Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deck-Verkrümmung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deck-Verkrümmung

    Yow!

    In der Suckfunktion und auch unter "Decks" nichts gefunden, mache ich nun diesen Thread hier auf.
    Wie der Titel schon zeigt, geht es hier um "Deck-Verkrümmungen" oder wie man es auch nennen mag...

    Ich habe heute mein Lush Symbian TWO (Komplettboard) bekommen.
    Nun musste ich Feststellen das dass Deck and der tail/nose leicht gekrümmt ist, sodass zwei diagonal gegenüberliegende Wheels n paar milimeter in der Luft sind (natürlich nur dann wenn man sich nicht draufstellt.)
    Hat das schonmal jemand auch so gehabt, und ist es sonderlich schlimm?

  • #2
    AW: Deck-Verkrümmung

    Is ziemlich ladde, sofern du es beim Fahren nicht bemerkst. Wenns gar nicht geht --> reklamieren. Aber idR sind die Millimeter schnuppe.
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      AW: Deck-Verkrümmung

      Viele Boards sind entweder nicht exakt mittig ausgesägt, oder anderweitig leicht verzogen.
      Meine S9 Annika macht locker nen Zentimeter Hüftschwung in der Mitte und ich habe Monate gebraucht das überhaut zu bemerken...
      Whoop Whoop!

      Kommentar


      • #4
        AW: Deck-Verkrümmung

        Solang das Concave dabei gleichmäßig ist wenn du draufstehst, machts nix vom Fahrgefühl.
        Andererseits würd ichs reklamieren wenn es Neuware ist, denn du hast ja A-Ware bezahle und B-Ware bekommen.
        Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

        Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

        Kommentar

        Lädt...
        X