Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ZigZag vs Bennett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ZigZag vs Bennett

    Hallo,

    ich habe einiges hier im Forum gelesen. Immer mal wieder bin ich auf Aussagen zu ZigZag 70 mm Rollen gestossen die "mutig" auf Bennett Achsen sein sollen, hingegen andere 70 mm Rollen scheinbar mit der Achse kein Problem darstellen. Bitte kläre mich jemand hierzu auf, da ich eben diese Kombination im Testbetrieb für einen City-Commuter habe und für meine bescheidenen Fahrkenntnisse erstmal zufrieden bin. Allerdings jage ich auch (noch) nicht über alles hinweg und kletter auch brav die Bordsteinkanten hoch und runter.

    Danke vorab

  • #2
    AW: ZigZag vs Bennett

    Solange du keine Keilpads unter die Bennett schraubst, wirst du mit jeglichen 70mm Rollen keine Probleme haben, was das Anstoßen das Kingpins an Bürgersteige betrifft...
    Problematisch wirds erst dann, wenn du die Achsen extrem gekeilt als Pump-Setup fährst...
    Mit einem Khiro Keilpad und meinen mittlerweile 70mm Bennett Alligators geht es bezüglich des Befahrens von kleinen Boardsteinkanten bzw. Runterfahrens von Boardsteinen noch, aber mehr würde ich die Achsen für den Stadtgebrauch bei der Rollengröße wirklich nicht keilen...
    Zuletzt geändert von LushKisiwa; 23.05.2014, 21:25.

    Kommentar


    • #3
      AW: ZigZag vs Bennett

      fliegen hier im forum nicht hömmeles an Bennett-Kingpin-Mods rum?

      Kommentar


      • #4
        AW: ZigZag vs Bennett

        Jep. Hab mir ja auch einen Crail Kingpin besorgt.
        Problem 1: Der vorhandene Kingpin an der Baseplate lies sich nicht rauskloppen.
        Problem 2: Egal, bin ich erstmal vorsichtig mit 12 Grad los (unbedacht)
        Problem 3: Flache Auffahrt die mit Paris Trucks locker genommen wird, mit der Bennett hingelegt
        Problem 4: Mit 50+ fällt man anders als mit 30+

        Lösung zu 1: Egal, für Lernphase und Tests ist jeder KP gut
        Lösung zu 2: Rückbau zu 5 Grad
        Lösung zu 3: Absteigen
        Lösung zu 4: weiter abnehmen und durch da vs Lowrider

        Fazit: Super, genau für diese Erfahrungswerte hab ich mir das Zweitboard aus der Börse zusammengebastelt. Weitere Selbstversuche werden fortgeführt. Ach ja, die ZigZags juckt das alles nix
        Zuletzt geändert von rhys; 24.05.2014, 20:02.

        Kommentar

        Lädt...
        X