Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bowlboard?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bowlboard?

    Moin,
    ich fahre ab und zu noch gerne in der Bowl und habe mein altes skateboard mit longboardachsen und rollen ausgestattet aaaber...
    wenn ich mir dann die ganzen skater in der Bowl angucke kann ich immer wieder nur feststellen, dass sie schneller sind als ich?
    liegt das an den rollen? kugellager sind gut und besser als die, die die meisten skater haben.

    also kurzum welches setup brauche ich zum bowlfahren?
    lg

  • #2
    AW: Bowlboard?

    richtig harte Rollen...

    Kommentar


    • #3
      AW: Bowlboard?

      Longboard-Achsen im Bowl ;)? Naja...

      Mein Tip: Bones SPF 56-60mm Wheels oder Spitfire Park Burners F1 56-60mm.
      Dazu kommt vorallem aber die richtige Technik den Bowl zu shredden (um auf speed zu kommen).

      Kommentar


      • #4
        AW: Bowlboard?

        pumpen kann ich also mit der technik hates nichts zu tun da bin ich sicher;)
        sprich mit nem skateboard setup bin ich besser bedient?

        Kommentar


        • #5
          AW: Bowlboard?

          Es gehört halt mehr als die Technik des Carven dazu. Trick ist heraus zufinden, welche Winkel (Corners) entscheidend sind um auf Speed zu kommen.. man sieht es sehr gut bei diversen Bowls-/ Pools- das bei großen Contesten Skater die "Ortsfremd" sind nicht so gut auf Speed kommen als Fahrer die am Bowl-/ Pool- Local bzw. beheimatet sind.
          Daher würde ich (nicht böse gemeint) einfach davon ausgehen, dass die Locals bei dir am Bowl (die täglich dort fahren) einfach die "Ideal-Linie" heraus haben um auf Speed zu kommen und dann die jeweiligen Tricks zu machen.

          Das mit den Longboard-Achsen würde ich dir nicht empfehlen... alleine wenn es zum Slasher, 50-50 Grinds, Axle-Stalls, etc. (halt die ganze Grindgeschichte) kommt. Da bist du defintiv besser mit Indys, Thunders oder Ace bedient.

          Also hier mal als Orientierung ein "klassiches" Bowl-/ Pool setup:

          Deck's ab 8.25" (typisch: 8.5" - 9.X") ...viele bevorzugen ein 15" Wheelbase (Abstand zwischen den Achsen - mehr Stabilitt im Stand)
          Wheels: 56-62mm (reine Geschmackssache) würde Bones SPF oder Spitfire F1 Park Burners empfehlen
          -Riser Pads Combi: 56 mm = keine Riers; 58mm = 1/8" Risers aund 60mm = 1/4" risers .. je nach dem wie locker/ fest du deine Achsen fährst.
          Kugellager: Top sind Bones (Preisfrage ob Reds oder Swiss)
          Grip: Ich empfehle klar Mob Grip.. super Grip, super Halt, super QUalität

          Kommentar


          • #6
            AW: Bowlboard?

            Indys, Thunder, Ace hat Chris alle schon genannt. Das sind die Vertreter der Skateboardachsen mit dem geraden Pivot.
            Als Alternative gibt es noch die Tracker Dart. Diese haben einen gekröpften Pivot, was ein anderes Lenkverhalten mit sich bringt.
            Der User "Dali" hat das vor langer Zeit hier schonmal beschrieben:
            http://longboardz.de/forum/showthrea...etrack-vs-Indy

            Mir gefällt das viel besser als die Indys, da es immerhin etwas näher an das Lenkverhalten von RKP Achsen, also den üblichen Longboardachsen ran kommt. (Pivot Achse = Drehachse)
            Es ist nicht so zappelig um den Nullpunkt rum.
            Und lass dich nicht von den Meinungen aus dem Netz irretieren.
            "Indys lenken besser als Tracker", dass ist Quatsch. Alles eine Frage der Gewohnheit und vor allem der Bushings.

