Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

    Wer hat Erfahrungen mit dem Dancer von Fibretec gemacht? Vor allem interessiert mich Concave und Flex. Vielen Dank!!!

  • #2
    AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

    schau doch mal hier ist der dancer in action:



    enjoy

    fränky 8)
    just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

    Kommentar


    • #3
      AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

      das video hab ich schon gesehen, ich hoffte auf ein paar erfahrungswerte, da mir das board sehr gut gefällt. kannst du mir was sagen dazu? danke, gruss torsten

      Kommentar


      • #4
        AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

        Da dir noch niemand geantwortet hat versuch ichs halt. Ich bins nur zur Probe gefahren. So sind meine Eindrücke nur flüchtig und es war auch nicht mein Setup drunter.
        Das Concave ist ja ein sogenanntes LipConcave. Gefällt mir für einen Dancer ganz und gar nicht aber ist Geschmackssache. Bei Steps über die Kante drückt die Kante im Gegensatz zu anderen Dancern relativ stark in den Fuss. Für Slides sicher angenehm weil relativ sicher was das Abrutschen anbelangt (vor allem im Vergleich zum Bhangra, O&H oder Platypus) aber zum Dancen für mich nicht optimal. Es gab viele DH- und Freerider die das Deck mochten. Das Deck ist relativ breit, für mich zu breit. Länge find ich angenehm... Nose und Tail fand ich persönlich auch angenehm da relativ gross. Ich fahre sonst ein Bhangra und Platypus und habe den Fibretec Dancer als ein "Schiff" empfunden weil es recht mächtig, gross, breit und lang war. Gewicht habe ich keine Ahnung, mir wollte ein Verkäufer ernsthaft erzählen dass das Deck 500g wiegt. Ich bin nicht näher auf dieses Thema eingegangen, wieso auch, 500g ^^ und er darf wirklich als Verkäufer arbeiten?... +/- war es in etwa gleich schwer wie ein Bhangra (beide Decks mit verschiedenem Setup)... Ich hab keinen wirklichen Unterschied gemerkt.
        Ich weiss nicht wie es mit der härte aussieht, ob es da verschiedene gibt aber ein Flex war mit meinen 60kg nicht wirklich spürbar. War zwar vorhanden aber naja... ich mags zum dancen gern weich und flexig.
        Ich kenne Leute die richtig Freude an diesem Deck haben, kommen aber alle vom DH- / Freeridebereich und machen neben CrossSteps (in der Mitte des Decks und nicht über die Kante) und Manualversuche kaum Dancingtricks.

        Keine Ahnung was du mit dem Deck vorhast, geht es ums reine Dancen, willst du damit auch sliden und mal schneller fahren,....?
        Ich würde im vorhinein bei dem Preis, dem Concave, Breite und Flex das Deck unbedingt probefahren.

        Zum Schluss möchte ich noch erwähnen dass das Deck nicht schlecht ist... Mir persönlich gefällts einfach nicht. Vieles wäre sicher einfach nur gewöhnungsbedürftig... Nachteile die wirklich störend sind sodass irgendwelche Tricks oder Steps nicht machbar oder sehr erschwert sind gibt es nicht. Wie schon geschrieben, andere haben wirklich Freude mit diesem Deck.

        Kommentar


        • #5
          AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

          danke für deine ausführliche antwort. ich möchte das board zum dancen und cruisen, sliden eher nicht. ich mag das brett härter, hab jetzt ein bhangra mit flex 2, das ist mir bei 84 kg einfach zu weich. vielleicht kann ich es irrgendwo ausprobieren.

          Kommentar


          • #6
            AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

            in ca. 2 stunden ist ein video von uns online wo wir 7 dancer miteinander vergleichen, also auch den ftec dancer 8)
            just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

            Kommentar


            • #7
              AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?



              hier kannst du etwas mehr hören und sehen vom fibretec dancer!

              enjoy

              fränky 8)
              just remember... there are no stupid questions. just stupid people who act like they know everything... everybody has to start somewhere, you'll figure it out soon enough

              Kommentar


              • #8
                AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

                @ Sahasrara: Danke für dein Feedback. Meinst du mit Lip-Dancer, dass die Concav relativ stark ist? Im Video kann ich nämlich kaum einen Unterschied zu den anderen Boards in Sachen "Lip" erkennen, außer jetzt zum Hackbrett (das ist ja aber auch extrem). Ich bin auch auf der Suche nach dem geeigneten Dancer für mich. Habe aber da, wo ich grade wohne, kaum eine Chance mal eben Boards testzufahren, zur Asphaltwelle bräuchte ich auch satte 2h und 30 Öcken für Zug -.- . Stand schon auf dem Hekmati und fand die Größe kombiniert mit Kicks super. Am Fibretec gefällt mir die länge von 1250mm und die breiten Kicks (alles vom Beobachten und Stats her, stand wie gesagt nie drauf). Würde mich wirklich ärgern, wenn die Konkav so störend ist.... mfg

                Kommentar


                • #9
                  AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

                  Im Moment ist ja ein Fibretec Dancer in der Gebrauchtbörse. Diese wurde anscheinend nur einen Abend gefahren und ich frage mich wieso er ihn wieder verkauft? vielleicht liest tottischeel ja diesen post. Ich würde mal noch ihn fragen. Mich persönlich hat es rein subjektiv gestört. Aber ich mach auch viele Steps über die Kante und mags nicht wenn sie mir zu fest in den Fuss reindrückt. Andere fanden das Concave super, wie gesagt das ist Geschmackssache. Ach ja mit Lipconcave mein ich übertrieben gesagt sowas... >> \_______/ ist aber wirklich sehr übertrieben. Der O&H Dancer gefällt mir auch sehr gut, darauf habe ich mich sofort wohl gefühlt. Wirklich störend ist das Concave beim Fibretec Dancer ja nicht, es sind alle Tricks machbar und vielleicht hätte ich mich daran gewöhnt wenn das Deck mal eine Woche fahren könnte. Schreib doch evtl. mal noch tottischeel an und frag ihn wieso er das Deck wieder verkauft, dann hast du schon mal 2 Meinungen.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

                    ich verkaufe das deck wieder, weil es mir insgesamt doch zu groß ist. das concave ist ok, das brett an sich ist super. aber für mich persönlich einfach zu groß.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Fibretec Dancer - Wer hat Erfahrungen?

                      danke, habe mich mit tottischeel auf einen Preis geeinigt. in 3 wochen kommen dann noch paris v2 dazu. Ich freu mich schon richtig auf das neue Setup und werde dann auch ein Review posten, da man hier im Forum kaum etwas dazu ließt. Bin zwar kein Pro, aber ein paar Steps kann ich immerhin :D Wenn das Wetter so sonnig bleibt kann ich vllt dieses Jahr noch ein paar Stunden damit fahren :3

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X