Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geschichte übers Longboarden

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschichte übers Longboarden

    Servus,

    meine Freundin muss/will nen kleinen Vortrag übers Longboarden in der Uni halten.
    Es wäre nett wenn ihr mir hier ein paar nützliche Links diesbezgl. posten könntet ( Geschicht ... ).

    Vielen Dank im Vorraus
    I have more rep then you, so I am allowed to be mean to you, welcome to the internet.

  • #2
    Frag Zottel.
    Der hat heute ne Arbeit darüber abgegeben.
    Whoop Whoop!

    Kommentar


    • #3
      die geschichte des longboardens ist die des skateboardings...
      oder nach welchen kriterien grenzt du da ab?

      lg
      Bitte unterlasst provozierende Zitate in der Signatur, die eine Antihaltung suggerieren: Für ein befriedetes Forum!

      Kommentar


      • #4
        Ich grenze da überhaupt nichts ab es ist ja für meine Freundin. Ich habe ihr nur Angeboten bei den netten Leuten aus der Longboardcommunity nachzufragen ob die nicht eins zwei nützliche Links haben. Ich würde mal sagen wann und wo sich das Longboarden entwickelt hat... usw.

        Also einfach alles posten was nützlich sein könnte MERCI
        I have more rep then you, so I am allowed to be mean to you, welcome to the internet.

        Kommentar


        • #5
          ich hab echt den falschen studiengang
          A.C: "Dont Be An Eager Beaver!"

          Kommentar


          • #6
            Longboarding is variety of skateboarding, a relatively modern sport—which originated as "sidewalk surfing" in the United States, particularly California—in the 1950s.[1] Longboarding was first developed by skateboarders who wanted to go faster and recreate the feeling of surfing and snowboarding on hard surfaces.[2]

            http://en.wikipedia.org/wiki/Longboarding
            - YOU SON OF A MOTHER DUCK -

            "J" of: http://sk8erholic.wordpress.com

            Kommentar


            • #7
              Zitat von hangfive Beitrag anzeigen
              ich hab echt den falschen studiengang
              Sie macht gerade nen engl. Kurs hat also wenig mit dem Studiengang zu tun

              @GoC Danke

              P.S. bitte um weitere Links
              I have more rep then you, so I am allowed to be mean to you, welcome to the internet.

              Kommentar


              • #8
                das hab ich noch gefunden:

                http://www.berlinonline.de/berliner-...046/index.html
                - YOU SON OF A MOTHER DUCK -

                "J" of: http://sk8erholic.wordpress.com

                Kommentar


                • #9
                  ich bin immer noch am schreiben...bzw. hab schlafpause machen müssen, da seit gestern abend dran...aber ich hab bisher gute 10 seiten text zur geschichte des skatens zusammen getragen...für die qualität verbürge ich mich nicht, wurde alles beim nacht durchmachen geschrieben...aber ich denke filtern kann se selber wenn se studiert...wenns willst schreib mir...

                  Kommentar


                  • #10
                    Schau mal ob du an das Buch " Skateboarding History:From the Backyard to the Big Time" von Michael Martin und Peter Conelly herankommst. Dürfte es mittlerweile auch in Deutsch geben und heißt da glaub ich "Die Geschichte des Skateboardings:Von den Anfängen bis heute" da das ganze aber von Felix Halbich ist, kann das auch en komplett anderes Buch sein. Ansonsten würde ich dir noch "Concrete Wave:The History of Skateboarding" von Michael Brook empfehlen...oder du befragst einfach mal Google.
                    Auf der Seite hier:
                    http://skateboard.about.com/
                    gibt's zB. ne Menge Infos (auch wenn einiges an Schwachsinn dabei ist).

                    Kommentar


                    • #11
                      Klingt zwar derb populistisch aber in der Biografie von Tony Hawk kannst du die Geschichte des Skateboardens ab seiner Zeit ziemlich gut an ner Person nachvollziehen.
                      Von Veränderungen an den Brettern bis hin zum Wachstum der professionellen Skate Gemeinde.
                      Seichte Literatur aber dafür recht gut geschrieben.
                      Whoop Whoop!

                      Kommentar


                      • #12
                        Wo ist nur der "Danke-Button" wenn man ihn braucht also @all vielen vielen Dank ein Hoch auf diese Community

                        Meine Freundin hat jetzt auch alles soweit fertig ist ne kleiner Arbeit aber ganz nett geworden also besten Dank noch mals

                        ---------------------------------closed---------------------------------------------------------
                        I have more rep then you, so I am allowed to be mean to you, welcome to the internet.

                        Kommentar


                        • #13
                          na dann mal hier posten :)
                          - YOU SON OF A MOTHER DUCK -

                          "J" of: http://sk8erholic.wordpress.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn sie die Arbeit rausgibt dann werde ich dies tun ...
                            I have more rep then you, so I am allowed to be mean to you, welcome to the internet.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X