Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rayne Envy Wheels

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Rayne Envy Wheels

    Zitat von schraet Beitrag anzeigen
    siehst doch wie groß der kern ist, ist doch nicht eingegossen.

    und naja.. ein halbes jahr ist bei einem ausgewachsenen menschen der mehr als eine stunde im monat skaten gehen schon recht optimistisch...
    Ja mit dem Kern hast du wohl recht. Hab mir mal ein paar Schnitte angeschaut und dachte dass so eine Rolle was komplexer aufgebaut ist.

    Also ich weiß dass ich in der Woche gut zwei mal zwei stunden auf dem Brett stehe. Und ja dazu kommt auch noch dass ich mehrere boards im Wechsel fahre und meine envys an meinem tesseract viel zum freestyle nutze und keine 20 Meter slides mit tausend kmh raushaue.
    Aber durch den Fakt dass ich die Rollen schon so lange habe (Winter bis jetzt) finde ich meine Einschätzung nicht nur optimistisch sondern sogar durchaus realistisch.
    Klar wenn ich 6 stunden in der Woche am Hang nur quer fahre dann ist die Rolle weg wie nix, aber für einen Einsteiger der beispielsweise schon beim einsliden von flashbacks Probleme hat, wovon es hier im forum in letzter zeit doch recht viele gibt, werden die Rollen doch schon deutlich länger halten. Naja, wie auch immer.

    Kommentar


    • #17
      AW: Rayne Envy Wheels

      klar, jede rolle hält ewig wenn man sie nicht slidet, allerdings ist es deshalb ja immernoch keine haltbare rolle.

      Kommentar


      • #18
        AW: Rayne Envy Wheels

        hoch leben da die longlife butterballs

        Kommentar


        • #19
          AW: Rayne Envy Wheels

          Weiß jemand ob die greed das gleiche urethan haben wie die envys? Und auch so einemstarke Abnützung aufweisen?

          Kommentar

          Lädt...
          X