Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kuroses aus meinem Alltag…..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kuroses aus meinem Alltag…..

    Kuroses aus meinem Alltag…..

    Schreiben einer Kundin:

    Betr. ……… Reparaturkosten 259,-€

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in obriger Angelegenheit, hatte ich meine …. Ihnen anvertraut, zur Reinigung, weil sich dort Stecknadeln in der rechten Antriebswelle gesteckt haben. Sie hingegen haben behauptet der Motor sei defekt und bauten einen neuen Motor ein, der nicht passend zur Maschine war und somit auch der Stecker nicht im Motorantrieb stecken bleibt, auch der Nadeleinfädler haben Sie verstellt, sodass dieser nicht …..(kann ich nicht lesen).
    Sie haben mir den Rechnungsbetrag von 259,- Euro zurückzuerstatten, sowie einen Schadenersatz, Verdienstausfall, Entschädigung zu leisten in Höhe von 150.000,- Euro,
    sowie mir die kompletten Zubehörteile, sowie Maschine neu auszuhändigen. Des Weiteren haben Sie mir falsche vorsätzliche Mitteilungen und Informationen gegeben, Sie als Firmenchef haften insgesamt für meinen entstandenen Schadenersatz, die sittenwidrige Schädigung sich vorsätzlich daran zu bereichern, Kunden über den Tisch zu ziehen, nenne ich Korruption, des weiteren ist es unerlaubter Wettbewerb Schaden teuerer zu verkaufen, als andere Geschäfte, Induvialisten wie mein Ehemann, der mir all meine Jahre meines Lebens geraubt hat, mich ausgebeutet, versucht ständig mir meine Geschäfte zu zerstören, der seelengestörte Mensch leidet nicht nur daran, der ist auch Potenzgestört, wie mein Freund Detlef-H. ****(den Namen habe ich ***), auch so ein Indivialist, der n´mir das blaue vom Himmel erzählt, mir genauso all diese Jahre berappt hat, zu feige sind und Angst davor haben, alles zu verlieren. Sie meinen ich müsste mich in deren Hände begeben, mich von diesen Indivialisten abhänging machen, leider geht an diesen Leuten ein Stück Lebensqualität vorbei. Sie vergessen dabei, das ich ein Mensch bin der seine eigenen Wünsche und Vorstellungen vom Leben hat, die diese Menschen untergraben wollen, weil ich Ihnen über den Kopf gewachsen bin. Hierzu kommt noch der große Zeitaufwand, den ich dadurch in Anspruch nehemen musste, sowie die Kilometer entgeltlich sind, mir Wege erspart wären, ausführlich über seine Angelegenheiten zui sprechen, um individuelle Strategien auszuarbeiten, gemeinsam, schickte er mir seinen Anwalt der Peter ***, er wäre gestorben, seine eigene Schuld, nur vertödel ich nicht mehr meine Zeit mir solchen Indivialisten, die meinen etwas für mich getan zu haben, aber nur damit sie schön Leben können, mit anderen Weibern auf meine Kosten und Gesundheit. Da Sie selbst sich auch daran beteiligt haben, mir schaden zuzufügen muss ich Ihnen eine Ordnungsstrafe von mindestens 250.000,-Euro auferlegen. Die Kosten für Anwalt und Gericht, haben Sie zu tragen, diese werde ich der Generalstaatsanwaltschaft mitteilen, sowie dieses in Urteil feststellen lassen. Dies ist mir persönlich auszuzahlen.

    Mit freundlichen Grüßen **



    Alle Schreibfehler habe ich mit absticht nicht rausgenommen, ey wie krass Wirr die ist…
    ~skate4fun~
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rtfm#R

  • #2
    Das ist ja mal echt die Härte...vor allem, wie dreist ist das bitte?
    Dieser Beitrag endet hier.

    Möchten Sie:

    [] einen eigenen Beitrag verfassen?
    [] weiterlesen?
    [] etwas völlig Anderes tun?

    (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
    __________________________________________
    Verkaufe:

    Kommentar


    • #3
      Zitat von jobra;149920[...
      des weiteren ist es unerlaubter Wettbewerb Schaden teuerer zu verkaufen, als andere Geschäfte[...]
      Ihr Verkauft Schaden? Ich will auch! Eine Tüte Schaden bitte :D Aber nicht zu diesem Korrputionspreis..ich wills billig wie bei der Konkurrenz!

      Was wurde denn da Repariert?
      Und wieso erzählt die Frau in einer Beschwerde von ihrem Ehemann und dem Freund!?... Ich glaub die hat vorher etwas zu Tief in die Weinflasche geschaut..
      Naja, wohl eher in die Weintüte
      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

      In Flames We Trust \m/
      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

      Kommentar


      • #4
        Mehr davon und eine Flasche Pommes bitte.

        Jobra: Gehört der Fehler in der Überschrift dazu?
        Zuletzt geändert von Bigfoot; 21.04.2010, 14:51.

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube es geht um eine Nähmaschine?
          " ... und für mich ist das Kommerz !"

          Kommentar


          • #6
            köstlich!
            ...und zugleich bemitleidenswert.
            gibt mehr strangoes in der welt als
            mensch so oberflächlich wahrnimmt.

            wenigstens hatse jetzt mal alles erzählen können Kopf hoch
            Ich komm nich klar - kommste mit?

            Kommentar


            • #7
              das könnte meine englischlehrerin geschrieben haben!
              wenn sie jetzt noch schreibt, dass sie nach afrika auswandern will, dann ist es meine lehrerin!
              http://30.media.tumblr.com/tumblr_leimsh3O7U1qe0eclo1_r1_500.gif

              Kommentar

              Lädt...
              X