Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mal wieder eins entdeckt.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HEKMATI
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CrackerJack
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sahasrara
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MAY0
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hazmo
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • franzose
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stacheldraht
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Sorry, leicht OT, aber der Geist ist spuerbar:

    Downhill Einkaufswaging: "Carts of Darkness"

    Trailer:


    Ganzer Film: (60 Minuten)
    http://www.dailymotion.com/video/xbg...ess_shortfilms

    Murray Siple's feature-length documentary follows a group of homeless men who have combined bottle picking with the extreme sport of racing shopping carts down the steep hills of North Vancouver. This subculture shows that street life is much more than the stereotypes portrayed in mainstream media.

    The film takes a deep look into the lives of the men who race carts, the adversity they face and the appeal of cart racing despite the risk. Shot in high-definition and featuring tracks from Black Mountain, Ladyhawk, Vetiver, Bison, and Alan Boyd of Little Sparta.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Feebe
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Nix mit Bildern. Aber mit Skateboard und lustig! Hab ich grad gefunden.

    Mit einem Skateboard war am Mittwoch Nachmittag ein 38-jähriger Schwede auf der A 63 bei Winnweiler unterwegs. Eine Funkstreife stoppte den mit schwerem Rucksack und Golfschläger beladenen Mann, nachdem mehrere Autofahrer die Autobahnpolizei verständigt hatten.

    Dem 38jährigen Schweden war auf der Rückreise vom Balkan, wo er Urlaub gemacht hatte, das Bargeld ausgegangen. Da er sich mit den verbliebenen zwei Euro keine Zugkarte mehr kaufen konnte, reiste er per Skateboard weiter.

    Vermutlich war er bei Sembach auf die A 63 aufgefahren. Er wollte bis nach Berlin und sich dort bei Bekannten Bargeld leihen, um den restlichen Weg nach Schweden per Bahn reisen zu können.

    Die Autobahnpolizei brachte den 38jährigen bis zur nächsten Ausfahrt- Nach einer eingehenden Belehrung über die Verkehrsvorschriften konnte er anschließend seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schrothie
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Sehr Geil!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kottboeller
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    In dem Fall nicht wirklich.
    Dem ersten Fahrer gehört die Line und die andere müssen gucken dem Typen nich inne Karre zu fahren.
    Da hätte man auf jeden Fall nen Re-Run verlangen können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • franzose
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.



    is es erlaub jemanden so wegzudrücken wie kelly das hier im video am ende gemacht hat ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • franzose
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • franzose
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MAY0
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sudden
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X