Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rollen im Winter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rollen im Winter

    Ich habe mal eine Anfänger-Frage in Bezug auf den kommenden Winter, verändern sich eigentlich die Fahreigenschaften wenn es richtig kalt ist..also im Bereich so von +5 bis -5 . Denn bei trockener Kälte würde ich auch fahren. Denke da an die Rollen und die Bushings die wegen der Kälte vllt. nicht mehr so den gleichen Weichheitsgrad haben.
    Zuletzt geändert von Bommel; 23.10.2012, 13:03.

  • #2
    AW: Rollen im Winter

    Bushing-Unterschiede merkt nur die Prinzessin auf der Precision. Sliden ist ein bisschen anders im Winter.
    aber der Unterschied ist nicht größer als verschiedene Straßenbeläge.
    Yours truly,
    Affenboy

    mustusebrain: "Hirn und Helm sind zwei sich bedingende Zustände. Beides geht nur zusammen."

    Kommentar


    • #3
      AW: Rollen im Winter

      Zitat von Bommel Beitrag anzeigen
      Ich habe mal eine Anfänger-Frage in Bezug auf den kommenden Winter, verändern sich eigentlich die Fahreigenschaften wenn es richtig kalt ist..also im Bereich so von +5 bis -5 . Denn bei trockener Kälte würde ich auch fahren. Denke da an die Rollen und die Bushings die wegen der Kälte vllt. nicht mehr so den gleichen Weichheitsgrad haben.
      Eine explizite Quelle wo das qualitativ aufgeführt ist, kann ich gerade nicht auftreiben. Fakt ist, dass die Härte temperaturabhängig ist. Merkt man spätestens an dilletantisch in Kalifornien im Hochsommer gemessenen 82A-Rollen, die wohl eher 86A haben. Bei "normaler" Witterung mag man dem Aufdruck nicht mehr glauben. Im Winter hab ich keine weicheren Gummis reingemacht. Gerade wenns um Grip geht und man tiefgefrorenen Boden hat, machen sich weichere Rollen durchaus bemerkbar. Viel kritischer sehe ich allerdings im Sommer runtergeslidete Rollen mit dann kleinem Durchmesser im Herbst, wenn die ganze Rotze auf der Straße liegt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Affenjunge Beitrag anzeigen
        Bushing-Unterschiede merkt nur die Prinzessin auf der Precision.
        Ab ungefähr -15°C war an Slalom nicht mehr zu denken vorletzten Winter, da dann die 74er Retros vorne eingefroren oder so sind, wirklich gut hart gewesen, die Dinger!
        1 Johannes 4,10

        Kommentar


        • #5
          AW: Rollen im Winter

          Mir ist letztes Jahr öfter das nasse Griptape eingefroren, das wurde dann plötzlich ziemlich rutschig unter den Füßen :D
          Wear Your X

          Kommentar


          • #6
            AW: Rollen im Winter

            Zitat von inimicissimus peccati Beitrag anzeigen
            Ab ungefähr -15°C war an Slalom nicht mehr zu denken vorletzten Winter, da dann die 74er Retros vorne eingefroren oder so sind, wirklich gut hart gewesen, die Dinger!
            Bei meinen Venoms hab ich keinen Unterschied gemerkt. Bin fast täglich gefahren, vielleicht war der Übergang dadurch fließend (schleichend). Brett wurde im Innenraum gelagert und ich war nie länger als 1,5 Stunden draußen in der Kälte.
            Außerdem ist man beim Slalom ja mehrvauf seine Bushings angewiesen, als beim Rumtricksen.
            Yours truly,
            Affenboy

            mustusebrain: "Hirn und Helm sind zwei sich bedingende Zustände. Beides geht nur zusammen."

            Kommentar


            • #7
              AW: Rollen im Winter

              Zitat von Affenjunge Beitrag anzeigen
              Brett wurde im Innenraum gelagert und ich war nie länger als 1,5 Stunden draußen in der Kälte.
              So habe ich mir das ganze auch gedacht , sollte also funktionieren. Ab - 10° fahre ich eh nicht mehr ;)

              Kommentar


              • #8
                AW: Rollen im Winter

                Feigling! ^^

                Aber ich kann inimicissimus peccati nur zustimmen. Reflex Bushings bei -15 fühlen sich, zumindest in der Foxy, an wie Steine.
                Whoop Whoop!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Rollen im Winter

                  Zitat von Mo$ucker Beitrag anzeigen
                  Feigling! ^^
                  Ich bin bis jetzt nur diesen Sommer gerollt, das war recht geil mit dem Zusatzprogramm...aber wenn´s richtig arschkalt ist ..ich weiss nicht ^^

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Rollen im Winter

                    vorhin grad in köln zu concret wave unterwegs gewesen.. (neues deck anschauen) janz schön frisch aber sonne... erfahrungemäß werden die rollen härter. (subjektiv) aber ich kann ja mal bei nem bekannten vorbei schauen der hat nen gerät im labor zum messen von härtegraden. da könnte man ja bisl rumexperimentieren...

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Rollen im Winter

                      ich bilde mir ein, dass vor allem meine gelenke ein wenig brauchen, bis sie nimmer ganz steif sind...nich zu vergessen das mehr an klamotten, macht sich schon bemerkbar

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Rollen im Winter

                        ich weiss nicht, ob es im dezember oder januar letzten jahres war, da sind wir bei -16 Grad Downhill gefahren. Die Strecke hatte 2,5km und als wir unten angekommen sind waren Füße und Hände eingefroren. Das Hochlaufen war nicht wirklich besser.

                        ansonsten, ja, Eis auf'm Griptape ist auch ne geile Sache wenn man sliden will

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Rollen im Winter

                          als ich damals immer in der Arktis Downhill geskatet bin, war das mit den härter werdenden Rollen auch gut zu beobachten. Bei -75°C und Permafrostboden ists aber sowieso nicht viel mit Grip...

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Rollen im Winter

                            haben die Kanadier nicht extra Bushings für kalte Temperaturen erfunden?! find den link grad nich

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Rollen im Winter

                              chuck noris würd sogar im winter das ultra gedropte ding barfuss fahrn:

                              http://img.tapatalk.com/60193d27-624d-74b7.jpg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X