Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Longboarden in Hannover (Deister)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Longboarden in Hannover (Deister)

    Moin an alle!:hippy:
    Man hört ja recht wenig von Hannover bzw. Hannoveranern, obs da Berge gibt etc. :thinking:
    Ich hab mir mal zur Aufgabe gemacht euch den "Nienstedter Pass" vorzustellen. Gibt auch geilere Strecken hier, aber diese erreicht man gut mit der S-Bahn, und Kamera ist ja auch nicht immer mit. Könnt ja mal gucken ob das was für euch ist.

    Pies!

    http://www.youtube.com/watch?v=nRMGgcjQ9wA

  • #2
    Schoenes vid.
    Mit helm wuerde es mir noch besser gefallen!

    Sollte dort 2006 das kill hill rennen stattfinden?

    Kommentar


    • #3
      Ein Glück trägste die Warnweste! Sonsr wär das echt zu gefährlich bei nem sturz

      Wenn ich etwas mehr Erfahrung habe und dazu noch ein paar Protektoren, denn melde ich mich mal und komme mit ;) Momentan reicht mir aber entspanntes Carven oder Parkhausaction :D
      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

      In Flames We Trust \m/
      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

      Kommentar


      • #4
        Jaja Jungs ihr habt recht, jetzt müssen die Schoner mal her. Ihr kennt das, kaum hat man 50€ dann wird man sofort wieder Geargeil und will die Achse haben, die Rolle, das Board, etc... bloss die Schutzausrüstung wird wieder vergessen.
        Ich ducke mich schonmal, hab gehört heute fliegen die Eier tief :)

        Kommentar


        • #5
          @werwolf
          wir fahren auch langsamere Strecken, bzw. kann man die Abfahrten auch entspannter fahren, bist du bei der Asphaltsurfer_Hannover eigentlich dabei ?
          Welches Parkhaus fährst du denn.
          Grüsse Thomas
          @gun
          Hi gun, das müsste eigentlich die kill hill Strecke sein. Strecke: vom Parkplatz oben 1 x Richtung Nienstedt (kurze Strecke) + 1x Richtung Egestorf (lange Strecke)

          Kommentar


          • #6
            schöne Strecke und das Material auch ganz ansehlich bearbeitet.

            Von mir bekommste du aber auch noch eins auf die Eier. :P
            Jegliche Schutzausrrüstung fehlt, nicht mal Handschuhe um im Notfall einen Slide zu machen und noch Knöpfe im Ohr.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von rock Beitrag anzeigen
              @werwolf
              wir fahren auch langsamere Strecken, bzw. kann man die Abfahrten auch entspannter fahren, bist du bei der Asphaltsurfer_Hannover eigentlich dabei ?
              Welches Parkhaus fährst du denn.
              Noch nicht angemeldet aber surfe da hin und wieder rum..hab auch zufällig schon 2 von den leuten auf dem Expogelände getroffen.
              Parkhaus ist das neben dem FunPark, MesseOst
              Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

              Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

              In Flames We Trust \m/
              Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

              Kommentar


              • #8
                nettes video :clap:

                ...und netter weitwinkel, was für ne cam verwendest du..?

                lg

                ps: helm! ;)

                Kommentar


                • #9
                  Bei der Cam handelt es sich um eine Panasonic-Digitalcamera. Hab die natürlich nur wegen den Fotos gekauft. Mit der Voreinstellung erwiesen sich die Filmchen als Flop. Nicht weiter schlimm, dachte ich. Is ja eh nur nen Gimmick.
                  Als ich dann Artikel über die der GoPro gelesen habe, war ich überascht, das die(GoPro) so eine niedrige Auflösung hat. Bischen im Menü meiner Kamera gewurschtelt, siehe da, meine Cam bietet sogar einen Modus in der die Qualität über der einer GoPro liegt.
                  Also checkt mal eure Digicams. Normalerweise haben alle Taschenkameras von heute in der Preisklasse von 80 bis 150€ einen Videomodus in vergleichbarer Qualität.
                  Allerdings habe ich meine Cam noch mit dem Weitwinkel meiner Videokamera gemoddet.
                  Pies!
                  Zuletzt geändert von Tron; 11.06.2009, 23:21.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X