Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Mini-Cruiser/Cruiser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Muhe
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Zitat von Maius Beitrag anzeigen
    Rayne Micro Mini
    Ah, der hat mich letztens auch angelacht :-)
    Kannst du das Foto bitte nochmal hochladen? Ich kann es nicht öffnen.
    Danke!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Maius
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Rayne Micro Mini
    Gunmetal Pistol 6.0
    5 Grad Gunmetal Keile
    74mm Walzen C.T.D.

    Absoluter Fahrradkiller in der Stadt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Basselope
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Ich hab mir letzten Herbst, weil es reduziert war, einfach mal den BTFL Eve Cruiser gekauft.
    Fands ganz schön etwas kleineres zu haben das ich auch mal mit an die Uni nehmen kann.

    Die Achsen habe ich inzwischen gegen 150er Paris Achsen ausgetauscht, und das Bushing Setup habe ich auch ein wenig an mich angepasst.

    Bin soweit ganz zufrieden damit, aber ich bin ja auch immer noch blutige Anfängerin. Deshalb darf man das wahrscheinlich nicht zu hoch bewerten


    DSC01733.jpg

    btfl1.jpg

    btfl2.jpg
    Zuletzt geändert von Basselope; 22.01.2017, 13:31.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maxibenni
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Mein setup hat zwar etwas zu breite Achsen... aber rkps fand ich dann doch zu unangenehm zum Pushen..

    Mein setup für den Park und kleine slidesessions:
    https://www.dropbox.com/s/4ogqmv1awm...2.00.jpeg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/8jthl8de1x...1.59.jpeg?dl=0

    Setup: Santa cruz 8.75" Jeff Kendall Deck
    Endlos breite Indy Trucks
    Sector 9 Omegas

    Einen Kommentar schreiben:


  • theFU
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Ich war, und bin zu weiten Teilen ja immer noch, entgegen jedes Trends, großer Freund von Dropthrough-Brettern und so war mein Kompaktbrett bis dato auch ein solches. Da ein solches Allzweckgerät auch mal Regen abbekommen darf und ich nicht immer voller Nässe und Straßendreck bis hoch zum Knie sein wollte, habe ich mich doch mal der Idee Topmount geöffnet. Nach etwas hin und her und suchen kam ich dann zu diesem Setup:

    Kaliber Slalom Wild Wild West 2012 Deck, alternative Wheelbase gebohrt weil ich die Montage am Racetail gar nicht mochte. WB jetzt ca 50cm.
    Vorn Randal 125, hinten Independent 139
    Cheese Wheels Gouda 66mm 78a.

    Fährt gut, pumpt sogar recht ordentlich, trotz 89a Bushings und ohne Keile.

    Zuletzt geändert von theFU; 21.01.2017, 15:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • humptydumpty
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Dann will ich auch mal. [emoji3]

    Basis für meinen Cruiser ist ein Globe Stubby half dip natural/red. Maße sind 10" × 30". Und bevor jetzt das "Globe ist Mist" - genöle wieder los geht: außer der Planke ist nichts mehr im Urzustand. Das Brett gefällt mir nach wie vor, aber der Rest ist halt eher geht so... [emoji37] Also habe ich 180er Bolzen Trucks 45" und Walzen Insul Wheels 64mm 80a ClearWhite verbaut.

    Wollte gerne ein richtig breites, steifes Brett mit geringem Concave. In Verbindung mit den weiteren Komponenten ein richtig chilliger Cruiser, der aber äußerst "drehfreudig" ist und einfach alles mitmacht. Zwar nicht ganz so transportabel wie die meisten anderen Minicruiser (was er ja auch definitiv nicht ist...) aber genau das Richtige zum entspannten cruisen. Auf den schmalen Dingern steh ich halt nicht so gerne. [emoji16]
    Wird so nach und nach immer mehr zu meinem Hauptbrett.





    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Zuletzt geändert von humptydumpty; 29.11.2017, 15:13.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hinterwaeldler
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Habe noch das original Ripple Ridge in der Konfiguration aus dem Launch-Video, hat mich nie im Stich gelassen und viele Reisen mitgemacht.

    Aktuell fahre ich aber ein Bustin Bonsai mit den schmalsten Indy-Achsen die ich kriegen konnte und Otang Kegels, konnte ich direkt im Bustin-Shop testen --> HAMMER! Das Ding rollt über alles drüber und schluckt sogar die fettesten Risse im Asphalt. Ollie ist natürlich schwierig, aber passt in jeden Koffer, ist wunderbar leicht und hat sich von jetzt auf gleich zu meinem Lieblingsboard entwickelt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • pibach
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Ich hab ein Blazer und man müsste auf jeden Fall Bishings tauschen, sowie Achsspacer reinmachen. Ansonsten ist es eigentlich nicht verkehrt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Golfboarder
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Kann man wirklich da solltest du deine finger davon lassen aber bustin ist auf jeden fall top!

    Einen Kommentar schreiben:


  • roov
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    22889595.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • bCoached
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Danke für deine Antwort, aber kann man denn so allgemein sagen, dass GLOBE scheiße ist?!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Golfboarder
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Bustin weil Globe scheiße ist wenns um qualität und alles andere geht. Das modela ist wirklich in allen punkten überlegen

    Einen Kommentar schreiben:


  • bCoached
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Hey eine Frage, wenn ihr euch entscheiden müsstet zwischen einem Globe Blazer 26" und einem Bustin Modela 26" welches würdet ihr bevorzugen und warum?
    Vielen Dank im Voraus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • MAXxs
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Keine Shoplinks ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rollerpeace
    antwortet
    AW: Eure Mini-Cruiser/Cruiser

    Mein aktueller Begleiter: Ghost
    Bin ziemlich zufrieden damit. :)
    Zuletzt geändert von fränky; 21.08.2016, 18:07. Grund: link gelöscht!!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X