Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welchen Freerider mit starker Konkav??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welchen Freerider mit starker Konkav??

    Guten Tach,

    Wie die Überschrift ja schon sagt bin zur Zeit auf der Suche nach einem Freerider mit: ....
    ...starker Konkav oder 3D Konkav sodass man einen schönen Halt hat,
    ...dem man auch mal in den Bereich Downhill einsteigen kann.
    ...dem man schön sliden kann
    (...gedroppte Standfläche)

    Zu mir:
    Gewicht: ca. 70kg
    Schuhgröße: 46
    Größe: 1,87 m

    Diese hier gefallen mir besonders:
    -Rayne Demonseed (ist das überhaupt was bei meinem Gewicht?)
    -Airflow Fuse
    -Rayne Avenger
    -Fibretec Flying Pan
    -Landyachtz Switch
    -?

    Fallen euch noch welche ein?
    Was würdet ihr mir empfehlen?


    Vielen Dank schonmal für die Antworten.

  • #2
    AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

    Nur kurz als Anmerkung: "schön" sliden kannst du, wenn du schön sliden kannst. Das geht eigentlich mit jedem Deck, liegt mehr am Setup.

    Kommentar


    • #3
      AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

      Ich meinte das "schön sliden" das man nicht bei jedem Slide vom Brett runter rutscht. und ein brett mit dem man gut sliden kann.

      Kommentar


      • #4
        AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

        Dei dem Switch ist der Drop echt zu heftig, ich würde da eher zum switchblade greifen. Der honney badger ist auch ein sehr schönes deck zum freeriden…

        Kommentar


        • #5
          AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

          Was meinst du mit zu heftig? Bei was hat es dich gestört?


          Wäre das Demonseed für mich brauchbar?

          Kommentar


          • #6
            AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

            Das teil fühlt sich einfach an wie ein Panzer, das ist viel zu träge finde ich

            Kommentar


            • #7
              AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

              Demonseed ist ein tolles Deck zum distance pushen, aber als freerider imo viel,viel zu lang.

              Freerider mit ordentlich Konkav gibts mehr als genug, werd mal bisschen spezifischer und informier dich ein bisschen mehr.

              Wheelbase, Breite, welche Art von Konkav usw...

              btw, der drop am Switch ist wirklich zu tief, fühlt sich an wie ne badewanne auf Achsen
              Zuletzt geändert von Loserchief; 04.11.2012, 11:57.

              Kommentar


              • #8
                AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                Kann dir noch das Babykiller empfehlen! Die Konkav bietet sehr guten halt und das Brett ist kurz und wendig, gibts als DT und TM. Ich persönlich würde TM vorziehen.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                  Ich suche einen Freerider mit dem es auch mal schneller werden kann.
                  Der eine starke konkav hat. Art ist eigentlich egal ich will blos nicht bei jedem Slide runter rutschen.
                  Vielleicht etwas gedroppt. Muss aber nicht sein.
                  Es soll eine breite Standflkäche haben.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                    Wolfshark 2012

                    Evtl. wäre auch das Road Killer von Earthwing was, wenn es gedroppt sein soll. Ist eine gute und günstige Alternative zum Switchblade.

                    Edit: Loserchief hat natürlich Recht. Gibt zu viele Bretter, mit denen man freeriden kann. Meine Vorschläge sind nur welche, die ich kenne/ausprobiert habe.
                    IFOA // Initiative für optimierte Asphaltnutzung // www.facebook.com /1166Longboards

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                      Zitat von nhahleugim Beitrag anzeigen
                      [...] ich würde da eher zum switchblade greifen. Der honney badger ist auch ein sehr schönes deck zum freeriden…
                      Hier wurden dir doch zwei super Alternativen zu den von dir vorgeschlagenen Brettern geliefert..
                      Und nun, Eigeninitative, go go!
                      Ein Hund im Büro?!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                        Das Problem ist,dass so ziemlich jeder freerider gut für Tempo ist, weil so ziemlich alle steife Boards sind die auch für Downhill taugen.
                        Dementsprechend ham auch praktisch alle Konkavs aus denen man nicht einfach wegrutscht.

                        Ich könnte dir jetzt eine riesige menge an freeridern mit gedroppter Plattform empfehlen, aber das führt kaum weiter wenn du nicht ne ungefähre idee hast welche Maße es denn sein sollen.
                        Wheelbase, tiefe des Drops, tiefe/Form des Konkav...

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                          suchst du vielleicht nen freerider mit VIEL Concave, weil du mit wenig concave vom deck rutscht? dann solltest du generell mal an deiner technik arbeiten, weil das sollte auch mit wenig concave kein problem sein.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                            Länge: es sollte so um den Meter sein.
                            Breite: Sehr breit so um 25-26cm
                            Keine Kicks.
                            Tiefe des Drops: hab ich keine Ahnung.
                            Konkav: Hoch oder 3D

                            Fehlt noch was?

                            Bei dem Tan Tien rutsch ich manchmal im Slide drüber weg. Deswegen will ich eins mir mehr konkav mit dem auch schneller werden kann.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Welchen Freerider mit starker Konkav??

                              Hört sich nach Longboardlarry DK Penguin an was du da so beschreibst.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X