt, allerdings sagt mir der Shape rein von den Bildern her nicht zu, uA, weil die Achsen wieder "im Freien" stehen und bei nasser Straße mit ordentlich Spray zu rechnen ist. Außerdem ist es direkt mal 70 Euro teurer...

            Kommentar


            • #7
              AW: Kurzes Stadtdeck

              Im freien? das teil sollte eig. keine cutouts mehr haben, nur noch wheelwells. mit cut war die alte Version
              Grezz
              Lucas

              Kommentar


              • #8
                AW: Kurzes Stadtdeck

                Zitat von chfkch Beitrag anzeigen
                Oah das is bitter, dass ich grade keine Kohle dafür habe!

                Wenn Du Dir ein GS-Brett nimmst, die Wheelbase versetzt, sodass Du das Kicktail vernünftig nutzen kannst, hast Du ein kurzes Stadtbrett mit vernünftigem Tail (zugegebenermaßen bei Fullbag arg flach) und überdies ein slalom/pump-fähiges Concave. Für mich im Moment die beste Lösung.
                Zuletzt geändert von tastentom; 08.10.2012, 00:39.
                Ich glaub, das Schiff geht unter.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Kurzes Stadtdeck

                  Zitat von chfkch Beitrag anzeigen
                  Oah das is bitter, dass ich grade keine Kohle dafür habe!
                  meld dich, wenn du dir bei mir eins pressen willst ;)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Kurzes Stadtdeck

                    Zitat von Niose Beitrag anzeigen
                    Im freien? das teil sollte eig. keine cutouts mehr haben, nur noch wheelwells. mit cut war die alte Version
                    Tatsächlich, ich hab ne alte Version gesehen. Hm, dann rückts wohl doch wieder in die engere Auswahl...

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Kurzes Stadtdeck

                      Warum holst Du Dir nicht einfach ein oldschool pool Deck? Ist billiger als ein Ripple Ridge und kann alles, was man für die Stadt braucht.
                      Ich habe derzeit für diese Zwecke ein Anti-Hero Jeff Grosso Pig. Ist halt einfach ein Skateboard und Du bist bei 70€ für das Deck.

                      Schau Dir mal folgende Marken an, da findest Du geile Shapes und Decks:

                      - Anti-Hero
                      - Deckcrafter
                      - Black Label
                      - 1031
                      - Powell-Peralta
                      - Elephant Skateboards

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Kurzes Stadtdeck

                        Zitat von olgi Beitrag anzeigen
                        Warum holst Du Dir nicht einfach ein oldschool pool Deck? Ist billiger als ein Ripple Ridge und kann alles, was man für die Stadt braucht.
                        Ich habe derzeit für diese Zwecke ein Anti-Hero Jeff Grosso Pig. Ist halt einfach ein Skateboard und Du bist bei 70€ für das Deck.

                        Schau Dir mal folgende Marken an, da findest Du geile Shapes und Decks:

                        - Anti-Hero
                        - Deckcrafter
                        - Black Label
                        - 1031
                        - Powell-Peralta
                        - Elefant Skateboards
                        Den Gedanken hatte ich natürlich auch schon, aber dann gebe ich die Möglichkeit auf, größere Rollen drunter zu schrauben wenn mir danach ist. Dafür müsste ich es ja risern bis zum Anschlag. Die Wheelwells bzw "Ripple" im Deck sind ja nicht ohne Grund da ;)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Kurzes Stadtdeck

                          Verstehe Deinen Punkt.

                          http://longboardz.de/forum/showthread.php/21988-Landyachtz-Ripple-Ridge-mit-Indy-s-169-Setup-Probleme


                          Soviel zum Ripple Ridge und keine Wheelbites.

                          Zumal es Oldschool Pool Decks mit Wheelwells gibt (Beispiel Pocket Pistol Duane Peters).
                          Auf einem Stadtdeck fühlen sich Rollen, die größer als 65mm, mit Standardachsen mMn nicht so gut an.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Kurzes Stadtdeck

                            Klar, den Thread kenne ich natürlich. Zum Glück hab ich mir sagen lassen, dass die neuen Ripple Ridges ab Werk Wheelwells haben und ich andere Achsen drunter schrauben werde.

                            Werde mich trotzdem nochmal mit den Pooldecks beschäftigen.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Kurzes Stadtdeck

                              Elephant "Street Axe" wäre meine Waffe der Wahl.
                              nuff said

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X