Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

longboard fur kind

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • longboard fur kind

    ich will meinem 4 1/2 jährigen bub n board zusammenbauen hat da jemand Erfahrungen wie lang das sein darf/ muss??? ich habe nach langem rumsöbern nur das bustin Maestro mini mit 83cm länge gefunden . oder soll ich einfach aus multiplx was aussägen? welche achsenbreite und rollen wären ok?? wäre über Anregungen dankbar

  • #2
    AW: longboard fur kind

    Kannst ja zuerst selber ein Board bauen oder ein Shlongboard bauen :)
    Aber ich denke das du mit dem Maestro mini nichts falsch machst !

    HELM!!! nicht vergessen (:
    Zuletzt geändert von tuxx; 08.04.2013, 20:51.
    Quertreiber

    Kommentar


    • #3
      AW: longboard fur kind

      EIGENBAU , mit liebe ;D

      simple balkenpresse und das passt. Oder schauen ob jemand in deiner nähe baut
      DELTA Δ BOARDS

      http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

      Kommentar


      • #4
        AW: longboard fur kind

        Mehr als 139mm Achsbreite würde ich nicht machen, das erschwert sonst nur das pushen und das allgemeine handling.
        Rollen nicht über 65mm, und keine dicke Planke, er muss es ja auch tragen können sonst hat er keinen Spaß dran. Die länge ist weniger ein Problem... da geht schon bis zu 90cm (das wäre dann für ihn ultralong, aber ultralong macht ja auch spaß :) so als anhaltspunkt 80cm sind glaub ok).
        Rollen würd ich 78/80a nehmen...
        Allzuviel Geld würde ich erstmal nicht ausgeben, gescheite Trucks und rollen sollten es sein, an Lagern(billigste)/Griptape (sale)/schrauben(baumarkt) kann man 20eur sparen. Auch günstige Lager kriegt der Kleine nich so schnell kaputt. so ne Form mit etwas weniger Tail nose und verlängerter Wheelbase (selber bohren) http://rlv.zcache.de/laika_die_raum_...6en34o_216.jpg ... so stell ich mir ein gutes Kinderlongboard vor.

        Kinder sind oftmal bischen planlos, lassen was liegen und ein andere freut sich drüber...wenn er mal gelernt hat wirklich auf seine Sachen aufzupassen, und sein Skateboard liebt, dann kannste ja immernoch
        bessere Komponenten dazukaufen.
        Zuletzt geändert von TheWhistle; 08.04.2013, 21:25.
        https://www.youtube.com/watch?v=3GBLtnxxtzQ&list=FLK7D_SXa045LktoZNtFP8Ag&index=5

        Kommentar


        • #5
          AW: longboard fur kind

          es gibt preiswerte reverse kingpin achsen für 32 EUR (ja, das paar, reduziert, 138mm), die den namen der chinesischen mafia tragen, und die man zu diesem preis in einem onlineshop kaufen kann, der den vornamen des onkels von justus jonas von den ??? trägt. dazu minilogo kugellager für nen 10er und "tom cruiser" rollen für 35 (62 oder 65mm) in 78A. ein paar sauweiche khiro bushings rein und schon haste ein subba setup fürn jungsches leichtgewicht. deck entweder selber bauen (oder lass dir nen eigenbau-blank schicken, den du mit dem jungschen zusammen aussägen und bemalen kannst) oder n streetdeck, was ihr zum shlong umbaut (da kommt ihr noch ein wenich tiefer).

          Kommentar


          • #6
            AW: longboard fur kind

            Zitat von langbrettlabor Beitrag anzeigen
            oder n streetdeck, was ihr zum shlong umbaut (da kommt ihr noch ein wenich tiefer).
            Im Vergleich von meinem Shlong zu meinem 9060 Boobam (Drop thru) ganze 2,5 cm !!!
            Und ein ganzes Stück billiger!
            Quertreiber

            Kommentar


            • #7
              AW: longboard fur kind

              Ich habe mal ein Brett für diese Altersklasse gebaut:

              http://longboardz.de/forum/f170/rocket-science-dani-s-eigenbauten-17509-5.html#post301633


              Specs:

              Länge: 74 cm
              Breite: 16.5 cm
              WB: 52 cm
              Concave: progressiv 13 mm

              Gewicht: 670 g
              Gewicht mit Setup: 1818 g


              Setup:

              Very-Old-School-Achsen von einem Kinderskateboard aus dem Jahre 1989
              Street-Hawks Wheels 62 mm, 82 A (damit kann der Kleine auch schon sliden lernen, wenn er möchte)
              Riptide APS Cone Bushings 60a (die weichsten Bushings, die ich gefunden habe)
              www.facebook.com/RocketLongboards

              Kommentar


              • #8
                AW: longboard fur kind

                ich hab keine reverse kp achsen gefunden wie war das mit dem onlineshop mit den ??? gemeint ,steh voll aufm schlauch hab mir jetzt 129mm skateboardachsen von krown bestellt( weiss nicht ob ich damit glücklich bin 62mm mini hawks (damit hat er bessere rollen wie der papa) und abec 7 mit spacern für nen 10 er (dito) ein 75cm langes und 18cm breites board aus ner siebdruckplatte ausgesägt und mit der Flex ne kleine konkave reingehobelt der bub wiegt 17 kg das wird dicke halten...........was ist ein shlong (shorteslongboard oder was).....er will unbedingt ein board mit hot wheels design also hab ich nochn paar aufkleber bestellt die ich unten aufs board draufklebe ....Fotos kommen

                Kommentar


                • #9
                  AW: longboard fur kind

                  Onkel Titus ;) IGFD - onkel von justus jonas

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: longboard fur kind

                    boah mist die wären natürlich die bessere Wahl gewesen ärgerlich...............

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: longboard fur kind

                      Meine Tochter hat mit 6 Jahren, damit sie mir nicht immer mein erstes Board klaut, ein Bustin Ibach mit Grizzlys bekommen. aus der Börse und dadurch recht günstig. Hab dann weichere Bushings rein. Momentan sind die weichsten Riptides drinnen. Zuerst ist sie im Knien gefahren, also ein Knie auf dem Board und mit dem anderen wird gepusht. Damit können die Kleinen ein ziemliches Tempo vorlegen. Und als sie sich so ans Lenken gewöhnt hatte, haben wir es im Stehen versucht und dann konnte sie das recht schnell. Das Ibach liegt ja recht tief und somit ging das pushen recht gut. Gleichgewicht ist bei den Kindern gerade wenn das Brett nicht ganz so leicht ist kein Problem, z.B. im Knien auf Geschwindigkeit pushen und dann aufstehen. Im Herbst ist sie damit auch mal an die 4 km gepusht. Was allerdings noch nicht geht ist die Fußbremse. Da hat sie vor dem Winter immer frustriert das Lernen verweigert. Das steht also als nächstes an. Soweit also zum Thema schwereres Brett bei Kindern ;-)
                      Be ninjas

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: longboard fur kind

                        hier n paar Fotos wennsklapptWP_000208.jpg

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: longboard fur kind

                          jetzt mit griptapeWP_000213.jpgWP_000212.jpg

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X