Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mal wieder eins entdeckt.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • domOlane
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Das kann man so nicht sagen!
    Der Lenkimpuls ist zwar höher wenn du deinen Fuß hinter der Hinterachse hast, aber nur im Stand.
    Bei Schnellfahrten gehst du ja meist weiter in die Knie.
    Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt zu weit durch dein Gewicht nach vorne. Das Resultat ist du wirst schneller, hast aber dann zu wenig Anpressdurck an der Hinterachse.
    Das heist, du kannst deinen Fuß gerne bei schnellen Abfahrten hinter die Hinterachse stellen. Das hat einen physikalischen Vorteil für dich in Sachen Fahrstabilität.

    Also kann ich den Schluss ziehen, dass du bei schnellen Abfahrten im Stand den Fuß am besten vor der Hinterachse hast um den Anpressdruck zu erhöhen, wobei der Nachteil ist, dass du den Slide nicht so gut kontrollieren kannst wenn du in den Slide kommst. Du musst dir dabei die Prio setzen: Highspeed bzw höhere Kurvenstabilität und weniger Slide-Kontrolle oder geringere Kurvenstabilität und hohe Slide-Kontrolle.

    Bei schnellen Abfahrten in der Hocke bzw. leicht in die Knie gehend ist das etwas anders, da sich der Schwerpunkt verlagert.
    Dort ist die höchste Kurvenstabilität und Slide-Kontrolle äquivalent. Also am besten hinter der Hinterachse.

    Alles hängt natürlich wie auch schon gesagt von der Rollenhärte ab! :D

    greetz dom

    Einen Kommentar schreiben:


  • frischluft
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    thx dom, das klingt plausibel! Während der (schnellen) Geradeausfahrt ist so eine Position aber nicht von Vorteil, oder? Wenn ja, warum ist das nachteilig? Wird der Lenkimpuls dann stärker, Schwerpunkt ist ungünstig oder warum?

    @rofl: Uh, vergaß meinen Standardspruch hier: "Falls dieses Video schon gepostet wurde, bitte ich um dezenzes Überlesen / Ignorieren meines links."

    Einen Kommentar schreiben:


  • domOlane
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    @ Frischluft
    Wie gesagt ich fahre noch nicht lange :)
    Aber als Machinenbaustudent kann ich dir sagen wenn du deine Fuß beim fahren hinter der Hinterachse positionierst, hast du einen größeren "Hebel" und solltest rein physikalisch gesehen viel leichter und den
    Slide kommen.
    Wenn du ihn vor der Hinterachse positionierst ist der Anpressdruck höher und somit solltest du dann auch schwerer ins Sliden kommen.

    Hängt natürlich alles auch von der Rollenhärte ab!:D

    greetz dom

    Einen Kommentar schreiben:


  • ROFL
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Guck mal eine Seiten weiter hinten, Frischluft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • frischluft
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Shitty music, aber die Fahrten sind hübsch. Bewundernswert finde ich, dass er die slides ohne Fuß-verstellen hinzaubert. Das kriege ich nicht hin (will ich aber auch gar nicht, fühlt sich zu abstrakt an ;)
    Und weil wir grad' dabei sind: Erklärt mir jemand bitte kurz, wie es sich fahrphysikalisch auswirkt, wenn der hintere Fuß hinter der Achse positioniert wird? Danke schon mal!

    Einen Kommentar schreiben:


  • mongo
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    sitz frustriert zuhause.....scheiß regen!!!



    Zuletzt geändert von mongo; 14.07.2012, 10:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • muao
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Zitat von SoGod Beitrag anzeigen
    http://www.findhills.com/?pagetitle=...69792646890869

    Wenn das das ist...meine Fresse. Aber 45% sind ja unmenschlich. Da kannste ja gefühlt senkrecht runterfallen.
    Aber ihr wisst schon, dass 50% nicht 45° entspricht oder? ;) So schnell wie der auf die kurzen Strecken wird halte ich das schon für realistisch. Braucht euch ja nur mal die Fotos bei Google Earth angucken. Machbar wärs sicher, vor allem wenn man so wie er im Video immer nochmal zwischendurch n paar 180s etc. zum bremsen einwirft. Man muss ja nich immer alles von Kurve zu Kurve in der Tuck runterballern...

    Einen Kommentar schreiben:


  • SalsaShark
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    ...
    Zuletzt geändert von SalsaShark; 19.04.2013, 10:54.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wjuggl
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SoGod
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Da hast du wohl absolut recht. ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • svensson
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Baldwin_Street,_Dunedin
    Das ist die steilste bewohnte Straße der Welt. Weitere Diskussionen über google und Angaben zu der Straße aus dem Video verbieten sich da.

    edit: sorry, hörte sich beim zweiten Lesen böser an, als es gemeint war. Aber 33-50 wären einfach zu viel.
    Zuletzt geändert von svensson; 12.07.2012, 19:44.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ape
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    halt ich für ein gerücht! der tberg hat auch keine 13%
    http://www.findhills.com/?pagetitle=...38463865405265

    ---------- Post added at 20:36 ---------- Previous post was at 20:36 ----------

    und vor der kurve gehts auch nicht bergauf :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • SoGod
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Zitat von MAY0 Beitrag anzeigen
    alter die straße ist so steil, schmal und tricky! und dann noch nen stock in der hand. :schock: :clap:
    das bei 1:05 werd ich jetzt auch probieren. geil!

    edit: das video lässt mich nicht ruhig. google sagt zu der straße maximales gefälle 33-50%. klingt unrealistisch aber selbst wenns "nur" 25% wären... durchschnittliches gefälle 17%.
    http://www.findhills.com/?pagetitle=...69792646890869

    Wenn das das ist...meine Fresse. Aber 45% sind ja unmenschlich. Da kannste ja gefühlt senkrecht runterfallen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kretsche
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    https://vimeo.com/45526359

    Gerade drauf gestoßen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MAY0
    antwortet
    AW: mal wieder eins entdeckt.

    Zitat von dlx Beitrag anzeigen
    Woah, beeindruckend.

    alter die straße ist so steil, schmal und tricky! und dann noch nen stock in der hand. :schock: :clap:
    das bei 1:05 werd ich jetzt auch probieren. geil!

    edit: das video lässt mich nicht ruhig. google sagt zu der straße maximales gefälle 33-50%. klingt unrealistisch aber selbst wenns "nur" 25% wären... durchschnittliches gefälle 17%.
    Zuletzt geändert von MAY0; 12.07.2012, 16:09.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X