Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbor Axis Walnut

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arbor Axis Walnut

    Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Arbor Axis Walnut?
    Eignet es sich für Anfänger (60kg) Hauptsächlich zum Cruisen?
    Lg (:

  • #2
    AW: Arbor Axis Walnut

    Axis GT kenn ich, das sollte wohl nur ein Designunterschied sein.
    Ist aber jedenfalls zum Cruisen gut geeignet, sanftes Concave, Flex ist nicht butterweich und nicht steinhart. Dazu durch Dropthrough schön tief für einfaches pushen und footbraken.
    Es ist aber verhältnismäßig schmal, aber das ist Frage der Schuhgröße und des Geschmacks. Aber was für meinen 46er Fuß gilt, muss ja nicht für einen Mädchenfuß stimmen ;)
    Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

    Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

    Kommentar


    • #3
      AW: Arbor Axis Walnut

      hört sich gut an, DANKE! (:
      dürfte mit schuhgröße 37 kein problem sein, denke ich ;D

      Kommentar


      • #4
        AW: Arbor Axis Walnut

        Hab meiner Frau letztes Jahr zum Anfangen ein Arbor Axis GT geschenkt und sie ist sehr zufrieden :-)
        Be ninjas

        Kommentar


        • #5
          AW: Arbor Axis Walnut

          Ist das mit Walnuss eins von den 2013er Brettern? Bzw. wird es ein 2013er Model? Die sollen ja breiter sein im vrgl. zu den von 2012 ;)

          Edit: Mein Kumpel fährt das GT (glaube ich) von 2012 aber an sich ja das selbe Board.
          Er findets super und macht alles damit vom cruisen bis Tigerclaws und Manuals, also dafür genau richtig :)
          Ich mag die leichte Camber nicht so aber ohne die wäre der Flex wohl nicht so aktiv.
          Zuletzt geändert von tuxx; 19.03.2013, 23:33.
          Quertreiber

          Kommentar


          • #6
            AW: Arbor Axis Walnut

            22,2 zu 22,8. wow :D
            Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

            Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

            Kommentar


            • #7
              AW: Arbor Axis Walnut

              ja ich denke, dass es ein Model von 2013 ist.
              ist es durch die Camber schwieriger zu fahren oder macht das keinen Unterschied?

              Kommentar


              • #8
                AW: Arbor Axis Walnut

                So genau wusste ich das nicht :D Aber das kann schon einen Unterschied machen

                Ich finde nicht das die Chamber das fahren schwerer macht, eher angenhmer. Aber das Brett wird sowieso flach wenn man darufsteht ;)
                Quertreiber

                Kommentar


                • #9
                  Wenn es nicht so ein übertriebener Camber ist wie bei Loaded, der Fahren zu Rampolinspringen macht, ist es nicht von Nachteil.
                  Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

                  Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X