Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

    Das sliden lernen wird damit auch klappen, keine Sorge...

    Kommentar


    • #17
      AW: Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

      ich lasse die konversation revue passieren... und weine.

      Kommentar


      • #18
        AW: Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

        warum ?

        Kommentar


        • #19
          AW: Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

          wieso bleibst du nicht einfach bei den Biggies ? die sliden wenn du es willst, sind schön groß und fluffig weich für die Stadt ... ich wage einfach mal stark zu bezweifeln, dass du es in nächster Zeit zum Freeriden bringst...

          Nicht falsch verstehen : die Funksters zählen zu meinen Lieblingsrollen, aber der Comfort ist bei den Biggies einfach größer...

          und rutschen wie blöde heißt NICHT, dass du losfährst und nur rutschst, sondern dass sie sliden wenn sie es sollen..
          Zuletzt geändert von klotzey; 09.05.2012, 17:39.

          Kommentar


          • #20
            AW: Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

            Aber du hast mir doch gestern in dem anderen Thread geschrieben, dass die wie sau rutschen. Deshalb bin ich von den ja überhaupt erst abgekommen.

            Gruß
            Thora

            Kommentar


            • #21
              AW: Unterschied Funkster 78a zu 83a ?

              jo, lassen sich gut sliden, mit meinen ZigZags hab ich schon öfter mal nen ungewollten speedcheck gemacht, wenn ich hart gepumpt hab.. aber so darfs ruhig sein... Wie gesagt: is ne komfortrolle und bei deinem gewicht ziemlich optimal

              Kommentar

              Lädt...
              X