Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterschiede zu billig Rollen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterschiede zu billig Rollen?

    Hi Zusammen,
    ich mir zwei Boards (Area Hawaii & MJ Kanoa) zugelegt um mal an zu testen wohin die Reise Longboardtechnisch gehen wird, bevor ich dann richtig Geld für ein Board ausgebe..langes Board oder eher kurzes..vielleicht sogar ein Cruiser.

    Beide Boards sind mit Gapp Achsen ausgestattet, die ich persönlich gar nicht sooo schlecht finde und sind mir sehr weichen Rollen bestückt.

    Jetzt meine Frage:
    hat jemand schon mal diese "weichen Billigrollen" mit Markenrollen verglichen?
    gibt´s da gravierende Unterschiede zu teueren weichen Rollen, wenn ja welche?
    Gruß Alex

    du bist auch herzlich Willkommen auf meiner Homepage http://www.quad-x.de

  • #2
    AW: Unterschiede zu billig Rollen?

    Haltbarkeit,Swirles of Death,Slideverhalten,Schneller Konisch,Unrunder.

    Das trifft auf die meisten Billigrollen zu. ich rae dir von Erdöl ab.
    .

    Kommentar


    • #3
      AW: Unterschiede zu billig Rollen?

      Am aller schlimmsten bei vielen Billigrollen: LAAAAAHM! Die sind richtig, richtig LAHM. Da denkste teils hilfe, meine Lager sind kaputt. Aber nix.. die Rollen bremsen, als würde man durchweg mit irgendwas auf dem Boden schleifen... macht echt kein Spaß.
      Die Mike Jucker Rollen sollen aber ganz brauchbar sein! Habe ich aber net getestet.
      Preis/Leistungskracher sind sonst die 9060 Wheels.. 30€, sehr schnell, rollen gut, top Teile.
      Bei Markenrollen ist man aber auch nicht durchweg davon geschützt: 78A ZigZags sind imho relativ langsam, ebenso die Bustin Rollen.
      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

      In Flames We Trust \m/
      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

      Kommentar


      • #4
        AW: Unterschiede zu billig Rollen?

        Viele komplettboards sind mit GAPP-Achsen bestückt, fand diese auch nicht übel bis ich mal paris/caliber gefahren habe. Die wheels sind eig keine richtigen Longboardrollen finde ich. Sie sehen zwar so aus, sind aber vom Fahrverhalten und der Beschaffenheit wie Tag und Nacht im Vergleich zu richtigen rollen.

        Kommentar


        • #5
          AW: Unterschiede zu billig Rollen?

          ok ich sehe schon...da gibt´s auf jeden Fall bei mir noch handlungsbedarf

          ich denke sobald ich mal Zeit finde werde ich mal die Jungs von Asphaltinstrumente besuchen gehen
          Gruß Alex

          du bist auch herzlich Willkommen auf meiner Homepage http://www.quad-x.de

          Kommentar


          • #6
            AW: Unterschiede zu billig Rollen?

            Die Jucker-Rollen sind prima, kann man nicht meckern!

            Kommentar


            • #7
              AW: Unterschiede zu billig Rollen?

              MJ Rollen +1

              sind prima die teile - echt schnell und soft.

              Kommentar


              • #8
                AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                Zitat von klotzey Beitrag anzeigen
                MJ Rollen +1

                sind prima die teile - echt schnell und soft.
                Wie dieses Video hier mMn unter Beweis stellt.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                  Das Video sagt so viel aus wie orangene am Freitag.
                  Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                  Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                  In Flames We Trust \m/
                  Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                    Perspektive und Kameraführung lassen zwar zu wünschen übrig, trotzdem kann man aber gut erkennen, dass der Boy ohne ständiges Gepushe schnell und lässig von A nach B kommt, woraus man schließen kann, dass die Rollen nicht der letzte Rotz sein können. Sieht ja auch alles ziemlich eben aus dort.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                      vielleicht hat er keramikkugellager.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                        mein Problem ist ja nicht das ich sage die Rollen wären wirklich schlecht..

                        aber die DDR fand den Trabbi auch ganz toll..bis sie das erste mal in´nem Mercedes gefahren sind :lol:
                        Gruß Alex

                        du bist auch herzlich Willkommen auf meiner Homepage http://www.quad-x.de

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                          aussage des heutigen tagesOld man
                          aufs maul

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                            Zitat von Autopolierer Beitrag anzeigen
                            mein Problem ist ja nicht das ich sage die Rollen wären wirklich schlecht..

                            aber die DDR fand den Trabbi auch ganz toll..bis sie das erste mal in´nem Mercedes gefahren sind :lol:
                            Deine Aussagen sind stets so qualifiziert, dass meine Augen bereits brennen.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Unterschiede zu billig Rollen?

                              Zitat von Autopolierer Beitrag anzeigen
                              mein Problem ist ja nicht das ich sage die Rollen wären wirklich schlecht..

                              aber die DDR fand den Trabbi auch ganz toll..bis sie das erste mal in´nem Mercedes gefahren sind :lol:
                              Knüller, die Aussage! :D

                              Die Mike Juckers geben eine Ausnahme ab, genau wie die 9060s im unteren Preissegment. Aber wie gesagt, es gibt überwiegend ganz, GANZ fürchterliche Billigrollen.. da fährste irgendwann auf Kugellagern-Only schneller und besser.
                              Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                              Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                              In Flames We Trust \m/
                              Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X