            Kommentar


            • #7
              AW: Bowlboard?

              lulu hat es auf dem Punkt gebracht: Die Bushings der Achsen spielen eine sehr große Rolle.
              Ich verwende ausschließlich Bones Hardcore Bushings 91a egal ob Thunders, Indys, etc.
              Dabei muss ich aber sagen, dass ACE die einzigen Stock Bushings hat, die annährend perfekt sind.

              "Besser" lenken ist alles subjektiv... und Trackers kommen dem Lenkverhalten von Indys sehr nah mit den Bones Bushings.
              Trackers lenken halt nicht ganz so schnell wie Indys aber dafür "tiefer". Indys lenken zwar schnell aber halt nicht so tief -sind aber qualitativ gleichwertig.
              Ein guter Kompromiss sind ACE die lenken auf der einen Seite sehr schnell und gleichzeitig sehr tief (grinden sich aber schneller runter).
              Ich persönlich bevorzuge mittlerweile Thunders, welche zwar nicht so schnell wie Indys lenken aber dafür tiefer und grinden smoother als Indys (aber grinden sich auch etwas schneller runter, aber nicht so wie ACE).
              Kurz gefasst: Es ist alles eine Geschmackssache und man sollte einfach mal diverse Achsen ausprobieren und bei der bleiben, die einem am besten gefällt vom Fahr-, Lenk- und Grindverhalten.

              Kommentar


              • #8
                AW: Bowlboard?

                Kleine, harte Rollen, also unter 60mm sind Pflicht im Bowl. Außerdem alles was oben gesagt wurde.
                Yours truly,
                Affenboy

                mustusebrain: "Hirn und Helm sind zwei sich bedingende Zustände. Beides geht nur zusammen."

                Kommentar


                • #9
                  AW: Bowlboard?

                  Hey! Hätte noch ein Poolbret abzugebe: Jart Pooldeck mit 149er Indies. gern mit Hawgs Streethawgs 57mm, 82a oder ohne...

                  Aber warum denn kleine, harte Rollen? Klein heißt ja nicht schnell. Oder meinst Do, weil die nicht so am Coping hängen bleiben??

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Bowlboard?

                    ich denke wegen der Beschleunigung... aber dafür ist der "Spitzen-Speed" geringer als größere Rollen d.h. es ist schwerer auf "Speed zu kommen" mit kleineren Rollen. Aber alles eine Geschmackssache und ggf. Überlegung ob man "normale" Bowls oder tiefe Pools 3-4m befahren will ;)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Bowlboard?

                      vllt. zur Orientierung ein paar Setups von Bowl-/ Pool- Legenden:

                      Steve Caballero: http://www.youtube.com/watch?v=5LCHBMCwpIo
                      Jeff Grosso: http://www.youtube.com/watch?v=CkhrG2G8QNg
                      Zuletzt geändert von xchrisx; 16.10.2012, 14:18.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Bowlboard?

                        Genau, es geht um die Beschleunigung in der Transition. Das Coping ist Wurscht und kann auch mit weichen 70mm Rollen bewältigt werden. Auch in den größten
                        bowls, die ich bisher gefahren bin (Hard 4m, Sydney Bondai 4.50ish..., Marnix Bowl 2,50m) war der beschleunigungsvorteil durch kleine harte Rollen immer höher, als der Geschwindigkeitsvorteil durch große Rollen. Bin alle Bowls mit 38" Brett und mit 45" Planke gefahren, auch mit verschiedenen Setups. Die Rollen sind unglaublich wichtig, denn man kann auch auf Randals grinden.

                        Edit: und 60mm ist klein! :D
                        Yours truly,
                        Affenboy

                        mustusebrain: "Hirn und Helm sind zwei sich bedingende Zustände. Beides geht nur zusammen."

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Bowlboard?

                          Von den Kollegen fahren schon mal zwei 60er Wheels...

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Bowlboard?

                            Was willst du Complete noch dafür haben, Slartibartfass?
                            :danzen:

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Bowlboard?

                              @ AJ: Klar gibts auch größer, aber Du hast gesagt, unter 60mm sind Pflicht. Kommt ja auch auf´s Deck an.

                              @ SOulsurfer: So nen Hunni, weil seltenst benutzt. Weiteres lieber via PN, weil OT ;)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X